Midtown Madness 3 - Xbox Classics (Xbox)

Midtown Madness 3 - Xbox Classics (Xbox) Xbox Spiele

Produkttyp: NBG Xbox-Spiele

Kurzbeschreibung:Hersteller: NBG / Genre: Rennspiele

PreisvergleichTestbericht schreiben

Hier günstig kaufen

Midtown Madness 3 - Xbox Classics (Xbox) Testberichte

Ähnliche Produkte wie Midtown Madness 3 - Xbox Class ...

Top Spin - Xbox Classics (Xbox) - Sehr motivierend online wie offline, hoher Wiederspielwert, grandiose Optik, Spieldynamik, Steuerung Wenig Originalspieler, 16:9-Breitbildformat, Soundkulisse könnte etwas abwechslungsreicher sein

Project Gotham Racing 2 - Xbox Classics (Xbox) - Online-Spiele - Rennspiele

World Racing - Mercedes Benz (Xbox) - Hochmotivierender Karrieremodus, großer Umfang, riesige Anzahl an Autos und Strecken, Multiplayer Unübersichtliche Menüstruktur, schlichte Präsentation, 4-Spieler-Modus ruckelt und ohne CPU

Outlaw Golf (Xbox) - Es ist sehr Lustig gemacht Kann unter umständen Langweilig werden

Tony Hawk's Project 8 (Xbox) - neue "story", sehr große Level,fette mugge,abwechslungsreiche und herausfordernde aufgaben Skatepark editor :/, grafik bugs,wenig veränderungen im vergleich zu vorgänger spielen

Mehr Produkte aus der Kategorie Xbox Spiele
Alle diese Vorteile und Nachteile stammen aus Testberichten der dooyoo Mitglieder.
King Kong (Xbox)
sehr spannend, tolle Atmosphäre
sehr kurz
FIFA 06 (Xbox)
gute Spielermodelle, gigantischer Umfang an Lizenzen, gut modellierte Stadien
spielerisch nur eine Kopie von PES, Armut an Animationsvarianz
Black (Xbox)
grandiose Atmosphäre, technisch einfach Top
relativ geringe Spielzeit, hoher Schwierigkeitsgrad
Taz Wanted (XBox)
Ursprünglich witzig gemeint, originelle Ansätze, deutsche Texte und Sprachausgabe, Zweispielermodus
Todlangweiliges Design, nervige Flüche, haklige Steuerung, weder unterhaltsam noch spannend
Galleon (Xbox)
Sympathische Protagonisten in Fantasy-Atmosphäre, sehr originelle Steuerung, tolle Sprachausgabe
Stark veraltete Grafik, uninspirierte Soundkulisse, Schatzsuchen und Kämpfe zuweilen unnötig lang
Riddick - Escape from Butcher Bay (Xbox)
Hervorragende Grafik; cooler Hauptdarsteller; Mix aus verschiedenen Genre-Elementen
kurze Spieldauer; Storyelemente werden gut präsentiert, sind aber inhaltlich eher mau
Shadow of Memories (XBox)
Vertreter eines arg vernachlässigten Genres, spannend und mysteriös, überraschende Wendungen
Adventure-Kennern zu leicht, außer Suchen und Quatschen gibt es nichts zu tun, schlampige Umsetzung
Sega GT 2002 (XBox)
Karrieremodus, Chronicle-Modus, starke CPU-Fahrer, Auswahl an Autos, realistisch, anspruchsvoll
Geringe Streckenanzahl, Zweispielermodus ohne CPU, einen Tick zu weit entfernte undynamische Kamera
ATV Quad Power Racing 2 (XBox)
Schöne Landschaften, nette Spezialeffekte, motivierende Karriere, umfangreich, abwechslungsreich
Gewichtung der Stunts zu stark (später mehr Trickspektakel als Rennen), CPU-Fahrer unnatürlich gut
Serious Sam 2 (Xbox)
Unübersehbarer Spielwitz, stellenweise schön schräg, ab und an ein cooler Spruch, riesige Gegner
Nur grundsolide präsentiert (für ein Ballerspiel zu wenig), ohne Story, Anspruch und Abwechslung