Vodafone DSL-EasyBox 802
Easy mit der Easy Box ins Internet - Vodafone DSL-EasyBox 802 Wireless LAN

Produkttyp: Vodafone WLAN-Router

Neuester Testbericht: ... vergebe 5 Punkte und spreche natürlich auch eine Kaufempfehlung für das Gerät aus und ich bleib dabei, ich surfe die nächsten J... mehr

Easy mit der Easy Box ins Internet
Vodafone DSL-EasyBox 802

Darkrider9999

Name des Mitglieds: Darkrider9999

Produkt:

Vodafone DSL-EasyBox 802

Datum: 06.10.16

Bewertung:

Vorteile: s.B.

Nachteile: s.B.

++++++ Vodafone DSL Easy Box 802 ++++++


So nun endlich der Umzug überstanden, DSL und Festnetz wieder angemeldet und ich kann endlich meinen Stick wieder in die Schublade stecken, denn dank dieser Easy Box von Vodafone brauch ich den ja nun nicht mehr und kann entweder kabelgebunden über LAN oder kabellos über WLAN ins Internet gehen. Ich hatte bis vor einigen Jahren immer einen Anschluss von der Telekom aber damit war ich nie wirklich zufrieden und auf die Vodafone DSL Box bin ich gekommen, als mir mein Vodafone Kundenbetreuer vor Ort mir ein nettes und auch faires Angebot gemacht hatte. Also habe ich nun Handy, Festnetz und DSL alles von einem Anbieter und muss sagen, bis auf ein paar Anlaufschwierigkeiten bin ich vollkommen zufrieden damit. Nun aber mal zu der Easy Box, denn darum geht es ja auch in diesem Bericht.


Diese Easy Box erhält man nur in Verbindung mit einem Surf Sofort Paket von Vodafone und mit diesem bekommt man neben einem USB Stick auch noch DSL und Festnetz zu einem guten Preis. Ich zahle dank meines Handyvertrages bei Vodafone nur 19,95 Euro für das Paket und das auch nach dem ersten Jahr, denn Vodafone wirbt ja damit das es im ersten Jahr so günstig ist und dann 29,95 Euro kosten wird. Da es ja etwas dauert, den Anschluss frei zu schalten, kann man den mitgelieferten USB Stick für 3 Monate kostenlos nutzen. Auch ne feine Sache.

Bezahlt habe ich für diese Box dank eines Neuvertrages und einem netten Kundenbetreuer rein gar nix und hab sogar noch eine Gutschrift für meine erste Rechnung in Höhe von 100 Euro erhalten. Man bekommt diese Box mit einem Vertrag der über 2 Jahre läuft.


Hersteller dieser Easy Box ist:

Astoria Networtks GmbH in:
Hauptstrasse 30
65760 Eschborn
Telefon 06196 - 64 099 86
www.astorianetworks.com


Die Box selber wird in einer stabilen Kartonverpackung geliefert, wie man sie von den Handys von Vodafone her kennt, aber natürlich etwas grösser, denn die Easy Box ist ja auch etwas grösser. Farblich ist sie in weiss gehalten und zum Lieferumfang gehört folgendes:

* DSL-EasyBox 802
* Halterung zur Wandmontage (inkl. 2 Schrauben und Dübel)
* Halterung zum Aufstellen der BOX
* TAE Anschlußkabel
* LAN Anschlußkabel
* Steckernetzteil
* Kurzanleitung für UMTS-Stick Installation
* Kurzanleitung zur Installation am Anschalttag
* Handbuch auf CD-ROM


Die Wandhalterung habe ich aber gleich in der Verpackung gelassen, denn bei mir steht die Box auf einem Schrank und ich muss sagen, durch ihr schlankes und schlichtes Design macht sie sich dort auch recht gut. Die Box steht auf dem beiliegendem Standfuß auch sehr stabil und die Maße der gesamten Box betragen ca. 20cm x 22cm x 2cm, also nicht grad klein aber schlank. Auf der Vorderseite befinden sich dann die LED Leuchten, die den Betrieb anzeigen und auf der Rückseite befinden sich die ganzen Anschlussmöglichkeiten und der Reset. Man kann bis zu 4 LAN Kabel anschließen, aber da ich eh immer kabellos reingehe, sind diese für mich uninteressant. Über die LED Leuchten kann man immer den Status der Box erkennen. Es gibt insgesamt 6 Leuchten und zwar für

* Nachrichten
* UMTS
* WLAN
* Sprache
* Internet
* Power

Ausserdem gibt es auch noch einen Knopf, an dem man WLAN ein- oder ausschalten kann, desweiteren gibt es 2 USB Anschlüsse und einen Steckplatz für den UMTS Stick.


Hier noch ein paar wichtige Daten zu dem Gerät, die ich von der Beschreibung bzw. Verpackung notiert habe, da ich nicht wirklich so ein Technik Freak bin.

Leistungsmerkmale

* ADSL/ADSL2+ Modem mit integriertem Splitter und NTBA
* WLAN-N (802.11n Draft 2.0) kompatibel mit 802.11 b/g
* WPA2, WPA, WEP, 802.1 x Verschlüsselung
* Firewall
* weitere Funktionen: TCP/IP NAT, DHCP, PPPoE
* 4-Port switch 10/100 Mbit/s, Auto MDI/MDIX
* 2 analoge Telefone, 1 Standart Fax Anschluss
* ISDN So Schnittstelle
* 3 USB 2.0 Anschlüsse
* UMTS Mobile Connect Support

Weitere Technische Daten

* DSL Anschluß:
- unterstützt alle gängigen ADSL Annes B Standards (UR-2 kompatibel)
- Dying Gasp Support
- unterstützt DTM Leistungs Modulation
- RFC1483 Encapsulation/ Datenverbindungsstruktur
- PPP over ATM
- Classical IP
- Traffic shaping
- OAM F4/F5 Unterstützung
- PPP over Ethernet Client


* LAN Anschluß:
- 4 Ethernet Anschlüsse 10/100 Mbit/s Autosensing, RJ-45 LAN
- IEEE 802.1d (selbstlernendes, transparentes Bridging)
- DHCP Server
- DNS Proxy
- Statisches Routing, RIP and RIPv1

* WLAN:
- 802.11n/g/b (2.4 GHz)
- Verschlüsselung 256 Bit WEP und WPA/ WPA2 (ab Werk verschlüsselt)
- Wi Fi Protect Setup
- Schalter zum Abschalten von WLAN am Gehäuse


* USB:
- 2 High Speed USB 2.0 Anschlüsse für USB Stick, Drucker, Festplatten, UMTS Sticks

* UMTS:
- unterstützt UMTS Stick Huawei K3520 für Voice und Daten


* Analoge Telefone:
- 3 TAE Anschlüsse N-F-U für 2 analoge Telefone und 1 Faxgerät/ Anrufbeantworter

* ISDN So Telefone:
- 1 So Bus für bis zu 8 ISDN Telefone oder 1 ISDN Anlage


* VoIP:
- unterstützt SIP Telefonie

* Sicherheit:
- Passwortgeschützter Konfigurationszugang
- Benutzerauthentifizierung (PAP/CHAP) mit PPP
- Firewall NAT NAPT
- VPN Pass through


* Leistungsverbrauch:
- ca 16 Watt @ 230 Volt mit Steckernetzteil (ohne externe Geräte, nur DSL)


Damit man auch endlich das Internet und das Festnetz vollkommen nutzen kann, muss man natürlich erstmal den Router anklemmen und das ist eigentlich kinderleicht, denn alle Kabel sind beschriftet mit einem Fähnchen und es ist auch genau angezeigt wo man das Telefon einstecken muss und dann muss man natürlich darauf achten, das die ADSL Leitung freigeschaltet ist und dann kann man auch schon den Modem Installationscode per Telefon eingeben und dort erfährt man auch jeden weiteren Schritt. So konfiguriert sich der Router und nach Beendigung bekommt man über Telefon die Ansage, das das die Leitung nun verfügbar ist und schon kann das Telefonieren oder Surfen oder beides gleichzeitig losgehen.

Also alles kinderleicht und die Box mach eigentlich alles von alleine. Ich kann auch sagen, das die Internetverbindung echt gut und vor allem stabil ist und im Gegensatz zu Telekom bin ich auch mit dem Kundenservice viel besser zufrieden. Auch nach dem Umzug gab es keine Schwierigkeiten mit der Easy Box und es kam nur ein Techniker vorbei, der die Leitung des Hauses getestet hatte, aber das scheint standard zu sein.

Auch über WLAN kommt man jederzeit rein und die Verbindung ist stabil und schnelll. Ich kann diese Easy Box einfach nur empfehlen, denn sie ist wirklich klasse und man benötigt aucn nicht grossartig sinnlose Software, mit der man den PC vollstopft, denn das Gerät arbeitet wie von Geisterhand und macht alles allein. Auch das Benutzerhandbuch, welches auf CD Rom mitgeliefert wird, ist sehr umfangreich aber dennoch leicht verständli

Ich vergebe 5 Punkte und spreche natürlich auch eine Kaufempfehlung für das Gerät aus und ich bleib dabei, ich surfe die nächsten Jahre auch mit Vodafone und der DSL Easy Box, denn so viel Spass hat es noch nie gemacht.

Fazit: ok

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Funktionsvielfalt:    
Ausstattung: