BIG Baby Slide
* Guten Rutsch * - BIG Baby Slide Outdoorspielzeug

Erhältlich in: 1 Shop

Produkttyp: BIG Wippen

Neuester Testbericht: ... zur Schonung der Ressourcen sowie Farbbatches mit höchster Lichtechtheit und UV-Stabilisatoren für eine über Jahre gleich bl... mehr

* Guten Rutsch *
BIG Baby Slide

Michelle975

Name des Mitglieds: Michelle975

Produkt:

BIG Baby Slide

Datum: 17.10.11

Bewertung:

Vorteile: tolle Rutsche!

Nachteile: -

Hallo, liebe Leser..!!


Heute schreibe ich einen Bericht über eine Rutsche für Kleinkinder. Es handelt sich dabei um die Big Baby Slide Kleinkinderrutsche.


Kaufgrund
----------------------

Diese Rutsche hat unsere kleine Tochter zu ihrem ersten Geburtstag bekommen. Geplant hatten wir diese Anschaffung zwar nicht aber da wir die Rutsche im Sonderangebot bekamen und sie um mehr als die Hälfte herabgesetzt war, mussten wir einfach zuschlagen und die Rutsche kaufen.


Die Rutsche
------------------------

Ihr könnt euch die Rutsche auf dem Foto anschauen. Unsere ist rot/ blau, was sehr hübsch und kindgerecht aussieht. Bei ToysRus habe ich folgende Informationen zu dieser Rutsche gefunden:
Die BIG-BABY-SLIDE Rutsche - Für aktive kleine Kinder. Mit einer Rutschlänge von 118 cm ist sie in Sekundenschnelle mit dem enthaltenen BIG-Werkzeug aufgebaut. Die hochwertige Rutsche entspricht allen Sicherheitsvorschriften für den Schutz der Kinder. Die stabile Konstruktion erlaubt eine Belastung bis zu 35 kg. Großdimensionierte Haltegriffe und trittfeste Stufen ermöglichen auch kleineren Kindern das Hochklettern. Ein beidseitiger Handlauf an der Rutsche gibt Sicherheit beim Herunterrutschen. Die breiten Standbeine verhindern ein Umkippen.

Die BIG-BABY-SLIDE ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet und ideal für den Einsatz in Haus oder Garten.

* Produktmaße (in cm): 134 x 60 x 92
* Gewicht: 9.4 kg
* Maße der Verpackungseinheit (in cm): 117.9 x 59.9 x 27.9

Hersteller ist:
BIG


Der Preis
----------------------

Wir haben bei real gerade mal 12 Euro für diese Rutsche bezahlt. Warum sie so stark herabgesetzt war, weiss ich nicht aber das soll mir auch egal sein:o) Der Normalpreis liegt bei ca.25 - 30 Euro.


Meine Meinung
----------------------------

Ehrlich gesagt war ich mir nicht so sicher, ob diese Rutsche schon für Einjährige geeignet ist. Der Hersteller schreibt ja, dass die rutsche für Kinder ab drei Jahren geeignet ist, so dass ich schon ein paar Bedenken hatte. Es ist allerdings so, dass wir eine große Rutsche an einem Gerüst im Garten haben, welches überwiegend von unserer Großen und den Tageskindern genutzt wird. Da dieses Gerüst kein Geländer hat, darf die Kleine natürlich noch nicht hoch, was jedesmal mit Geschrei und wildem Um-sich-Schlagen kommentiert wird, wenn wir sie wegziehen. Die Kleine ist zwar erst 13,5 Monate alt, allerdings kann sie für ihr Alter extrem gut klettern und ist grobmotorisch absolut fit.
So haben wir ihr also die kleine Rutsche aufgebaut und sie hat sie begeistert angenommen.
Dadurch, dass die Rutsche so schön bunt ist, ist das Kind zusätzlich motiviert, damit zu spielen und ich muss sagen, dass die Rutsche auch wirklich absolut süß aussieht. Sie ist komplett aus Kunststoff gearbeitet, an allen enden abgerundet, so dass das Kind sich beim spielen nicht verletzen kann und auch ansonsten sehr ordentlich verarbeitet.
Das Zusammenbauen war selbst für mich kein Problem und das will schon etwas heißen.

Die Rutsche ist sehr leicht, so dass größere Kinder sie auch problemlos von A nach B tragen können. Unsere Große mit ihren 9 Jahren hat damit zumindest keine Probleme, wobei sie zu groß ist, um auf der Rutsche noch zu rutschen. Da die Rutsche ziemlich klein ist, ist sie wirklich nur für Kinder im Kleinkindalter und ich finde Dreijährige sogar schon fast zu groß dafür, da die Rutschfläche ja nur 1,18 m beträgt.
Unsere Kleine ist anfangs immer nur die beiden Stufen hoch und wieder runter gegangen. Ich brauche wohl nicht extra zu erwähnen, dass man so kleine Kinder nicht unbeaufsichtigt auf so einer rutsche herumturnen lassen darf!
Nach und nach hat sie sich dann mehr zugetraut, hat sich auch mal hingesetzt, wobei sie dann immer wieder die Stufen hinuntergeklettert ist. Mittlerweile (sie ist 13,5 Monate alt) kann sie perfekt rutschen. Sie geht die Stufen hoch, hält sich oben an den schön großen Griffen fest, setzt sich selbstständig hin und lässt die Griffe dann los, wenn sie sich bereits liegend auf der Rutschfläche befindet.

Um die Rutsche etwas stabiler zu machen, haben wir den unteren Teil einmal ins Planschbecken gestellt, wodurch er sich mit Wasser gefüllt hat. Dadurch ist die Rutsche jetzt schwerer und steht stabil im Garten. Hat man die rutsche im Haus stehen, empfiehlt sich das mit dem Wasser natürlich weniger;o)

Wir besitzen diese Rutsche jetzt 2,5 Monate und ich bin absolut zufrieden damit. Unsere Kleine kommt wunderbar damit zurecht, auch wenn der Hersteller die Rutsche erst ab 3 Jahren empfiehlt. Wahrscheinlich soll damit gemeint sein, dass Dreijährige es alleine schaffen, zu rutschen, denn ein kleineres Kind würde ich nicht unbeaufsichtigt rutschen lassen.
Die Rutsche steht bei uns im Garten, wird also auch schonmal nass und ist wetterbedingt ziemlich beansprucht, was man ihr absolut nicht ansieht. Ist sie schmutzig, kann man einfach mit einem nassen Tuch drüberwischen und fertig!


Fazit
-------------

Ich bin absolut zufrieden mit dieser tollen Rutsche und empfehle sie mit 5 von 5 Sternchen weiter. Für Dreijährige würde ich allerdings fast schon eine längere Rutsche empfehlen, debb diese hier ist wirklich sehr klein und eher etwas für die ganz kleinen Kinder.


Viel Spaß beim Rutschen..!!


Viele Grüße,

michelle975:o)

Fazit: 5 Sterne und eine Empfehlung