Weleda Fußbalsam 75 ml
Weleda Fußbalsam 75 ml: Duftige Pflege. - Weleda Fußbalsam 75 ml Weleda

Erhältlich in: 13 Shops

Neuester Testbericht: ... Dieser Balsam ist richtig gu Das war meine erste Fußcreme, welche ich von Weleda kaufte und ich muss sagen, das ich den Kauf nie b... mehr

Weleda Fußbalsam 75 ml: Duftige Pflege.
Weleda Fußbalsam 75 ml

+Tyska

Autor-Name: Tyska

Produkt:

Weleda Fußbalsam 75 ml

Datum: 30.09.10, geändert am 02.07.11 (184 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: Pflegt auf angenehme Weise.

Nachteile: Papiermüll.

Das Weleda Fußbalsam benutze ich schon seit geraumer Zeit sporadisch. Dabei geht es mir vorrangig um Pflege, nicht um Vermeidung von Fußpilz, dafür habe ich andere Mittel.



Hersteller:
--------------

Weleda AG, Schwäbisch Gmünd,
Zweigniederlassung der Weleda A.G. Arlesheim/Schweiz
Möhlerstraße 3
73525 Schwäbisch Gmünd

Telefon: 07171/919-0
E-Mail dialog@weleda.de
Internet: http://www.weleda.de/



Produktinformationen:
-----------------------------

Inhaltsstoffe:

o Wasser
o Alkohol
o Olivenöl
o Wollwachs
o Tonerde
o Mischung natürlicher ätherischer Öle
o Auszug aus Myrrhe
o Bienenwachshydrolysat
o Bienenwachsseife
o Auszug aus Ringelblume (Calendula)


o Dermatologisch getestet
o Frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen sowie Rohstoffen auf Mineralölbasis



Gebrauch:
--------------

Durch das Tragen sehr unterschiedlicher Schuharten halte ich meine Füße für relativ beansprucht. Von richtig bequem bis gemeinem Zwicker ist alles dabei und deshalb ist eine Extraportion Verwöhnpflege hin und wieder sehr wohltuend. Besonders nach dem Sport mache ich von Zeit zu Zeit gern ein Fußbad und benutze danach das Fußbalsam von Weleda.

Das Balsam, welches eher die Konsistenz einer Creme besitzt, ist in der Weleda typischen Metalltube untergebracht. Pro Fuß braucht man eine nur erbsgroße Menge. Die Creme zieht zwar schnell ein, aber nicht so schnell, als dass man den jeweiligen Fuß nicht noch gleichzeitig etwas massieren kann - gerade nach bewegungsintensivem Ballsport oder dem Tragen von engen Schuhen äußerst angenehm. Danach ist die Creme dann auch wirklich vollkommen von der Hautoberfläche weg und man kann sofort Strümpfe anziehen.

Das Hautgefühl danach lässt sich am besten mit "gepflegt" beschreiben. Creme ich die Füße einfach nur so ein, gibt es zusätzlich noch einen ganz leicht kühlenden, frischen Effekt, was besonders an heißen Sommertagen nicht zu verachten ist. Massiere ich meine Füße, ist von diesem Effekt aber nichts zu spüren, da die Füße durch die Massage sehr gut durchblutet und aufgewärmt sind. Bestenfalls durch nicht sehr angenehmen Geruch ließe sich noch etwas "Frische" definieren.

Preislich ist das Balsam - wie alle Weleda-Produkte - mit durchschnittlich ca. 7,-Euro ziemlich hoch angesiedelt. Das ist aber aufgrund der Qualität akzeptabel. Nicht akzeptabel finde ich, dass es zu jedem Weleda-Produkt immer noch einen Umkarton mit Begleitheft oder -zettel dazu gibt. Diese Informationen sind notfalls über das Internet abrufbar oder in der Apotheke erfragbar. Bei mir landen sie immer sofort im Papiermüll, da ich das Balsam schon mehrmals nachgekauft habe und zusätzliche Informationen nicht mehr benötige. Ich ziehe einen Stern ab, weil das zu einem Unternehmen wie Weleda nicht passt, da es sich um totale Verschwendung von Ressourcen handelt.

Fazit: Angenehm für die kleine Massage zwischendurch.