Weleda Calendula Gesichtscreme Baby & Kind 50 ml
wie ein Babypopo - Weleda Calendula Gesichtscreme Baby & Kind 50 ml Weleda

Erhältlich in: 11 Shops

Neuester Testbericht: ... Dulcis (Sweet Almond) Oil, Water (Aqua), Lanolin, Alcohol, Glyceryl Stearate SE, Beeswax (Cera Flava), Calendula Officinalis Flower Extr... mehr

wie ein Babypopo
Weleda Calendula Gesichtscreme Baby & Kind 50 ml

heike79

Name des Mitglieds: heike79

Produkt:

Weleda Calendula Gesichtscreme Baby & Kind 50 ml

Datum: 08.07.10

Bewertung:

Vorteile: alles ausser...

Nachteile: Preis

Hallo zusammen,

nun möchte ich euch mein letztes Produkt von meinem Tombola Weleda Gewinn vorstellen. Ob ich hiervon überzeugt bin oder eher nicht, dies erfahrt ihr nun in den nächsten Zeilen.


== Calendula Gesichtscreme für Baby und Kind von Weleda ==


===Hersteller:===
Weleda AG
D-Schwäbisch-Gmünd
A-Wien

Weleda AG, Schwäbisch Gmünd,
Zweigniederlassung der Weleda A.G. Arlesheim/Schweiz
Möhlerstraße 3
73525 Schwäbisch Gmünd
www.weleda.de



===Preis:===
4,95 Euro / 50 ml
Mich hat es zum Glück nichts gekostet, da es ein Tombolagewinn war, denn auch diesen Preis finde ich teuer.


===Inhaltstoffe:===
Mandelöl, Wasser, Wollwachs, Alkohol, Fettsäureglyzerid, Bienenwachs, Auszug aus Ringelblumen (Calendula-) blüten, Yanthan, Mischung natürlicher ätherischer Öle


===Herstellerbeschreibung:===
Weleda Calendula-Gesichtscreme pflegt und schützt die zarte Gesichtshaut der Kleinen auf natürliche Weise. Wertvolle Natursubstanzen unterstützen die natürlichen Funktionen der Haut und spenden ihr Feuchtigkeit.

Hochwertiges Mandelöl hält die Haut weich und geschmeidig.
Ein Heilpflanzenauszug aus kontrolliert-biologisch angebauter Calendula wirkt hautberuhigend.
Reines Bienenwachs und hautverwandtes Wollwachs bewahren vor dem Austrocknen, ohne die Hautatmung zu beeinträchtigen.
Calendula Gesichtscreme lässt sich leicht verteilen und zieht gut ein. Sie pflegt auch empfindliche Erwachsenenhaut schonend und natürlich.
Sehr gute Hautverträglichkeit auch bei hochsensibler Haut und Neurodermitis dermatologisch bestätigt.

Frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen sowie Rohstoffen auf Mineralölbasis.


===Verpackung:===
Die Tube steht auf dem Kopf und ist somit einwandfrei dosierbar. Hier sticht die sonnengelbe orangene Farbe direkt ins Auge. Auch fehlen keine wichtigen Hinweise wir Produktname, Hersteller, Inhaltsstoffe oder ähnlichem.


==Was ist Calendula eigentlich:===
Über Calendula musste ich ein wenig googeln und so habe ich folgende darüber erfahren:
Es ist eine Heilpflanze, die bei uns auch unter dem Namen Ringelblume bekannt ist. Ah, die kenne ich. Naja, Calendula hört sich eben besser an, eventuell hat man deshalb den Namen bevorzugt. Da sie eine antibakterielle Eigenschaft hat, wird sie gerne von der Pharmaindustrie verwendet und hat einen klaren Vorteil, denn sie wird sogar in Deutschland angebaut.


===Creme:===
Auch diese weiße Creme duftet angenehm nach Ringelblume und lässt sich einfach und ergiebig auf der Gesichtshaut auftragen. Sie zieht sehr schnell ein und hinterlässt keinen Fettfilm. Mein Gesicht fühl sich nun an wie ein Babypopo *grins*.
Der Duft ist eben Geschmacksache, ich persönlich empfinde ihn aber als angenehm.


===Verträglichkeit / Ergebnis:===
Ja die Creme ist wirklich super und wurde von uns allen prima vertragen. Auch ist sie sehr ergiebig, da man nur einen kleinen Punkt Creme benötigt. Hier bin ich sehr zufrieden.


===Fazit:===
Ja diese Creme ist super und auch sehr ergiebig, aber den Preis empfind eich als sehr überzogen denn die Kaufmanns Kindercreme ist genauso gut. Ich persönlich werde sie nicht mehr kaufen, denn wir haben keine empfindliche Gesichtshaut. Wäre meine Tochter da aber anfällig, so würde ich sie schon kaufen, denn überzeugt hat sie mich schon. Aber für eine "normale" Haut sind andere günstigere Cremes auch ausreichend. Hier schockt eben einen der hohe Preis.


Vielen lieben Dank fürs Lesen und Bewerten.

Eure heike79

Fazit: sehr empfehlenswert