Verbatim Music CD-R 700 MB
°°° BURN BABY BURN °°° Die Musikvariante - Verbatim Music CD-R 700 MB Wechselbare Medien

Produkttyp: Verbatim wechselbare Medien

°°° BURN BABY BURN °°° Die Musikvariante
Verbatim Music CD-R 700 MB

Lu+Wang

Name des Mitglieds: Lu Wang

Produkt:

Verbatim Music CD-R 700 MB

Datum: 03.05.11

Bewertung:

Vorteile: s. Text

Nachteile: s. Text

Schon zu Zeiten meines Atari 1040 ST stammte ein nicht unerheblicher Teil der damals verwendeten Datenträger (zumeist Disketten) aus dem Hause VERBATIM und so verbinde ich auch heute noch nostalgische Erinnerungen mit den Produkten dieses Herstellers, dem ich seit dem auch weitgehend treu geblieben bin.
So zählen beispielsweise auch CD-Rohlinge mit der Bezeichnung VERBATIM MUSIC CD-R 80 MIN zu meinen bevorzugt verwendeten Datenträgern und eben diese Rohlinge sollen nun auch das Thema meines heutigen Beitrags sein.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~




== ALLGEMEINES ==
===================


VERBATIM, beziehungsweise die Verbatim Corporation ist ein amerikanisches Tochterunternehmen der japanischen Mitsubishi Chemical Corporation, das seit vielen Jahren als Hersteller von Speichermedien bekannt ist und auch über Niederlassungen in Europa (ansässig in Egham, UK) und Australien (ansässig in Melbourne) verfügt.
Im Handel sind die Produkte der Marke VERBATIM recht weit verbreitet und so finden sich auch die VERBATIM MUSIC CD-R 80 MIN nicht nur im Fachhandel, sondern ebenso in größeren Supermärkten, wo ein Karton mit 10 dieser Rohlinge um etwa 6,99 Euro kosten dürfte, womit die VERBATIM MUSIC CD-R 80 MIN zwar nicht zu den preiswertesten, aber auch nicht zu den teureren Rohlingen zählen.

Weitere Informationen über das Unternehmen und die Produkte finden sich im Internet unter www.verbatim-europe.com und/oder www.verbatim.com.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~




== OPTIK / VERPACKUNG ==
==========================


Verkauft werden die VERBATIM MUSIC CD-R 80 MIN in Kartonverpackungen mit einem Inhalt von jeweils zehn, in JewelCases befindlichen und einzeln in Folie verpackten Rohlingen. In diesen handelüblichen JewelCases aus transparentem Kunststoff stecken Einleger, die auf ihrer Vorderseite in Blautönen gestaltet sind und neben einigen wenigen Beschriftungen das Bild einer Sängerin vor einem Teil eines Rohlings zeigen. Auf der Innenseite des aufklappbaren Einlegers (es stehen also zwei Seiten zur Verfügung) finden sich Linierungen für eigene Beschriftungen.
Die Rohlinge selbst haben eine silberne, leicht raue Seite, die neben wenigen Beschriftungen auch einige Linien für eigene Beschriftungen aufweist. Die vom CD-Brenner zu beschreibende Seite schimmert dagegen in einem hellen Blau-/Türkiston.
Insgesamt unterscheiden sich die VERBATIM MUSIC CD-R also optisch nicht wirklich von anderen Rohlingen, die Verpackung, also die JewelCases, machen jedoch einen recht wertigen Eindruck.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~




== PRAXIS ==
=============


Auch wenn die VERBATIM MUSIC CD-R 80 MIN für das Erstellen von Audio-CDs konzipiert wurden, so können diese Rohlinge selbstverständlich dennoch auch für alle anderen Zwecke (Foto-CD, Datendisc, ...) verwendet werden und auch ich verwende diese Rohlinge überwiegend für das Erstellen von Audio-CDs (obwohl mein Bedarf dank zunehmend häufigerer Benutzung meines Apple iPod Shuffle deutlich gesunken ist), immer wieder nutze ich die VERBATIM MUSIC CD-R 80 MIN aber auch für andere Zwecken (aber auch hier ist mein Bedarf immer weiter gesunken, da ich beispielsweise für Datensicherungen häufig zur DVD greife).
Unabhängig von der Art der Daten, die ich auf diese Rohlinge bisher schrieb, kam es bei keinem meiner CD/DVD-Brenner (LiteOn, Mitsumi und Samsung) bisher zu irgendwelchen Schwierigkeiten beim Schreibvorgang. Auch bei 52-facher Schreibgeschwindigkeit "verbrannte" ich keinen einzigen der Rohlinge, die Masse der von mir benötigten CDs erstelle ich allerdings bei 32-facher Geschwindigkeit (das Laufwerk meines Notebooks brennt nicht schneller) - auch hier hatte ich nie irgendwelche Probleme.
Aufgrund der Konzeption für Audio-CDs findet sich auf der Verpackung der VERBATIM MUSIC CD-R 80 MIN lediglich der Hinweis auf die für 80 Minuten Musik ausreichende Speicherkapazität der Rohlinge, die damit 700 MB entspricht. Mir ist es in der Vergangenheit aber bereits regelmäßig gelungen, geringfügig mehr Daten auf einem dieser Rohlinge unterzubringen.
Zum Beschreiben/Brennen der Rohlinge benutze ich meist die Software Nero Burning Rom, brenne aber auch aus anderen Anwendungen (Realplayer, Mediaplayer, Windows XP, ...) heraus.

Ebenso wichtig wie die Problemlosigkeit beim Beschreiben/Brennen der Rohlinge, ist mir die Nutzbarkeit der Erstellten CDs in einer Vielzahl von unterschiedlichen Laufwerken und Geräten.
So müssen die erstellten CDs bei mir mindestens im Autoradio (AIWA), DVD-Recorder (Panasonic, CD-Portable (Dual), HiFi-Anlage (Philips) und natürlich in allen in PCs und Notebooks verbauten Laufwerken abspielbar/auslesbar sein, aber auch diesbezüglich enttäuschten mich die VERBATIM MUSIC CD-R 80 MIN nie. Alle meine Geräte spielten die mit diesen Rohlingen erstellten CDs (unabhängig von der Art der darauf enthaltenen Daten) problemlos und ohne zeitliche Verzögerung ab, beziehungsweise lasen diese fehlerfrei aus. Auch überbrannte Rohlinge bedeuteten für keines meiner Geräte ein Problem.

CD-Rohlinge sind natürlich recht empfindlich gegen mechanische Einwirkungen, also Kratzer, und auch diesbezüglich stellen die VERBATIM MUSIC CD-R 80 MIN keine Ausnahme dar. Allerdings hatte ich in der täglichen Praxis durchaus den Eindruck, als würden diese Rohlinge zu den etwas robusteren ihrer Art zählen.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~




== FAZIT ==
============


Ich benutze die VERBATIM MUSIC CD-R 80 MIN ausgesprochen gerne und auch vergleichsweise häufig, so dass ich hier guten Gewissens eine Empfehlung aussprechen kann, die ich mit dem Urteil SEHR GUT verbinde.

Fazit: ein CD_Rohling, den ich gerne und häufig verwende

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit: