Tristar WK-3324
Wasserkocher Tristar AquafiterComfort...für den Preis okay... - Tristar WK-3324 Wasserkocher

Produkttyp: Tristar Wasserkocher

Wasserkocher Tristar AquafiterComfort...für den Preis okay...
Tristar WK-3324

SarahS1987

Name des Mitglieds: SarahS1987

Produkt:

Tristar WK-3324

Datum: 01.06.10

Bewertung:

Vorteile: Preis ist günstig, hübsches Design

Nachteile: auf Dauer ein schlechter Wasserkocher

Guten Morgen,

heute will ich euch mal über meinen Wasserkocher erzählen.

Dabei handelt es sich um den Auqafilter Comfort von Tristar.

Als ich aus meinem elterliche Haus ausgezogen bin,war das Ged knapp und ich musste schauen,was ich wofür ausgebe.
Also besuchte ich den Flohmarkt und erstand bei einem Händler für Neuwaren meinen Wasserkocher. Preislich gekennzeichnet war er mit 20,00 Euro, ich habe ihn aber auf 15,00 bekommen.

Also,
vom Design her finde ich ihn ganz nett, er sieht ja halt doch anders aus wie ein herkömmicher Bilig-Wasserkocher.
Meiner ist weiss mit transparenten Grün.

Er hat ein Fassungsvermögen von 1,7 Liter,was ich finde, für den normalen Haushalt völlig ausreicht.

Oben am Deckel hat er zwei Druckknöpfe ( on/off). Wenn der KOcher eingeschalten ist leuchtet eine rote Kontroll-Leuchte.on der Bedienung also okay, wie jeder andere Wasserkocher auch.

Also,Wasser rein und heiss machen....
Am Anfang ging das alles sehr schnel & flott wie man es sich von einem Wasserkocher eerwünscht.Doch nach der Zeit lässt das nach. Wir haben sehr kalkhaltiges Wasser und ich muss ihn häufig entkalten.Es liegt also nicht daran der er zusitzt mit Kalk und deshalb nicht die volle Leistung bringt.

Der Wasserkocher hat ein sehr hohes Eigengewicht gegenüber anderen Wasserkochern und ich finde es einfach unhandich mit 1,7 iter Wasser den Kocher mit einer Hand bedienen zu können.

Von der Verarbeitung ist er auch nicht das wahre. Oben am Ausguss hat er extra ein Sieb das den Kalk wenn vorhanden im Kocher lassen soll Dieses Sieb ist jedoch schon nach ersten mehreren Anwendungen abgefallen weil es einfach nur angekebt war.

Ich kann diesem Produkt keine volle Punktzahl geben,dafür hat er zuviele Nachteile.
Wenn ich aber bedenke wie teuer er war und das ich ihn knapp zwei Jahre benutzt habe, (wenn auch zu letzt nur noch langsam :-) ) kann ich mit ruhigen Gewissen drei Sterne geben.

Ich würde ihn mir so nicht mehr kaufen, dafür brauche ich zu häufig einen Wasserkocher. Ein Singlehaushalt oder ein Haushalt wo den Großteil der Woche alle arbeiten sind, wäre wahrscheinlich zufrieden mit ihm,da sie ihn eh nur selten nutzen würden.Ich zumindest brauche einen Wasserkocher auf den ich mich verlassen kann.Dafür braucht er mir heute zu vie Zeit um mein Wasser heiss zu machen.....

Fazit: ich würde ihn nicht mehr kaufen...

Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Design:    
Zeitbedarf: