Clatronic WKS 2882
Wenig Geld für einen guten Wasserkocher! - Clatronic WKS 2882 Wasserkocher

Produkttyp: Clatronic Wasserkocher

Wenig Geld für einen guten Wasserkocher!
Clatronic WKS 2882

onlyju

Name des Mitglieds: onlyju

Produkt:

Clatronic WKS 2882

Datum: 01.03.09

Bewertung:

Vorteile: einfach Bedienung, integriertes Heizelement, automatische Abschaltung, einfach Entkalkung

Nachteile: kleine Halterungen gingen kurz nach dem Kauf ab

Heute möchte ich euch unseren Wasserkocher vorstellen, den wir vor über 2 Jahren - vor der Geburt unserer Tochter - gekauft haben und seither täglich in Betrieb haben:

Clatronic WKS 2882 kabelloser Wasserkocher blau-inox

Bei diesem Wasserkocher vom Hersteller Clatronic, handelt es sich um das Modell WKS 2882 in Endelstahl bzw. blauem Kunststoff. Er ist kabellos und deshalb sehr praktisch. Lediglich die 360° drehbare Steckverbindung (Unterteil) ist mit einem Stromkabel zur Steckdose verbunden. Der Wasserkocher hat eine maximale Füllmenge von 1,7 Liter. Es handelt sich dabei um einen Edelstahl-Wasserbehälter mit integriertem Heizelement. Weiter verfügt der Wasserkocher über eine automatische und manuelle Abschaltung. Die automatische Abschaltung ist im Alltag sehr praktisch, denn so kann wirklich nichts passieren und es kommt zu keiner Überhitzung.

Stromversorgung: 220 - 240 V, 50 Hz, 2400 W max.

Bedienung:
Der Wasserkocher ist wirklich einfach in der Bedienung. Einfach minimale bzw. maximale Wasserfüllmenge beachten und entsprechende Wassermenge einfüllen. Diese ist an der Wasserstandsanzeige ablesbar. Danach wird der blaue Deckel geschlossen und der Ein-/Ausschalter mit orangefarbiger Kontrollleuchte aktivieren. Der Wasserkocher heizt innerhalb weniger Sekunden auf. Entweder man schaltet den Kocher mittels Ausschalter manuell aus oder man wartet darauf, dass sich das Gerät automatisch abschaltet. Danach kann man die Kanne abnehmen und kabellos damit hantieren. Der Deckel kann übrigens zum Ausgießen auf der Kanne bleiben, so geht beim Ausschütten von heißem Wasser geht nichts daneben.

Reinigung:
Dieser Wasserkocher ist leicht, mittels feuchtem Tuch bzw. Schwamm und trockenem Tuch zum Nachwischen, zu reinigen. Außerdem kann dieser Kocher - aufgrund des verdeckten Heizelements - sehr praktisch und schnell mit Zitronensäure entkalkt werden. Einfach ein paar Teelöffel ins Wasser, aufkochen lassen und mehrere Male nachspülen. Die Kanne sieht dann wieder wie neu aus und glänzt wunderbar.

Preis:
UVP: Euro 19,90
Um genau diesen Preis haben wir dieses Gerät beim Möbelhaus Kika gekauft. Mittlerweile gibt es das Model bei Amazon bereits um Euro 16,40.

Unsere Erfahrung:
Das wichtigste beim Kauf dieses Wasserkochers war für mich, dass das Heizelement integriert ist. Das ist im Bezug auf die Reinigung und Entkalkung wirklich sehr empfehlenswert. Ich wollte nicht allzu viel Geld ausgeben und habe mich deshalb für dieses Modell um knappe Euro 20,00 entschieden. Als ich ihn gleich nach dem Kauf in Betrieb genommen habe, sind zwei kleine Halterungen, die für einen besseren Halt des Deckels sorgen sollten, gleich einmal abgegangen. Ich war etwas schockiert, habe aber dann festgestellt, dass das Gerät auch ohne diese kleinen Halterungen, sehr gut funktioniert. Der Deckel hält gut. Das Gerät ist insgesamt sehr stabil. Er heizt innerhalb weniger Sekunden auf - das hängt natürlich von der Wassermenge ab - und schaltet sich sogar wieder automatisch ab. Dies ist besonders im Alltag mit Kindern, wo man ja häufig abgelenkt wird, sehr praktisch. Ich bin mit meiner Kaufentscheidung sehr zufrieden, denn das Preis-Leistungsverhältnis stimmt in jedem Fall. Ein verlässliches Gerät ohne gröberen Mängel!!!

Fazit: Ein gutes Preis-Leistungsverhältnis

Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Design:    
Zeitbedarf: