Brita Marella Cool
Wasser zum Leben - Brita Marella Cool Wasserfilter

Erhältlich in: 6 Shops

Wasser zum Leben
Brita Marella Cool

Joey_w

Name des Mitglieds: Joey_w

Produkt:

Brita Marella Cool

Datum: 04.04.10

Bewertung:

Vorteile: Reines, kalkfreies Wasser

Nachteile: Folgekosten für Ersatzkartuschen

Hallo liebe dooyoo-Leserinnen und Leser!

Ich denke das Thema Kalk ist bestimmt jedem ein Begriff. Mitunter kann es richtig lästig werden. Manchmal vergesse ich das auch ganz gerne, wenn ich mir dann aber in regelmäßigen Abständen meine diversen Haushaltsgeräte anschaue, werde ich schnell wieder daran erinnert.

Kalk ist bei vor allem in Haushaltsgeräten ein Problem, welche täglich benutzt werden. Bei mir sind das mein Wasserkocher, meine Kaffeemaschine aber natürlich auch meine Waschmaschine. Während es für große Haushaltsgeräte entsprechende Mittelchen gibt um vorzubeugen, habe ich lange Zeit gezögert bis ich mir dafür entschieden habe, auch mein Wasser, zumindest so oft es geht, vor dem Benutzen zu filtern!

Fündig geworden bin ich dann bei einem Wasserfilter von Brita! Das Modell, welches ich nun schon seit bestimmt einem Jahr habe, nennt sich Brita Marella Cool.



~~ Der Hersteller auf einen Blick ~~

BRITA GmbH
Heinrich-Hertz-Str. 4
65232 Taunusstein
Tel.: +49 (0) 6128-746-765
Fax: +49 (0) 6128-746-740

Homepage: www.brita.net



~~ Was kostet so ein Wasserfilter? ~~

Ich muß sagen, dass die Anschaffung dieses Wasserfilters wirklich kein Vermögen verschlungen hat. Zusammen mit einer passenden Filterpatrone hat er mich damals gerade mal 10 Euro gekostet.



~~ Die Folgekosten ~~

Obwohl der Wasserfilter von Brita recht günstig zu bekommen ist, sollte man auf keinem Fall die Folgekosten außer Acht lassen. Bei den anfänglichen 10 Euro bleibt es nämlich nicht! Der Wasserfilter will in regelmäßigen Abständen mit neuen Filterpatronen "gefüttert" werden.

Im Normalfall, das heißt wenn das Wasser nicht allzu kalkhaltig ist und man pro Tag nicht unbedingt 100 x sein Wasser damit filtert, deckt eine Patrone einen Zeitraum von ca. 4 Wochen vollständig ab. Damit man sich nicht extra das Datum notieren muß, sobald man eine neue Patrone in den Brita Wasserfilter eingesetzt hat, verfügt der Filter über eine kleine LCD Anzeige. Nach dem Einsetzen einer Ersatzkartusche drückt man den Knopf länger als 2 Sekunden und es erscheinen Balken. Für jede Woche der Nutzung, verschwindet einer dieser Balken... bis irgendwann keiner mehr zu sehen ist und man eine neue Kartusche einsetzen muß.

Das System funktioniert recht gut und ist meiner Meinung nach auch sehr verlässlich.

Ersatzkartuschen gibt es zum Glück mittlerweile eigentlich fast überall zu kaufen. Jeder große Supermarkt dürfte darüber verfügen. Es gibt aber auch hier Unterschiede. In meinen Filter kann ich zwei verschiedene Arten von Kartuschen einsetzen. Wo die Unterschiede liegen? Das kann ich nicht genau sagen, ich weiß nur das die einen Kartuschen fast das Doppelte kosten.

Ich kaufe meine Ersatzkartuschen immer in einem 3er "FamilyPack". Kostenpunkt: 12,99 Euro

Das ist nicht wirklich günstig aber es ist für mich noch vertretbar.



~~ Die Funktionsweise des Filters ~~

Die Bedienung ist recht einfach. Man füllt einfach oben das ungefilterte Wasser hinein und nun läuft es langsam durch den Filter welcher dem Wasser den schädigenden Kalk entzieht. Anfangs, wenn der Filter noch neu ist, dauert es länger als wenn man den Filter schön öfters benutzt hat.

Für eilige ist der Filter sicher nichts, denn es braucht schon seine Zeit bis das Wasser durchgetröpfelt ist!

Nach der Filterung kann man das Wasser einfach auskippen. Übrigens ist der Cool so konzipiert das er in die gängigsten Seitenteile von Kühlschränken passt, so kann man das Wasser bis zur Benutzung kühl stellen.



~~ Mein persönliches Fazit ~~

Ich kann den Brita Wasserfilter empfehlen, finde aber nach wie vor die Folgekosten etwas störend. Vor allem wenn man viel Wasser verbraucht, reicht eine Filterpatrone selten 4 Wochen sondern diese wird schon früher zum Austausch fällig.

An der Wasserqualität gibt es dagegen nichts zu meckern und Kalkprobleme sind bei mir auch kein Problem mehr!


Ich vergebe 4 von 5 Sternen!


Vielen Dank fürs Lesen, Bewerten und eventuelles Kommentieren!

Fazit: Sehr zu empfehlen

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Reinigung:    
Qualität: