Brita Aluna
Der Wasserfilter für Zuhause - Zur Schonung von Elektrogeräten und zur Geschmacksverbesserung - Brita Aluna Wasserfilter

Erhältlich in: 4 Shops

Der Wasserfilter für Zuhause - Zur Schonung von Elektrogeräten und zur Geschmacksverbesserung
Brita Aluna

gurgi77

Name des Mitglieds: gurgi77

Produkt:

Brita Aluna

Datum: 01.10.05

Bewertung:

Vorteile: Wasser bekommt einen "reineren" Geschmack; Kaffeemaschinen o.ä. werden geschont; einfache Handhabung

Nachteile: Filterkatuschen sind nicht gerade günstig

Ein Wasserfilter für zu Hause, braucht man den überhaupt? Eine Frage die sich sicher fast jeder gestellt hat oder stellt, der sich einen Wasserfilter angeschafft hat oder anschaffen möchte. Ich persönliche denke, dass ein Wasserfilter eine sinnvolle Ergänzung im Haushalt ist. Natürlich ist das Wasser eines der am stärksten überwachten Lebensmittel. Es ist "sauber" und "rein", zumindest wenn man sich die chemnische Zusammensetzung anschaut. Aber genau diese Zusammensetzung verfälscht bzw. kann den Geschmack des Wassers verfälschen. Nicht zuletzt hat jeder das Glück, sein Trinkwasser aus einer Talsperre zu beziehen. Was bekommt man nun für sein Geld wenn man diesen Filter erworben hat?

Zum einen einen Behälter, in dem das gefilterte Wasser gesammelt wird. Zum anderen eine oder mehrer Filterkatuschen (je nach Angebot) sowie einen Trichter für das "normale" ungefilterte Wasser.

Funktionsweise:
---------------
Die Filter der Firma Brita bestehen aus mehreren Schichten (bspw. Aktivkohle; Kiesel etc.) durch die das Wasser laufen muss. Auf dem Weg durch den Filter werden dem, Wasser die Zusätze wie Chlor usw. entzogen. Auch geschmacksverfälschende Stoffe wie zum Beispiel Blei oder Kalk werden gefiltert. Das Ergebnis ist ein wirklich reines Wasser, in dem die Zusätze gänzlich, oder zumindest stark minimiewrt worden sind.

Was bringt es?
--------------
Durch die Kalkreduktion werden zum Beispiel Kaffeemaschinen, Wasserkocher etc. geschont. Eine Ablagerung von Kalk konnte ich seit dem Einsatz des Wasserfilters nicht mehr beobachten. Weiterhin "schmecken" die Getränke mit diesem Wasser wesentlich intensiver/natürlicher.

Kosten:
-------
Dieser Punkt ist sicher nicht ganz uninteressant. Zum einen hat man die einmaligen Kosten für die Anschaffung des Behältnisses inkl. Trichter etc. Diese schlagen je nach Modell und Händler mit etwa 12,-- € bis 20,-- € für einen "einfachen" Filter zu Buche. Was das ganze kostspielig macht sind die laufenden Kosten für die Filterkatuschen. Diese kosten im Sechserpack um die 30,00 EUR, wobei eine Patrone in etwa für einen Monat ausreichend ist.

Sonstiges:
----------
Brita empfiehlt seinen Kunden eine Filterkatuschenwechsel spätestens alle vier Wochen zu wechseln. Manch einer wird jetzt denken Geldschneiderei. Aber ein Austausch ist meines Erachtens sinnvoll, denn kein Filter hält ewig. Empfehlenswert ist es auch, nur die Original Brita-Filterpatronen zu verwenden, da diese optimal auf das System abgestimmt sind. No-Name Produkte passen zwar auch in den Filterhalter, aber eben nicht zu 100 Prozent. Außerdem sind die No-Name Produkte oftmals nicht mit den gleichen Eigenschaften ausgestattet (meist nur "günstige" Aktivkohlefilter). Achtung, auch bei dem gefilterten Wasser handelt es sich immer noch um ein Lebensmittel. Dies sollte nich Ewigkeiten aufbewahrt werden. Keimtötende Stoffe werden zum Teil entfernt, daher bitte den Rat befolgen und das gefilterte Wasser innerhalb von ein bi szwei Tagen verbrauchen. Lieber öfters filtern als nur einmal auf Vorrat. Eine Reinigung der Teile ist problemlos, sogar in der Spülmaschine möglich. Man sollte nur darauf achten, dass alle Spülwasserrückstände auch tatsächlich weg sind. Sonst schmeckt das erste Wasser eher nach Spülmittel.

Zusammenfassung:
----------------
Der Wassetrfilter ist eine sinnvolle, wenn auch zugegebenermaßen keine ganz preiswerte, Ergänzung für den Haushalt. Für denjenigen, der Kalkhaltiges Wasser hat, fast ein Muss. Für alle anderen auf jeden Fall eine Geschmacksverbesserung für die geliebten Kaffees oder Tees. Und auf jeden Fall ein Schonung für Geräte wie Wasserkocher oder Kaffeemaschinen.

Fazit: "Sauberes und Reines" Wasser schnell und einfach für jedermann

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Reinigung:    
Qualität: