Privileg Dynamic 7420
hier wird Wäsche waschen zum Kinderspiel - Privileg Dynamic 7420 Waschmaschine

Produkttyp: Privileg Waschmaschinen

hier wird Wäsche waschen zum Kinderspiel
Privileg Dynamic 7420

schreckenslord

Name des Mitglieds: schreckenslord

Produkt:

Privileg Dynamic 7420

Datum: 25.04.06

Bewertung:

Vorteile: alles

Nachteile: nichts

Liebe Leser-/innen,

heute möchte ich euch einen Erfahrungsbericht über meine treue Waschmaschine schreiben. Sie hat es verdient hier erwähnt zu werden, da sie mir schon 5 Jahre sehr gute Dienste erwiesen hat.



Hersteller:
************
Quelle Aktiengesellschaft
90762 Fürth
www.quelle.de
Hotline Info-Telefon: 0180-5254757



Technische Daten:
**********************
Fassungsvermögen: 5kg Trockenwäsche
Gesamtanschlußwert 2150W
Heizung 1950W
Laugenpumpe 30W
Hauptmotor Waschen 200W
Schleudern 350W
Schleuderdrehzahl 1200U/min
Spannung 230V/50Hz
Absicherung 10A
Wasserdruck 10-100N/cm²
Energieeffizienz A
Waschwirkung A
Schleuderwirkung B

Wasserverbrauch ohne Vorwäsche ist 39 Liter und mit Vorwäsche bei 58 Liter




Preis:
********
ich habe sie 2001 noch in DM bezahlt und mußte ca. 1400DM hinblättern, sie ist aber jeden Pfennig wert.




Wie sieht meine Waschmaschiene aus?
*********************************************
Sie sieht fast wie jede andere auch aus. Sie ist 85cm hoch, 60cm breit, 60cm tief und wiegt stolze 85kg.

Sie ist weiß und hat vorne in der Mitte die Waschtrommel. Die Türe dazu ist durch einen Griff zu öffnen, man muß nur ganz leicht anziehen und dann läßt sie sich für 180° öffnen. Sie ist mit einer Glastür versehen, damit man immer Einblick in die Wäsche hat. Die Trommel ist konstruiert wie jede andere Trommel auch, ´rostfreier Edelstahl mit vielen Löchern.

Oben links befindet sich die Waschmittelschublade die mit 3 Fächern ausgerüstet ist. Linke Kammer für Waschmittel Hauptgang, Rechte Kammer für Waschmittel Vorwäsche und in der Mitte Kammer für den Weichspüler mit Stopp zur Maximalen Füllung.

Neben der Schublade ist das Bedienungsfeld.
Es beginnt links mit dem Programmwähler/ Hauptschalter, dann kommen 8 nebeneinader stehende Drucktasten und rechts ist die Programmablaufanzeige. Oberhalb der Drucktasten gibt es auch noch eine Displayanzeige.

Unten rechts von der Waschmaschine befindet sich eine Klappe, wenn diese öffnet kommt die Grobkörperfalle zum vorschein, hier kann man Fremdkörper die mit der Wäsche in das Gerät gelangen entfernen. Auch ein Notentleeerungsschlauch ist dabei, falls man Wasser in der Maschine hat und dieses sonst nicht herausbekommt.

Auf der Hinterseite sind alle Anschlüße für Wasserzulauf und -ablauf sowie Stromanschlußkabel, Transportsicherung und Höhenverstellbare Füße sind auch mit dabei. Beim Wasserzulauf befindet sich eine Sicherheitseinrichtung, die eine Rückverschmutzungdes Trinkwassers verhindert.
Auch ein Wasserstopp-System ist mit dabei, hier wird vor einem Wasserschaden geschützt.

Oben drauf noch die Abdeckplatte und fertig ist die Waschmaschine.



Welche Funktion hat der Programmwähler?
************************************************
hier kann aus 5 verschiedenen Programmen gewählt werden:

Koch-und Buntwäsche:
95/ E (67°C das ist das Energiesparprogramm hier kann Strom gespart werden)/ 60/50/40 und 30°C sind möglich

Pflegeleicht:
Waschtemperaturen 60/50 und 40°C sind möglich zu wählen, hier gibt es auch ein Bügelfix-Programm bei 40°C

Feinwäsche:
40 und 30°C sind möglich

Wolle:
40/30°C und kalt ist möglich

Sonderprogramme wie Seide, Stärken, Abpumpen, Schleudern und Schonschleudern sind auch noch zu wählen nach dem Wolle-Programm

Der Programmwähler läßt sich durch drehen nach rechts oder links bedienen. Ich stelle also nur den Zeiger auf mein gewünschtes Programm und eigedlich muß ich nur noch den Starknopf drücken und schon kann das Programm beginnen.



Welche Funktion hat das Multidisplay?
******************************************
Hier wird die Laufzeit des gewählten Programms angezeigt, hier werden die Minuten gesehen.

Es gibt auch noch eine Zeitvorwahl von 1-19 Stunden, da werde dann die Stunden angezeigt.

Auch Fehlercodes werden hier angezeigt, da kann man dann auch gleich sehen was der Maschine evtl. fehlt und man kann ihn evtl. selbst beheben. In der Gebrauchsanweisung sind die Codes dann entschlüsselt nachzulesen.

Links neben dem Display sind 2 kleine Lämpchen mit der Schrift Laufzeit oder Zeitvorwahl, je nach Funktion leuchtet das entsprechende Lämpchen.



Welche Funktion hat die Programmablaufanzeige?
************************************************* *******
hier ist der Ablauf eines Programmes aufgelistet von oben nach unten geschrieben: Vorwäsche, Hauptwäsche, Spülen, extra Spülen, Spülstopp, Schleudern und Ende sind vorhanden. Vor jedem Wort ist auch ein kleines Lämpchen, und diese zeigen an wo sich das Programm im Moment befindet. Wenn sich das Programm z.B. beim Schleudern befindet, leuchtet der Punkt vor dem Schleudern auf.
Unter dem Ende gibt es auch noch eine Überdosierung, dieser Punkt leuchtet auf, wenn man zuviel Waschmittel in die Kammer getan hat.



Welche Funktionen haben die Drucktasten?
*************************************************
ich beschreibe von links nach rechts und auch hier gibt es jeweils oberhalb des Knopfes ein kleines Lämpchen das aufleuchtet, falls man dieses gedrückt hat. Die Knöpfe sind Kurzhub-Tasten die nicht einrasten, deshalb gibt es die Lämpchen die aufleuchten.

Schleuder-Taste:
durch drücken dieser Taste kann die Schleuderanzahl reduziert werden, hier sind nochmals 5 Lämpchen nach oben gehend angezeigt. Je nach Schleuderanzahl leuchtet dieses auf. Es kann 400/600/ 800/1000 und 1200U/min eingestellt werden. Durch druck auf die Taste geht das Lämpchen eine Stufe runter und wieder rauf. Automatisch sind aber immer die 1200 U, nur wenn es niedriger gewünscht wird muß diese Taste betätigt werden, ansonsten leuchtet immer die Lampe bei 1200U/min auf.

Flecken-Taste:
diese Taste kann verwendet werden, wenn Fleckensalz zur Wäsche gegeben worden ist. Der Hauptwaschgang mit zeitoptiemierender Fleckensalzeinspülung wird dadurch verlängert.

Kurz-Taste:
Hier wird das Programm zeitlich verkürzt, das ist was für eilige oder wenn die Wäsche nicht schmutzig ist.

Spülstopp-Taste:
Wenn man diese Taste drückt, bleibt die Wäsche im letzten Spülwasser liegen, hier kann eine Knitterbildung vermindert werden, wenn die Wäsche nicht gleich entnommen werden kann.

Einweichen-Taste:
Hier wird vor der Hauptwäsche ein Einweichprogramm ausgeführt. Hier beträgt die Temperatur 40°C und die Dauer ist 1 Stunde, diese Zeit kann aber bis zu 19 Stunden verlängert werden.

Zeitvorwahl-Taste:
hier kann die Zeit von 1-19 Stunden eingestellt werden

Start/ Pause-Taste:
die Taste die man immer betätigen muß, um das Programm zu starten. Auch eine Pause kann hiermit eingelegt werden.



Bewertung der Waschmaschine:
*************************************
Diese Waschmaschine wurde getestet und hat mit sehr gut abgeschlossen, der durchschnitt lag bei 2,4. Das hat mich zum Kauf dieser Maschine ermutigt.

Das sie auch nur 39 Liter Wasserverbrauch hat pro Waschung ist sehr positiv.

Sie wäscht auch extrem leise, man hört gerade mal das Einspritzen des Wassers in die Waschmittelschublade und das Schleudern, ansonsten verhält sie sich sehr leise.

Das Bügelfix-Programm verwende ich sehr oft, wenn ich Blusen oder Hemden habe. Hier darf man auch höchstens nur 1 Kg Trockenwäsche waschen. Es entstehen in diesem Waschgang durch seine schonende Behandlung kaum noch Knitterfalten. Ich hänge die Hemden gleich nach dem Waschen auf einen Bügel und das Bügeln wird dann zum Kindespiel, gute Hemden müßen wenn ich Glück habe sogar gar nicht mehr gebügelt werden, das hängt aber immer vom Material ab.

Beim Wolle oder Seiden- Programm habe ich mal zugesehen, hier geht die Trommel nicht ringsherum sondern nur immer hin und her, somit ist eine sehr schonende Waschung gegeben. Ob sie sich das ganze Programm über so verhält kann ich auch nicht sagen, habe mich jetzt keine Ewigkeit davor gesetzt, soviel Zeit habe ich auch nicht, aber bislang ist mir noch keine Wolle oder Handwäsche eingegangen oder kaputt gegangen.
Ich wasche alle Handwäsche Kleidung in dieser Waschmaschine, denn die Zeit für Handwäsche habe ich leider auch nicht.

Die Türe verriegelt und entriegelt sich automatisch beim Beginn/Ende des Programmes.

Was ich nicht so toll finde, wenn mal meine Kinder während des Programmes irgendwas drücken oder drehen, ist das Programm beendet und ich muß komplett von vorne anfangen. Leider ist es mir schon ein paar Mal so gegangen.

Die Reinigung der Waschmittelschublade ist einfach, denn man kann sie vollständig herausnehmen, das was nicht so gut zu reinigen ist, sind die Wasserdüsen, die kann man nur von innen her reinigen und das ist nicht so einfach. Man müßte sie fast mal einlegen, aber das ist ja so nicht möglich.

Die Bedienung ist wirklich kinderleicht, wenn keine besonderen Wünsche sind, muß man ja nur den Programmwähler auf die gewünschte Stelle drehen und den Startknopf drücken und schon beginnt sie zu starten.

Die Bedienungsanleitung ist sehr informativ und auch sehr übersichtlich. Viele Tipps sind mit drin. Auch von allen Programmen ist der Wasserverbrauch und die Zeit mit aufgeführt.

Ich kann sie nur weiterempfehlen, ich würde sie mir jederzeit wieder kaufen, dieses Modell gibt es zwar nicht mehr bei Quelle zu bestellen, aber die neueren schon. Habe auch gesehen das es diese schon ab 599,-Euro zu haben sind, mit der gleichen bis besseren Ausstattung.

Ich hoffe das euch der Bericht gefallen hat und das ich nichts vergessen habe.

Fazit: ich kann es mir ohne sie gar nicht mehr vorstellen

Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Design:    
Laufgeräusche: