Miele Softtronic W 1714
Schleuderspass mit Miele - Miele Softtronic W 1714 Waschmaschine

Produkttyp: Miele Waschmaschinen

Schleuderspass mit Miele
Miele Softtronic W 1714

Posion

Name des Mitglieds: Posion

Produkt:

Miele Softtronic W 1714

Datum: 29.01.09

Bewertung:

Vorteile: Schontrommel, kompromisslose Qualität, leise, auf 20 Jahre getestet

Nachteile: keine

Heute berichte ich über meine Waschmaschine. Der Bericht über die meines Freundes solltet ihr euch aber auch nicht entgehen lassen. Wenn ihr beide gelesen habt, werdet ihr wissen welche Maschine wir behalten sollten wir mal zusammenziehen.

Erster Eindruck
============

Richtig bieder kommt sie daher. Die Softtronic 6 kg Waschmaschine von Miele. Zwar ist da ein kleines Display das einen artig begrüßt, aber das ist sicher nur da um mit dem hochtechnischen Mitbewerbern aus dem 21 Jahrhundert schritt halten zu können. Das Display dient hauptsächlich für die Anzeige der Restzeit- bzw. Programmdaueranzeige und zum Einstellen der Temperatur, Schleuderzahl.
100kg wiegt das gute Stück, so oft will man so etwas sicher nicht in den Keller tragen. Aber da steht sie bei mir sehr zum Leidwesen der Angestellten des Händlers bei dem ich die Maschine gekauft habe.
Keine fetten Beschriftungen: Made in Germany - auf 20 Jahre getestet ist Programm.
Laut der Werbeaussage zu diesem Gerät liegt der Wasserverbrauch bei 47 Liter für 6 kg Wäsche. Gilt für das meistgenutzte Programm.


Der Vergleichstest
==============
Um zu entscheiden wer von uns beiden die bessere Maschine sein eigen nennt, machen wir einen Test. Ein ausgedientes T-Shirt wird in zwei Hälften geteilt und mir vielen komplizierten Flecken ausgestattet. Unter andern Ei, Brombeersaft, Rote Beete, Butter, Tomatensauce und Wandfarbe.
Ich wähle 60 Grad Baumwolle und los geht es. Nach 1 1/2 Stunden sind fünf (Ei, Rote Beete, Tomatensauce, Brombeersaft und Butter) der sechs Flecken verschwunden, von der Wandfarbe sind noch leichte Spuren zu erkennen sollte aber bei der nächsten Wäsche mit raus sein. Auf einen weiteren Waschgang, wie mein Freund, verzichte ich. Diese Disziplin ist souverän an meine Maschine gegangen.

Auffälligkeiten
===========
Hier kann ich von nicht Nennenswerten berichten. Meinen Freund ist die Kinnlade runter als wir uns Schleudern mit Miele das erste Mal angesehen haben. Auch hab ich Ihm bei der Gelegenheit das Original der Schontrommel gezeigt. Das Expressprogramm dauert exakt 30 Minuten.

Besonderheiten
============
Die Waschmaschine verfügt über eine PC Schnittstelle. So kann der Fehlerspeicher ausgelesen werden und auch ein Update beim Programm gefahren werden. Vielleicht gibt es bald ein Programm das mit 30 statt 47 Liter wäscht?

Fazit:
====
Über 100 Jahre Erfahrung mit Waschmaschinen und ständiges Verbessern bescheren meiner Miele einen eindeutigen Sieg. Der etwas höhere Preis wird durch die Langlebigkeit (die meiner Eltern ist 23 Jahre alt) wieder weggemacht.

Fazit: Über 100 Jahre Erfahrung mit Waschmaschinen merkt man sofort

Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Design:    
Laufgeräusche: