Candy C 145
Candy Smart C2 145 - Da wird doch der Hund in der Trommel verrückt! - Candy C 145 Waschmaschine

Produkttyp: Candy Waschmaschinen

Candy Smart C2 145 - Da wird doch der Hund in der Trommel verrückt!
Candy C 145

YinYangMeister

Name des Mitglieds: YinYangMeister

Produkt:

Candy C 145

Datum: 10.02.08, geändert am 11.02.08 (4650 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: Gut, günstig, nicht gelb

Nachteile: bis jetzt keine

In meinem neunten Testbericht geht es jetzt um unsere neue Waschmaschine, die Candy Smart C2 145. Ist wohl schon wieder ein Nachfolger von der hier abgebildeten C 145.

Nachdem unsere Siemens schon nach 8 Jahren den Geist aufgegeben hat - sie war nicht schlecht, sie war Grottenschlecht - kauften wir bei Neckermann für schlappe 333 Euronen im Angebot dieses Superteil, die Candy Smart C2 145.

Energieeffezienz A+ 0,85 kW/h, nur 39 l Wasser
Waschwirkung A da strahlt der weisse Riese
Schleuderwirkung A 1400 straffe Umdrehungen

"Jetzt gehts rund" sprach der Hund und sprang in die Wäschetrommel - was der alles ab kann !!!

Nun aber ernsthaft. Die Lieferung durch die Neckermannspedition klappte auf die Stunde genau und die netten Monteure hätten sie sogar angeschlossen, wenn der Schlauch nicht zu kurz gewesen wäre, obwohl darüber gar keine Vereinbarung bestand. Naja, mein überdurchschnittliches Ersatzteillager gab dann noch einen passenden Schlauch her und ruckzuck war die Maschine aufgestellt, ausgerichtet und angeschlossen.

Sehr futuristisch sieht sie schon aus, oben vorne abgerundet wie ein Brotkasten. Natürlich hat sie eine XXL Öffnung ( extra für den Hund ), nun aber ernst bleiben und sie fast 5 kg Wäsche, das ist auch der Grund, warum ich den Hund immer wieder raushole, der wiegt nämlich 12 kg. Jetzt aber wirklich ernst.

Die Bedienung ist kinderleicht , kann sogar der Hund - also jetzt reichts aber. Elektronik mit LED Anzeige, unzählige Programme, Restzeitanzeige, elektronische Unwuchtkontrolle, die selbsttätig reagiert und notfalls auch die Drehzahl senkt, Aquastop und ein Wählrad und Tippschalter. Das ist ein entscheidender Vorteil, dass es keinen normalen Programmwähler mit Synchronmotor mehr gibt, an dem Ding ist die Siemens nämlich verreckt. Bei der Gelegenheit fällt mir ein, dass ich den Hund noch fragen wollte, wie er den denn kaputt gekriegt hat - also er kann es nicht lassen.

Die Waschergebnisse sind echt gut und die Wäsche kommt fasst trocken wieder heraus. Außerdem ist sie extrem leise, im Wohnzimmer nix mehr zu hören, auch das Schleudern bei hoher Drehzahl gleicht mehr einem Sirren und keinem donnernden Dröhnen, so wie bei der Siemens. Die Candy ist extrem standfest und vibrationsarm, sie bewegt sich nicht einen Millimeter und ich hatte schon Maschinen, die sich bei weniger hoher Drehzahl durchaus mal einen Spaziergang durch die Küche genehmigt haben, da ist sogar der Hund abgehauen.

Die Anschaffung zu diesem günstigen Preis hat sich gelohnt, denn nun wird ja auch noch Strom und Wasser gespart.

Danke Candy - und du kleiner Hund hüte dich, sonst zeige ich dir demnächst mal, wie der Backofen funktioniert.

Fazit: Ein super Preis/Leistungsverhältnis, eine tolle Maschine

Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Design:    
Laufgeräusche: