Privileg 6808 CD
Ich entziehe euch das Wasser :P *saug* - Privileg 6808 CD Wäschetrockner

Produkttyp: Privileg Wäschetrockner

Ich entziehe euch das Wasser :P *saug*
Privileg 6808 CD

Betthuepfer

Name des Mitglieds: Betthuepfer

Produkt:

Privileg 6808 CD

Datum: 16.03.06

Bewertung:

Vorteile: Siehe Bericht

Nachteile: Siehe Bericht

PRIVILEG 6808 CD KONDENSTROCKNER VON QUELLE




Als ich im Januar 2005 endlich mit meinem jetzigen Mann zusammen gezogen bin, und ich ja unsere gemeinsame Tochter mit in den Haushalt nahm kam nicht nur dazu das wir nun weniger Platzt in der Wohnung hatten sonder auch das wir 3 mal, soviel Wäsche hatten. Da musste nur eins her: „ein Trockner“. Hm nur welcher? Das war damals die Frage, weil wir in einem Haus zur Miete wohnen und kein Loch in die Wand machen durften. Also, was blieb uns anderes übrig als einen Kondenstrockner zu kaufen?


###PREIS###
Wir haben den Privileg 6808 CD Kondenstrockner bei Quelle über meine Mutter bestellt da diese schon sehr lange Kunde bei Quelle ist. Somit haben wir von den 5% Rabatt profitiert. Er kostet im Katalog 399.99 Euro und da wir dann die 5% Rabatt hatten kostete er nur noch 379,99 Euro. Immer noch viel für eine kleine Familie, aber immerhin 20 Euro gespart. Außerdem ist der echt sein Geld wert.


###GARATIE###
Die Garantie ist genau 3 Jahre, aber man kann sie um einen Aufpreis von ca. 30 Euro um 2 Jahre, also insgesamt 5 Jahre, aufstocken lassen. Das haben wir aber nicht gemacht.


###LIEFERUNG###
Der Trockner wurde per Spedition zu mir nach Hause gebracht. Sie stellten mir den Trockner auch gleich an seinen Platz. Und nahmen all das Verpackungsmaterial mit das am Trockner befestigt war. Im Trocknerinnenraum war dann die Bedienungsanleitung. Die Männer von der Spedition meinten dann noch das ich den Trockner ca. 1-2 Stunden im warmen stehen lassen soll da ich ihn ja im Februar geliefert bekommen habe.


###AUSSEHEN###
Der Trockner ist weiß und hat auf der rechten Seite einen Drehknopf, wo man die verschiedene Programme einstellen kann. Die Höhe ist 85 cm, die Breite ca. 60 cm und die Tiefe ist 60 cm. Die Türe kann man sowohl links aufmachen wie auch rechts man muss es nur bei Quelle angeben wie man es will. Ich schaute mir auch die Maschine genauer an und sah lauter Knöpfe. Ich dachte am Anfang „OHJE SOVIEL?“ Aber mir wurde schnell klar für was die alle sind, da sie in der Bedienungsanleitung sehr schön beschrieben sind. Auf der rechten Seite ist der Drehknopf, wo alle Programme (siehe Technische Daten) aufgelistet sind und den Drehknopf muss man dann einfach auf das gewünschte Programm drehen. Neben dem Drehknopf sind 4 Druckknöpfe die man vor dem Trocknen einstellen muss. Der ganz linke ist der Knopf für das Signalton das man somit nachts ausschalten kann. Daneben ist der Knopf für „Kurz“ d.h. das man die Wäsche die man grad reingemacht hat und eigentlich schon anhaben sollte in ca. 30 Minuten fertig machen kann aber Achtung macht nicht jede Wäsche mit. Dann kommt der Knopf für Schon, d.h. dass man die Wäsche die gerade im Trockner drin ist, sehr schonend trocknen kann. Der letzte Knopf der direkt neben dem Drehknopf ist, ist der Ein- und Ausschaltknopf oder besser gesagt der Pausenknopf.


###TECHNISCHE DATEN###
Fassungsvermögen 6 kg
Elektronische Steuerung
Trommel-Innenbeleuchtung
Türanschlag wechselbar
Ton bei Programmende
Extra große Öffnung
Säulenfähig
Trockengrade von "mangeltrocken" bis "extratrocken",
Programm Auffrischen
Babyprogramm - speziell für empfindliche Babywäsche
Zusätzliches Zeitprogramm bis 90 Minuten
Frischeprogramm
Signaltontaste
Automatische Abkühlphase
Trommel aus "Edelstahl rostfrei"
16 Ampere


###LEISTUNGSDATEN###
Energieeffizienzklasse C Energieverbrauch 4,37 kWh
Jahresverbrauch (4-Pers.Haush.) 361 kWh Strom


###BEDIENUNGSANLEITUNG###
Die Bedienungsanleitung ist sehr einfach geschrieben, sie enthält eine Gerätebeschreibung und Installationsbeschreibung. Die Bedienelemente werden genau erläutert und selbstverständlich auch die Reinigung des Flusensiebes, sowie die Wartung und Pflege. Alles Dinge, die bei so einem Trockner sowieso von vornherein klar sind. Vor der ersten Inbetriebnahme sollte der Trockner mit einigen feuchten Tüchern oder ähnlichem ca. 20 Minuten lang probe laufen. Damit wird sichergestellt, dass sich kein Staub oder Schmutz mehr in der Trommel befindet.


###ANWENUDUNG###
Da ich ja die 2 Stunden abwarten musste habe ich mir zuerst mal die Bedienungsanleitung durchgelesen. Da ich nach 2 Stunden dann endlich den Stecker in die Steckdose gesteckt habe, konnte es auch schon losgehen. Ich habe die Wäsche in den Trockner gegeben und schon konnte es losgehen. Ich habe das Programm auf schranktrocken gemacht da die Probe auf die Arbeitshosen meines Mannes gefallen sind. Ich stellte alles ein und schon konnte es losgehen. Ich drückte auf den Startknopf und hörte schon die Maschine laufen. Nach ca. 1 Stunde konnten wir dann das Ergebnis sehen. Die Wäsche meines Mannes war sehr trocken und ich konnte sie aus der Waschmaschine nehmen und Bügeln. Nachdem ich die Wäsche aus dem Trockner genommen habe, musste ich das Sieb aus der Trocknertüre nehmen und die Fusseln entfernen, außerdem das Sieb das in der Öffnung drin ist musst man auch von den Fusseln entfernen und unten ist eine Klappe 1 cm über dem Boden die muss man aufmachen und die 2 roten Klappen wegmachen und den Wasserbehälter rausmachen und die Klappe aufmachen und das Wasser ausleeren.


###REINIGUNG###
Achtung wie ich oben schon geschrieben habe, muss man nach JEDEM TROCKENVORGANG die Siebe sowie den Wasserauffangbehälter leeren.


###EIGENE MEINUNG###
Ich bin mit meinem Trockner sehr zufrieden.
Meine Wäsche ist sehr weich und geschmeidig auch das bügeln geht jetzt einfacher, weil der Trockner den Knitterschutz hat. Außerdem muss ich jetzt nicht den großen Wäscheständer im Schlafzimmer rumstellen. Jetzt brauche ich nur noch einen kleinen für meine Synthetik Sachen. Außerdem ist das Babyschonprogramm der absolute Traum. Ich habe es auch schon bei meinen Kleidern probiert und wenn es nicht länger bräuchte wie das andere Programm dann würde ich es auch öfters benutzen. Die Wäsche ist so weich das man meinen könnte das man auf Federn liegen.
Da ich eine Oma habe die noch relativ jung ist (68 Jahre) und die sehr viel Strick habe ich auch sehr viele Pullis aus Wolle. Die Wolle verfilzt nicht und ist auch sehr schön auf der Haut zu tragen. Also, ich bin froh das wir den Trockner gekauft haben, denn er ist einfach der Beste. Und ich kann ihn auch an alle werdenden Mütter und Mütter von Kleinen Kindern, denn er macht die Babywäsche einfach unschlagbar weich :)

Liebe Grüße eure Jenny mit Celina und dem Baby im Bauch

Fazit: Bei uns darf dieser Trockner nichtmehr fehlen.

Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Design:    
Laufgeräusche: