Vitamin B6-hevert Tabletten 100 St
nicht besser oder schlechter als andere, verschafft mir ein gutes Gefühl - Vitamin B6-hevert Tabletten 100 St Vitamine

Erhältlich in: 8 Shops

Produkttyp: Hevert Vitaminmangelpräparate

Neuester Testbericht: ... weg. Aber es gibt eben auch Tage, an denen ich andere Dinge esse und dann gibt es als Ergänzung diese Tablette, da mein Körper aus unbekan... mehr

nicht besser oder schlechter als andere, verschafft mir ein gutes Gefühl
Vitamin B6-hevert Tabletten 100 St

Kritikerlady

Name des Mitglieds: Kritikerlady

Produkt:

Vitamin B6-hevert Tabletten 100 St

Datum: 04.12.16

Bewertung:

Vorteile: Preis, gut zu schlucken

Nachteile: bisher keinen gefunden

Mein Freund und ich haben beide einen mehr oder weniger großen Mangen an B-Vitaminen. Das hängt zum einen mit unserer überwiegend veganen bzw. zumindest vegetarischen Ernährung zusammen, hat zumindest bei mir aber auch noch andere Ursachen. Daher gibt es bei uns immer mal wieder das ein oder andere Vitamin-Präparat, insbesondere für die B-Vitamine. Dieses hier haben wir auch schon ausprobiert.


Hersteller
-------------
Hevert-Arzneimittel GmbH & Co. KG
In der Weiherwiese 1
D-55569 Nussbaum
Tel.: +49 6751-910-0
Fax: +49 6751-910-150
E-Mail: info@hevert.de


Zutaten
--------
1 Tablette enthält Pyridoxinhydrochlorid 100 mg
Sonstige Bestandteile: CalciumhydrogenphosphatDihydrat, mikrokristalline Cellulose, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Maisstärke, hochdisperses Siliciumdioxid


Wann und wofür braucht man Vitamin B6?
---------------------------------------
Hier die Information des Herstellers:
"Vitamin B6 (Pyridoxin) ist besonders wichtig für den Aminosäuren- und Eiweißstoffwechsel, um die Bestandteile richtig verwerten zu können.
Weiterhin ist Vitamin B6 erforderlich für die Bildung von Blutkörperchen und Blutfarbstoff, das Nervensystem und seine Überträger- bzw. Botenstoffe sowie für ein gut funktionierendes und effektives Immunsystem.
Besonders wichtig ist die Rolle des Vitamin B6 im Homocystein-Stoffwechsel. Erhöhte Homocystein-Blutwerte gelten als Risikofaktor für die Gefäßverkalkung (Arteriosklerose) und ihre Folgeerkrankungen (zum Beispiel Herzinfarkt und Schlaganfall).

In bestimmten Lebensphasen wie Schwangerschaft und Stillzeit ist der Bedarf erhöht, wird aber nicht immer ausreichend gedeckt.

Bei älteren Menschen mit geringerer und weniger ausgewogener Nahrungsaufnahme, wenn häufig Diäten eingehalten werden oder wenn regelmäßig eine Blutwäsche (Dialyse) durchgeführt werden muss, ist die Vitamin B6-Versorgung oft nicht ausreichend.

Zu den typischen Anzeichen einer Unterversorgung zählen gerötete, schuppige Haut, vor allem um Mund, Nase und Augen, Entzündungen der Mundschleimhaut und der Lippen, Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Reizbarkeit
und Niedergeschlagenheit bis hin zur Depression. Nervenfunktionsstörungen können ebenfalls auftreten und äußern sich als Nervenentzündung und Empfindungsstörung.

Eine schwere Unterversorgung kann außerdem eine besondere Form der Blutarmut (Anämie) verursachen. Bei Säuglingen und Kleinkindern kann ein Vitamin B6-Mangel zur gesteigerten Erregbarkeit des Nervensystems
bis hin zu Krampfanfällen führen."


Preis/Inhalt
---------------
Online bekommt man diese Packung mit 100 Tabletten schon für unter sieben Euro.


Aussehen, Geruch
-----------------
Es handelt sich um kleine, weiße, runde Tabletten, an denen ich keinen bestimmten Geruch wahr nehmen konnte.


Erfahrung
---------
Wie bei so vielen Vitamin-Präparaten ist es auch hier so, dass ich keine besonderen Auswirkungen der Einnahme feststellte. Ob meine Müdigkeit, Reizbarkeit und niedergeschlagene Stimmung vorher mit einem Mangel an Vitamin B6 zusammenhing, kann keiner so genau sagen. Aber auch nach der Einnahme hat sich nicht viel geändert. Ich bin mir jetzt nur relativ sicher, dass ich keinen Mangel an diesem Vitamin habe und dies als Ursache ausschließen kann. Außerdem habe ich einfach ein besseres Gefühl, etwas für meinen Körper getan zu haben. Der Arzt ist zudem zufrieden mit den Blutwerten, wobei er aufgrund der Ernährung auch einen Blick auf die Vitaminversorgung hat.

Ich bin daher zufrieden mit diesen Tabletten, von denen ich allerdings nicht wie empfohlen einmal täglich eine nehme, sondern bei Bedarf, wobei ich aufpasse, dass ich auch nicht zuviel an diesem Vitamin zu mir nehme, denn das ist in diesem Fall auch schädlich. Esse ich also viele Dinge, wo dieses Vitamin drin enthalten ist (Vollkornprodukte, Kartoffeln, grüne Bohnen, Erbsen, Linsen, Brokkoli, Rosenkohl, Feldsalat, Avocados, Bananen, Wal- und Erdnüsse), dann lasse ich die Tablette weg. Aber es gibt eben auch Tage, an denen ich andere Dinge esse und dann gibt es als Ergänzung diese Tablette, da mein Körper aus unbekannter Ursache einfach aus meiner Ernährung insgesamt schon zu wenig an B-Vitaminen heraus holt.

Wie gesagt: Ich bin zufrieden mit diesen Tabletten. Sie sind meines Erachtens allerdings nicht besser oder schlechter als andere auch.

Fazit: nicht besser oder schlechter als andere, verschafft mir ein gutes Gefühl

Weitere Angebote

http://www.feelgood-people.comBei feelgood-people.com finden Sie Diätprodukte (Fatburner, Fatblocker, uvm.), Vitamine (Multivitamine, Einzelvitamine), Sportnahrung (für Sport & Fitness) sowie Anti-Aging Produkte.Testberichtehttp://www.feelgood-people.com