James Bond 007 - jagt Dr. No

James Bond 007 - jagt Dr. No Video Film

Kurzbeschreibung:GB 1962 / Regie: Terence Young / Darsteller: Sean Connery, Ursula Andress, Joseph Wiseman

Neuester Testbericht: ... James Bond und die Muscheltaucherin Honey (Ursula Andress) von Dr. No`s Wachpersonal gefangen genommen. Und alsbald wird klar ... mehr

 ... das Nr. No ein Größenwahnsinniger ist, der die Weltherrschaft anstrebt. --------------------------- M eine Meinung: --------------------------- Al s erster Bond-Film nimmt „Dr. NO“ natürlich einen ganz besonderen Platz ein in der Reihe. Entstanden ist er bereits 1962 und somit etwas vor meiner Zeit. Ich habe ihn erst Jahre später gesehen und war sofort begeistert. Seitdem sind nun auch schon wieder ein paar Jahre vergangen, bis auf den Neusten habe ich inzwischen alle Band-Filme (mehrmals) gesehen und finde sie no...mehr

Testberichte zu James Bond 007 - jagt Dr. No

Magickatrin
James Bond 007 - jagt Dr. No: Bond`s erster Auftritt... (766 Wörter)
von - geschrieben am 18.01.07 (Sehr hilfreich, 233 Lesungen)
Bewertung:

----------------- Story: ----------------- Der Kontakt des britischen Geheimdienstes zu einem Außenposten auf Jamaika bricht plötzlich ab. Daher beschließt man einen Agenten dorthin zu schicken, natürlich den besten Agenten des MI6, James Bond (Sean Connery) . Der findet recht schnell heraus das sein Kollege sowie dessen Sekretärin ermordet wurden. Und ebenso kann er Erfahrung bringen das besagter (Ex) Kollege vor seinem Tod oft zur geheimnisvollen Insel Crab Key unterwegs war und das es dort Radioaktivität gibt. Die Insel ist Sperrgebiet und gehört einen gewissen Dr. No, ein ziemlich mysteriöser Mann, über den der MI6 natürlich gern mehr erfahren ...

albertas
Dieser Bond ist einer der besten (715 Wörter)
von - geschrieben am 31.07.01, geändert am  31.07.01 (Sehr hilfreich, 25 Lesungen)
Bewertung:

Mein Lieblings-Bond-Film! James-Bond-Filme hat es ja nun schon unzählige gegeben – mit den Darstellern Connery, Moore, Lathenby, Dalton und Brosnan auch eine Vielzahl von unterschiedlichen Interpretationen der Person des James Bond. Trotz aller Spezialeffekte ist mein Lieblingsfilm immer noch James Bond jagt Dr. No mit Sean Connery in der Hauptrolle. Die Story Der Außenposten der Britischen Regierung auf Jamaika bricht eine laufende Kommunikation mit der Zentrale in London ohne ersichtlichen Grund ab. Umgehend wird klar, dass die beiden Mitarbeiter offensichtlich tot sind. M beordert James Bond umgehend nach Jamaika, um sofort die ...

ArminEder
James Bond 007 - jagt Dr. No: So begann alles (155 Wörter)
von - geschrieben am 10.12.00, geändert am  10.12.00 (Sehr hilfreich, 24 Lesungen)
Bewertung:

Der britische Autor Ian Flemming schrieb seinen ersten James Bond Roman mit dem Titel "James Bond jagt Dr.No". Dieser Film wurde 1964 verfilmt. Der Streifen hat eine Spieldauer von 110 Minuten und wurde in den Pinewoodstudios und auf Jamaika gedreht. Die Rolle des James Bond bekam Sean Connery, der somit Weltbekannt wurde. Produziert wurde der Streifen von Albert R. Broccoli und Harry Saltzmann. Auf Jamaika wird ein britischer Agent getötet. James Bond soll herausfinden wer ihn getötet hat. Bei seinen Ermittlungen stöst er auf Dr. No der das Raumfahrtprogramm der NASA sabotieren will. Unterstützt wird er bei der vereitlung der Sabotage von Felix ...

simon_g
Sean Connery top in seinem 1. Bond-Film (94 Wörter)
von - geschrieben am 20.10.00, geändert am  20.10.00 (Hilfreich, 14 Lesungen)
Bewertung:

Der allererste Bond-Film überhaupt gilt zwar nicht unbedingt als der allerbeste, aber als einer der allerbesten. Sean Connery wurde durch diesen Film sehr berühmt. Auch das Bond-Girl Ursula Andress kann sich sehen lassen! Leider spielte Desmond Llewelyn alias "Q" in diesem Bond-Film nicht mit, was viele Bond-Fans sehr schade finden. Sein 1. Auftritt war im 2. Bond-Film "Liebesgrüße aus Moskau". "James Bond - 007 jagt Dr. No" kommt von 1962. Er wurde von Eon/ United Artists produziert. Am 25.1.1963 war Kinostart in Deutschland. Diesen 1. James-Bond-Film überhaupt sollte wirklich jeder gesehen haben! ...

Krauskefarben
James Bond 007 - jagt Dr. No: Der Erste - und vielleicht der Beste! (132 Wörter)
von - geschrieben am 06.09.00, geändert am  06.09.00 (Sehr hilfreich, 16 Lesungen)
Bewertung:

Auf Jamaica werden kurz hintereinander zwei Mitarbeiter des britischen Secret Service ermordet. James Bond reist auf die Insel und erforscht mit dem Fischer Quarrel und der schönen Honey die mysteriöse Insel Crab Key, die dem geheimnisvollen Dr. No gehört und von der eine radioaktive Strahlung ausgeht. James Bond findet heraus, daß Dr. No das sogenannte "Toppling" verursacht: mit Hilfe radioaktiver Strahlen stört er das amerikanische Raumfahrtprogramm.... Der erste James Bond von 1962 hatte damals schon alles, was einen Bond-Film ausmacht: schöne Frauen, böse Schurken, schnelle AUtos und dicke Waffen. Heute gilt er als einer der besten - mit Ursula Andress ...

Ähnliche Produkte wie James Bond 007 - jagt Dr. No

Amazing Grace

James Bond 007 - Im Geheimdienst Ihrer Majestät - Diana Rigg, Titelsequenz, lang zu viel Skizu wenig Q

Daylight

James Bond 007 - Diamantenfieber - k.A. k.A.

Abby

James Bond 007 - Man lebt nur zweimal - Gimmicks, Connery Synchronisation

Mehr Produkte aus der Kategorie Video Film
Alle diese Vorteile und Nachteile stammen aus Testberichten der dooyoo Mitglieder.
Rangoon
politisch interessantes Kapitel, gute Darstellerin
mystifizierte Sequenzen, die nerven, etwas überfrachtet mit Problemen
Dead Man on Campus
siehe oben
siehe oben
Futurama - Season 1
lustige Charaktere und Handlung
Agenten des Todes
brisantes Thema spannend dargestellt, ein wenig Realismus über Agentenarbeit
zuviel amerikanischer Heroismus
Candyman 3
mäßig spannend
billig
Die Wutprobe - Anger Management
Gute Komödie, Lustige Regie-Kommentare zur DVD (mit Adam Sandler und Peter Segal), ein überzeugender
Für einen Kaufpreis von unter 10 Euro gibt es hier nichts zu meckern.
Shivers - Parasitenmörder
Cronenberg at his Best !
Nichts für schwache Nerven !
Sag kein Wort
Brittany, Handlung
WenigTiefgang
Family
Zum Schweigen verurteilt
spannend, nachdenklich
nicht jedermanns sache