Yamaha AX-592

Yamaha AX-592 Verstärker

Produkttyp: Yamaha Verstärker

Neuester Testbericht: ... meinen alten Grundig "Fine Arts A-903 Verstärker ersetzen. Doch welch ein Unterschied,der Yamaha kann dem alten Grundig ... mehr

 ... in keinster Weise das Wasser reichen: Bässe irgendwie nicht richtig abzustimmen und weniger Druck,im gegensatz zu meinem alten 903. Okay,der Yamaha besticht durch seine Optick und gut verarbeitete Komponenten,reicht locker für normale Beschallung im Wohnzimmer aus,vorrausgesetzt man hat keine Boxen die über 130 Watt sinus an Leistung bringen. Die CD-Pure direkt Schaltung ist überflüssig. So ist der Yamaha AX-592 ein nettes Verstärkerchen,das in seiner Preisklasse absolut gut genug ist um mit den anderen mitzuhalten....mehr

Superior Ersatz FB für YAMAHA AX592-HIFI

Kein programmieren notwendig. Sie können sofort nach Erhalt Ihr Gerät mit der Fernbedienung bedienen. Achten Sie bitte auf die genaue Modellbezeichnung Ihrers Geräts bzw. der Fernb ...

Daten vom 30.08.2014 05:19*

Händlerinfo
Versand:
3,95 €
1 bis 2 Tage
9,95 €

amazon.de Marketplace
M4Y Ersatzfernbedienung passend für Modell Yamaha AX 59 ...

Artikelbeschreibung: Fertig programmierte Ersatzfernbedienung für das angegebene Gerät. Ersatz für die Originalfernbedienung. Auf Wunsch programmieren wir diese Ersatzfernbedienung ...

Daten vom 30.08.2014 05:19*

Händlerinfo
Versand:
3,95 €
1 bis 2 Tage
11,99 €
Yamaha AX-592 günstig im Shop kaufen

amazon.de Marketplace

Hier günstig kaufen

Yamaha AX-592 Testberichte

Testberichte zu Yamaha AX-592

schneeboli
Yamaha AX-592: Etwas enttäuschend AX 592 (122 Wörter)
von - geschrieben am 21.08.06 (Wenig hilfreich, 996 Lesungen)
Bewertung:

Habe den Yamaha AX- 592 bei ebay ersteigert. Das Gerät kam in einem exelenten neuwertigen Zustand bei mir an. Wollte damit meinen alten Grundig "Fine Arts A-903 Verstärker ersetzen. Doch welch ein Unterschied,der Yamaha kann dem alten Grundig in keinster Weise das Wasser reichen: Bässe irgendwie nicht richtig abzustimmen und weniger Druck,im gegensatz zu meinem alten 903. Okay,der Yamaha besticht durch seine Optick und gut verarbeitete Komponenten,reicht locker für normale Beschallung im Wohnzimmer aus,vorrausgesetzt man hat keine Boxen die über 130 Watt sinus an Leistung bringen. Die CD-Pure direkt Schaltung ist überflüssig. So ist der Yamaha AX-592 ein nettes ...

ballon99
Kurzbewertung zu Yamaha AX-592
von - geschrieben am 22.04.01, geändert am  22.04.01
Bewertung:

Für diese Preisklasse, ein vorzügliches Gerät!! - Vorteile: viel Leistung, günstier Preis, rauscht nicht - Nachteile: etwas undefinierter Bassbereich, Klang befriedigt keine höheren Ansprüche

cbraun
Yamaha AX-592: Typisch Yamaha... (193 Wörter)
von - geschrieben am 27.08.00, geändert am  27.08.00 (Sehr hilfreich, 564 Lesungen)
Bewertung:

Der Yamaha AX 592 ist in seiner Klasse, meiner Meinung nach, der beste Amp. Im Gegensatz zu seinem kleinen Bruder (AX 492) ermöglicht er sogar das Einschleifen einer Komponente (Pre-Amp, Prozessor, Equalizer, etc.). Die Verarbeitung ist Yamaha-typisch sehr gut (kein Vergleich zu Sony oder Technics), kein unnötiges oder kittschiges Lichterspiel, klar gegliederte Bedienelemente, von denen die selten gebrauchten unter einer Klappe verschwinden. Insgesamt lassen sich 6 Geräte anschliessen (1x Tuner, 1x CD, 1x Tape, 1x Tape/MD, 1x AUX, 1x Phono), die Buchsen des CD-Anschlusses sind vergoldet, beim Phono-Eingang kann man zwischen MC und MM umschalten. Die Lautstärkeregelung ...

Katschmarek
wahnsinn! (109 Wörter)
von - geschrieben am 26.08.00, geändert am  26.08.00 (Sehr hilfreich, 368 Lesungen)
Bewertung:

dieser verstärker ist einfach ein wahnsinnig gutes stück! ich habe ihn jetzt schon über drei jahre und er hat mich noch nie enttäuscht. ich betriebe diesen verstärker zusammen mit b&w dm 602 boxen und ich muß sagen, daß diese kombination einfach ziemlich genial ist. die verarbeitung, der klang, das aussehen (titan) ist auch ganz vorzüglich - elegant finde ich, daß die bedienelemente hinter einer schlichten blende verschwinden. ein weiteres schmankerl sind die orangen dioden, die sich doch hervorragend von dem einheitsbrei der roten dioden, die man bei fast jedem audio gerät findet, abheben. fazit: super klang, super preis, sieht sehr geil ...

martinwitte
Yamaha AX-592: Für den Preis ein kleiner Riese (184 Wörter)
von - geschrieben am 18.07.00, geändert am  21.04.10 (Hilfreich, 399 Lesungen)
Bewertung:

Den AX-592 besitze ich nun seit 1999 und damit über 10 Jahre, ich bin nach wie vor sehr überzeugt von dem Gerät. Zwischenzeitlich ist einmal der "Input-Selector" kaputt gegangen, dies ist scheinbar ein typisches Yamaha-Problem, auch mein vorheriger AX-470 hatte dieses Problem. Manuelles Umschalten zwischen den einzelnen Signalkanälen ist im Fehlerfall noch möglich, die Fernbedienungssignale werden aber nicht mehr korrekt verarbeitet. Die Klangqualität des AX-592 ist über die Jahre unverändert gut, die Leistungsdaten sind für heutige Stereoanwendungen immer noch ausreichend. Das schlichte Design sorgt für zeitlose Eleganz, auch ...

Ähnliche Produkte wie Yamaha AX-592

Yamaha AX-397 - Verarbeitung, Sound

Yamaha CX-2

Yamaha AX-892 - Super Klang, viel Leistung, viele Anschlussmöglichkeiten Schlecht überdachte Fernbedienung, Übersprechen bei Pure CD Ein.

Yamaha MX-1

Mehr Produkte aus der Kategorie Verstärker
Alle diese Vorteile und Nachteile stammen aus Testberichten der dooyoo Mitglieder.
Naim SupernaitNaim NAP 150xAccuphase C-2810
Accuphase P-7100Accuphase P-4100Accuphase A-45
Accuphase A-30Accuphase C-2410Accuphase C-2110
Accuphase E-550