Technics SU-C 1010

Technics SU-C 1010 Verstärker

Produkttyp: Technics Verstärker

Kurzbeschreibung:Fernbedienung: Ja / Audioeingänge: 6 / Kopfhörerausgang: Nein / Phonoeingang: Nein / Digitaleingang: Nein / ... mehr

Technics SU-C 1010 ... Herstellerpreis: 569 Euro

Neuester Testbericht: ... ist sehr gut, das Netzteil ist ausgelagert. Das hat erstens klangliche Vorteile, zweitens ist es schön klein, passt noch ... mehr

 ... neben den CD- oder DVD-Spieler. Der Klang ist sehr gut, kräftig und nicht so hell, echt britisch. Das war auch mein Grund, das Gerät zu kaufen. Der alte Philips-CD-Spieler 604 hat ein gutes laufwerk, alle möglichen Funktionen und einen Digitalausgang (koax). Der Klang ist aber nicht so besonders. Erstens steigert ein externer D/A-Wandler fasst immer den Klang, zweitens kann man hier sogar mehrere Geräte aufwerten. Ich habe es am Line-Vorverstärkereinagng angeschlossen, aber es liesse sich auch direkt an den End...mehr

Hier günstig kaufen

Technics SU-C 1010 Testberichte

Testberichte zu Technics SU-C 1010

csprofi
Technics SU-C 1010: Creek OBH-14 (D/A-Wandler/Vorverstärker) (200 Wörter)
von - geschrieben am 03.11.01, geändert am  03.11.01 (Hilfreich, 1096 Lesungen)
Bewertung:

Wieder einmal habe ich ein exotisches Produkt gekauft, daß ich hier nicht finden konnte. Der Creek hat einen optischen, einen koaxialen Digitaleingang sowie einen analogen Eingang. Es gibt einen fixen und einen variablen Analogausgang. Die Verarbeitung ist sehr gut, das Netzteil ist ausgelagert. Das hat erstens klangliche Vorteile, zweitens ist es schön klein, passt noch neben den CD- oder DVD-Spieler. Der Klang ist sehr gut, kräftig und nicht so hell, echt britisch. Das war auch mein Grund, das Gerät zu kaufen. Der alte Philips-CD-Spieler 604 hat ein gutes laufwerk, alle möglichen Funktionen und einen Digitalausgang (koax). Der Klang ist aber nicht so besonders. Erstens ...

woodeater
Technics SU-C 1010 (118 Wörter)
von - geschrieben am 14.07.00, geändert am  14.07.00 (Hilfreich, 498 Lesungen)
Bewertung:

Edles Gerät in edlelm Design. Eine graubraune Rauchglas-Klappe auf der Vorderseite verdeckt wenig genutzte Regler. Der Vorverstärker hört sich echt gut an. Denn man hört Ihn nicht. Sehr hoher Rauschabstand, vergoldete Anschlußbuchsen, 5.1 und DVD Standard. Es gibt für jeden Benutzer genügend Eingänge auf der Rückseite des Gerätes. Auf der Frontseite ist lediglich ein Kopfhörer Eingang zu finden. Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit der Verarbeitungsqualität. Ganz zu schweigen von den optischen Werten. In Verbindung mit der Endstufe SA-D 1010 ergibt sich ein phantastischer Klang. Die Bambuskondensatoren sorgen für ein entspanntes und stressfreies ...

Ähnliche Produkte wie Technics SU-C 1010

Technics SU-A 909

Technics SU-C 3000EG

Technics SU-V 500 - gute Verarbeitung, gute Ausstattung, leicht und übersichtliche Bedienung zu wenig Ausgangsleistung,

Technics SU 620 M2 - zuverlässig, Leistungsabhängiger Kühler

Mehr Produkte aus der Kategorie Verstärker
Alle diese Vorteile und Nachteile stammen aus Testberichten der dooyoo Mitglieder.
Onkyo A 933SInfinity Ref 475 aJBL GT5 Basspack 4
JBL GTO 1001EZPioneer A20SPioneer A 30 K
Pioneer A 20 KNAD C356BEECambridge Audio AZUR 350A
Crown LPS 800