Günstige AV-Verstärker mit Kaufberatung - 651 Produkte

Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern zum Thema "Verstärker"

Gremmlings Yamaha DSP-AZ1: ... * reiner Verstärker ohne weitere Funktionen wie Radio usw. * Performance 6.1 (+2x Fronteffekt) * Optik, hochwertige Frontblende aus Metall, perfekt verarbeitet * Haptik, das gesamte Bediengefühl (am Gerät) entspricht der Optik * Leistung , 6 x 210W DIN (Main L/C/R, Rear L/C/R) 2 x75W DIN Front Effect L/R * Preis / Leistungsverhältnis gebraucht 1400Euro * Leistungsdaten: siehe http://www.yamaha-hi...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Edler Hammer von Gremmlings

Stereo Amplifier Beratung - günstige AV-Verstärker mit Kaufberatung

Verstärker - Onkyo A-9211
1 Testbericht
Fernbedienung: Ja / Verstärker / Audioeingänge: 6 / Kopfhörerausgang: Nein / Phonoeingang: Ja / Digitaleingang: Nein / Herstellerpreis: 219 Euro
NAD C300
Fernbedienung: Nein / Verstärker / Kopfhörerausgang: Nein / Phonoeingang: Nein / Digitaleingang: Nein / Herstellerpreis: 299 Euro
Verstärker - NAD C320
2 Testberichte
Sinusleistung: 90 Watt / Verstärker / Fernbedienung: Ja / Audioeingänge: 7 / Kopfhörerausgang: Ja / Phonoeingang: Nein / Digitaleingang: Nein / Herstellerpreis: 379 Euro
NAD C312
1 Testbericht
Verstärker /
Verstärker - NAD C310
1 Testbericht
Verstärker /
Myryad MI 120
1 Testbericht
Verstärker /
Verstärker - Marantz PM 66SE
3 Testberichte
Verstärker /
Marantz PM 17
1 Testbericht
Verstärker /
Verstärker - Marantz PM 16
2 Testberichte
Verstärker /
Marantz PM 14
Verstärker /
Verstärker Empfehlungen 1 ... 8 9 10 11 12 13 14 15 ... zurück vor
dooyoo-Ergebnisse 91 - 100 von 651


"Verstärker" Empfehlungen von dooyoo Mitgliedern

peoplewing Marantz PM 7000
... fast vier Jahren habe ich jetzt den PM 7000 von marantz. Eigentlich war es ein Gelegenheitskauf, weil das Gerät deutlich reduziert war und ich gute Erfahrungen mit früherem Marantz-Verstärker gemacht hatte. Den Kauf habe ich aber danach in keiner Weise bereut, im gegenteil: Das ist ein klasse Verstärker, super Klang (ich stehe nicht so auf technische Daten, sodern gehe einfach nach Gehör) und total zuverlässig. Die beiden angeschlossenen Laufsprecher der Mittelklasse ergeben ein sensationelles Klangbild, und wenn man will, kann man noch ein weiteres Lautsprecherpaar anschließen. Die alten Marantz-Verstärker hatten nach ein paar Jahren Betrieb immer Probleme mit dem L...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Top-Klangqualität ohne Schnickschnack von peoplewing

schneeboli Yamaha AX-592
... den Yamaha AX- 592 bei ebay ersteigert. Das Gerät kam in einem exelenten neuwertigen Zustand bei mir an. Wollte damit meinen alten Grundig "Fine Arts A-903 Verstärker ersetzen. Doch welch ein Unterschied,der Yamaha kann dem alten Grundig in keinster Weise das Wasser reichen: Bässe irgendwie nicht richtig abzustimmen und weniger Druck,im gegensatz zu meinem alten 903. Okay,der Yamaha besticht durch seine Optick und gut verarbeitete Komponenten,reicht locker für normale Beschallung im Wohnzimmer aus,vorrausgesetzt man hat keine Boxen die über 130 Watt sinus an Leistung bringen. Die CD-Pure direkt Schaltung ist überflüssig. So ist der Yamaha AX-592 ein nettes Verst...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Etwas enttäuschend AX 592 von schneeboli

hallohier Cambridge Audio Azur 640A
... Zunächst einmal muss ich gestehen, dass ich eigentlich mit Hifikomponenten liebäugle, die eher der Kategorie "Klassiker" zuzordnen sind - so finden sich in meiner gegenwärtigen Kette außer dem Cambridge 640A und einem Paar Nubox 360 Lautsprecher ein alter Denon-Plattenspieler DP-47F und eine Revox B77 Bandmaschine. Als CD-Player dient ein etwas schlechteres Akaigerät, nämlich der CD-1100. Zudem ist noch ein PC mit einer Audiotrak-Soundkarte angeschlossen. Technische Daten und Ausstattung Doch nun zum 640A selbst: Ich habe die optional erhältliche PhonoMM-Platine nachgerüstet, durch die einer der sechs Hochpegeleingänge in einen Phonoeingang umgewan...
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Klanglich einfach fantastisch von hallohier