E.ON AG

E.ON AG Energieversorger

Kurzbeschreibung:eon

Neuester Testbericht: ... für die Abläufe und Vorgänge. Viele Kunden wissen nicht, dass es einen Grundversorger und Netzbetreiber gibt, das ist ein sehr großer Unterschied. Der Grundversorger hat nichts mit dem Zählerwesen oder Netzanschluss zu tun, aber ist er nicht für den Ausbau zuständig. Lieferantenwechsel nicht reibungslos funktioniert, liegt es oft daran, dass der neue Lieferant die Fristen für die ... mehr

 ... Netzanmeldung nicht einhält, außerdem kann ein Lieferant keine Sonderkündigung für den Kunden aussprechen. Also Kunde, selber man ran an den Speck. Und es ist ja wohl logisch, dass ich selber ablese den Zählerstand bei einer Kündigung. Wenn euer neuer Lieferant ...mehr

Testberichte zu E.ON AG

Birgit
Kurzbewertung zu E.ON AG
von Birgit - geschrieben am 29.09.16
Bewertung:

Eon gekündigt letzte Mahnungen alles gezahlt nach 14 Tagen, Mahnung über 70 Euro das War im Juli habe denen Bescheid gegeben das alles bezahlt sei heute kontosperrungen von Rechtsanwalt eon wollen 270 Euro.
Das nenne ich die größte Sauerei schlechthin. Meidet eon !!!!!!!

MartinaLenders
Kurzbewertung zu E.ON AG
von - geschrieben am 09.09.14
Bewertung:

Kurzbewertung zu E.ON AG
von Martina Lenders - geschrieben am 09.09.14
Bewertung:

Leider kann auch ich nichts gutes über dieses Unternehmen berichten. Wenn man mit denen einen Vertrag abschließt, und dann angibt, man möchte die monatlichen Abschläge überweisen, holen sie sich von irgendwo her deine Kontonummer und buchen da einfach ab.
Sie stellen immer wieder die Behauptung auf, man würde seine Abschläge nicht bezahlen und schließen dann ohne dein Einverstädnis einen Vertrag mit der NEW ab., wo bei man von diesem Energieunternehmen zu E.On gewechselt ist. Tage später bekommt manv on NEW den neuen Vertrag zugeschickt. Darüber erhält man von E.ON erst danach Post oder garnicht.


Würde am liebsten garkeinen Stern geben, da dieses Unternehmen nicht für diese Branche geeignet ist

Martina+Lenders
Kurzbewertung zu E.ON AG
von Martina Lenders - geschrieben am 09.09.14
Bewertung:

Leider kann auch ich nichts gutes über dieses Unternehmen berichten. Wenn man mit denen einen Vertrag abschließt, und dann angibt, man möchte die monatlichen Abschläge überweisen, holen sie sich von irgendwo her deine Kontonummer und buchen da einfach ab.
Sie stellen immer wieder die Behauptung auf, man würde seine Abschläge nicht bezahlen und schließen dann ohne dein Einverstädnis einen Vertrag mit der NEW ab., wo bei man von diesem Energieunternehmen zu E.On gewechselt ist. Tage später bekommt manv on NEW den neuen Vertrag zugeschickt. Darüber erhält man von E.ON erst danach Post oder garnicht.


Würde am liebsten garkeinen Stern geben, da dieses Unternehmen nicht für diese Branche geeignet ist.

Isabelle+K%F6nnicke
E.ON Kundenservice (696 Wörter)
von Isabelle Könnicke - geschrieben am 09.03.14
Bewertung:

Leider muss ich immer wieder feststellen, dass lediglich schlechte Erfahrungsberichte lesen. Aber das betrifft nicht nur eon, sondern alle Unternehmen und Bereiche. Warum sollte ich mir auch die Mühe machen, wenn alles gut läuft, schließlich erwarte ich das von einer Firma. In der heutigen Wirtschaft ist es leider so, dass große Konzerne Dienstleistungsunternehmen mit der Arbeit beauftragen und das sind nicht immer die besten. Es arbeiten immer mehrere Dienstleister für den selben Auftraggeber, jeder macht seinen Teil der Arbeit und leider bleibt das oft Qualität auf der Strecke. Ich gehöre zu einen der Mitarbeiter aus diesem Bereich. Unfreundlichkeit darf man ...

Erfahrener
niemlas E.ON AG (241 Wörter)
von Erfahrener - geschrieben am 03.02.14
Bewertung:

Leider bin ich zum Grundversorger E.ON gerutscht, weil ich der Meinung war, das 2 Wochen ausreichen, um einen neuen Stromanbieter sich zu suchen. Falsch gedacht. Nachdem ich bei meinem Stromanbieter fristgerecht gekündigt hatte, sollte ich, wenn ich bleibe, einen Treuebonus bekommen. Nach einer Woche, entschloß ich mich zu bleiben. Ich teilte dem Stromversorger das mit. Es war zu spät. Ein Wechsel würde ca. 4 Wochen dauern, teilte man mir mit. Ich mußte zum Grundversorger E.ON. Pünktlich Ende des Monats habe ich den Zählerstand abgelesen und mit der im Anschreiben von E.ON mitgeteilten Internetadresse, mich eingeloggt und meinen Zählerstand dort niedergeschrieben und ...