AGILA.de

AGILA.de Versicherung sonstige

Kurzbeschreibung:Anbieter: Agila / Versichtungstyp: Haustierkrankenversicherung

Neuester Testbericht: ... auf Empfehlung unserer Tierärztin, dann bei der Agila. Dies sollte sich als genau als die richtige Entscheidung herausstellen. Wir nahmen den Tarif der alles Abdeckt. Kostet zwar immerhin fast 40.-Euro im Monat aber bis jetzt haben wir unsere Beiträge längst wieder raus. Unser kleiner "Liebling" hat schon einige Tierarztbesuche hinter sich. Die Regulierung der Versicherung ist nicht ... mehr

 ... nur einfach, sondern auch super schnell. Bis jetzt haben wir noch keine Rechnung gehabt die nicht beglichen wurde. Wir haben unsere Entscheidung nicht bereut und möchten uns auf diesem Weg bei der Versicherung für die schnelle und unkomplizierte Abwickl...mehr

Führen Sie hier einen direkten Haftpflichtversicherung Vergleich durch

Testberichte zu AGILA.de

Dirk+R.
Kurzbewertung zu AGILA.de
von Dirk R. - geschrieben am 29.11.17
Bewertung:

Nach 9 Jahren mussten wir zum Leid unserer Hündin unsere Versicherung bei der AGILA beanspruchen. Ob beim Tierarzt oder in der Tierklinik, man hört nur gutes über die AGILA-Versicherung.
Die Rechnung der Tierklinik wurde problems per Abtrittserklärung übernommen.
Vorherige telefonische Kontakt war sehr freundlich mit genauer Erklärung zu den Rechnungen (welche Zusätze darauf vermerkt werden müssen, etc).
Unser Hund hat die Behandlung gut überstanden und wird hoffentlich nicht nochmal seine Versicherung benötigen, trotzdem fühlt man sich besser, wenn man einen verlässlichen Partner in der Hinterhand hat.
Die Ansprechpartner sind wirklich hilfsbereit und freundlich, da kann sich so manch eine Versicherung eine Scheibe abschneiden!
Das Preis-/ Leistungsverhältnis ist sehr gut.

Diese Versicherung empfehle ich immer gerne, aus gutem Grund.
Vielen Dank an AGILA.....weiter so!!!

Heiko+M%FCller
Kurzbewertung zu AGILA.de
von Heiko Müller - geschrieben am 28.11.17
Bewertung:

Wir haben einen jetzt 8 Jahre alten Labradoodle. Leider war er in seinem Leben bisher häufig krank oder durch seinen Übermut verletzt. Zum Glück haben wir uns sofort nach seiner Anschaffung mit 8 Wochen, für die Agila Kranken- und OP-Kostenversicherung entschieden.

Alle angefallenen Kosten, auch Dauermedikamente wurden sofort übernommen. Die Abwicklung ist denkbar einfach, und die Erstattung sehr, sehr schnell.

Danke dafür.

Maik
Kurzbewertung zu AGILA.de
von Maik - geschrieben am 24.11.17
Bewertung:

Wir haben einen Labrador beim dem sicht herausgestellt hat, das er extrem Allergiker ist.
Aus diesem Grund haben wir uns für die Agila Versicherung entschieden.
Nun musste bei unserem Hund ein Tumor an der Milchleiste entfernt werden.
Die Abwicklung der OP Kosten durch Agila hat mich´schwer begeistert. Ohne irgendwelche Nachfragen wurde völlig unkompliziert die Rechnung vom Tierarzt bezahlt und man hat uns dann darüber informiert.
Keine Anrufe, keine Nachfragen, kein Hinhalten wo findet man das heute noch.

Meine Familie, ich und unser Hund sagen Danke an Agila und macht weiter so.

Maria
Kurzbewertung zu AGILA.de
von Maria - geschrieben am 16.11.17
Bewertung:

Auf Anraten meiner Tierärztin haben wir unseren Kater dort versichert und zwar zunächst nur die OP-Versicherung und dann aber erweitert auf die Krankenversicherung, die alles abdeckt. Normalerweisen muss der Kater nur geimpft werden und diese Kosten trage ich immer selbst. Jetzt wurder er allerdings einmal richtig krank und musste notfallmäßig am Wochenende nachts in die Tierklinik. Das hat gleich recht viel gekostet, weshalb ich nun einmal die Rechnung eingereicht habe. Und es wurde anstandslos reguliert. Ich bin wirklich begeistert!

Hoffy
AGILA.de: Top Krankenversicherung (166 Wörter)
von Hoffy - geschrieben am 26.10.17
Bewertung:

Wir haben erst gezögert eine Hundekrankenversicherung abzuschließen. Schließlich haben wir und dazu entschlossen eine Versicherung für unseren Hund abzuschließen. Die taten wir, auf Empfehlung unserer Tierärztin, dann bei der Agila. Dies sollte sich als genau als die richtige Entscheidung herausstellen. Wir nahmen den Tarif der alles Abdeckt. Kostet zwar immerhin fast 40.-Euro im Monat aber bis jetzt haben wir unsere Beiträge längst wieder raus. Unser kleiner "Liebling" hat schon einige Tierarztbesuche hinter sich. Die Regulierung der Versicherung ist nicht nur einfach, sondern auch super schnell. Bis jetzt haben wir noch keine Rechnung gehabt die nicht ...