Hama Distribution Panel 3-Way 45°
Wenn mal wieder zu wenig Steckdosen in der neuen Wohnung da sind... - Hama Distribution Panel 3-Way 45° USV & Stromversorgungsgeräte

Produkttyp: Hama Stromversorgungsgeräte

Neuester Testbericht: ... des 3er-Steckdosenteils: Cirka 16 cm Breite des Steckleistenteils: Cirka 5 cm Länge des Kabels: Cirka 1,4 ... mehr

Wenn mal wieder zu wenig Steckdosen in der neuen Wohnung da sind...
Hama Distribution Panel 3-Way 45°

Talulah

Name des Mitglieds: Talulah

Produkt:

Hama Distribution Panel 3-Way 45°

Datum: 18.08.10

Bewertung:

Vorteile: TÜV-GS-geprüft, nicht zu lange Schnur, gut verarbeitet, langlebig/robust

Nachteile: keine, ausser evtl. etwas teurer als Noname aus China

Eine schon etwas ältere "Steckdosenverlängerung" ist diese hier von HAMA, ich habe sie in der "kaggbraunen" Farbe, die Ihr auch in der Abbildung sehen könnt, es gab sie, als ich sie vor vielen Jahren kaufte, aber auch noch in Weiss. Aber da hatte ich Bedenken, dass Weiss zu schnell verschmuddelt und hab lieber Kaggbraun genommen! :-)

(Übrigens war diese Leiste samt Schnur schuld, dass ich vor einigen Monaten meine OLYMPUS-Digitalkamera zerschrottete, indem ich dran mit dem Fuss hängen blieb und mir die Kamera auf den Steinboden in der Küche flog, als ich was für eine andere Verbrahcerplattform fotografieren wollte....denn ich hab statt mit Batterien in der Wohnung immer mit Netzteil fotografiert, da ich kein Akkuladegerät damals hatte...)

Hier mein Bericht:


Preis:
====

Was ich zahlte, weiss ich nicht mehr, die kostete heute 7 Euro cirka im Laden.



Abmessungen:
==========

Länge des 3er-Steckdosenteils:
Cirka 16 cm

Breite des Steckleistenteils:
Cirka 5 cm

Länge des Kabels:
Cirka 1,4 m




Hersteller:
========

www.hama.de




Technische Details (laut Hersteller):
=========================


Geeignet für:
___________

Nur für INNENRÄUME! Nicht für Nassräume!


Eingangsspannung:
Wechselstrom, 230 V

Frequenz:
50 Hz

Anschlussleistung:
Bis zu 3500 W

Ausgangsstecker:
3

Elektrischer Strom:
Maximum 16 A

Gerätetyp:
Verlängerungsschnur, extern

TÜV -/GS-geprüft

Kabeltyp:
H05VV-F



Meine Erfahrung mit der 3-fach-Steckdosenleiste mit Verlängerungsschnur von HAMA:
================================================= ===========

Ich habe sie mir damals gekauft, weil in diesen alten Wohnungen immer viel zu wenig Steckdosen waren und sind, bzw. immer dort, wo ich grad KEINE Steckdose brauchte, war eine, und da wo sie sein sollte, war keine...


Gebrauchstüchtigkeit:

Ich habe sie derzeit fest eingesteckt in der Küche in einer Steckdose stecken, in den 3 Dosen steckt dann: Mein UNOLD-Brotbackautomat, meine NEMOX-Kompressoreismaschine, und die 3. Dose ist derzeit frei.

Kindersicherung hat sie keine, aber da in meiner Wohnung nie Kinder sind, spielt dies für mich keine Rolle.

Das beste "Feature" an der Leiste, im Gegensatz zu einigen anderen Älteren, die ich im Schrank habe, ist, dass die Steckdosen immer um 45 Grad gedreht sind, so dass man auch grosse , 45-Grad-Winkel-Stecker nebeneinander reinbekommt. Und nicht nur AUSSEN je 1 dicker Stecker und in der Mitte nur einen Schmalen, z.B. CD-/Radio-Recoder-Stecker....

Ich hab damals beim Kauf hauptsächlich auf das TÜV-GS-Siegel geachtet und dass die Verlängerung von einem renomierten Herstelle rund kein Noname-Produkt ist. Dafür zahlte ich gerne ein bisschen mehr, denn gerade bei so Strom- und Elektrosachen hab ich da sonst immer ein ungutes Gefühl, was Sicherheit angeht.


Haltbarkeit und Verarbeitung:
________________________

Das Teil hat sich sehr gut gehalten, die Farbe ist noch gleichmässig und an der Dose und Verlängerungsschnur selber hat sich bisher nichts gelöst oder gelockert, auch die Löcher, wo man die Stecker reinsteckt sind noch tadellos. Allerdings hab ich letztere auch nicht allzu sehr überstrapaziert all die Jahre....

Die Schnurlänge find ich mit 1,4 m perfekt, denn ich hasse diese ellenlangen Kabel, sdie an den meisten meiner anderen Mehrfachsteckdosen dran sind und dann immer im Weg rumhängen und liegen...

Ich gebe 5 Sternchen.

Fazit: siehe Bericht

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Akkulaufzeit: