Sandisk Cruzer Blade 4 GB
Langsam und wenig Speicher, nicht mehr zeitgemäß - Sandisk Cruzer Blade 4 GB USB Stick

Erhältlich in: 1 Shop

Produkttyp: Sandisk USB-Sticks

Neuester Testbericht: ... aussieht. Praxis: Beim ersten anschließen an den PC, wird automatisch die passenden Treiber von Windows heruntergeladen. Das geht in Se... mehr

Langsam und wenig Speicher, nicht mehr zeitgemäß
Sandisk Cruzer Blade 4 GB

sa_sh_3041

Name des Mitglieds: sa_sh_3041

Produkt:

Sandisk Cruzer Blade 4 GB

Datum: 23.01.17

Bewertung:

Vorteile: siehe Testbericht

Nachteile: siehe Testbericht

Den Speicherstick Cruzer Blade von SanDisk bekam ich vor 3 Jahren als Werbegeschenk.

Design:
Der Stick ist wirklich klein, passt damit bestens in die Hosentasche. Er ist aus Kunststoff gefertigt und in den Farben rot und schwarz gehalten. Auf der Oberseite steht in roten Buchstaben der Firmenname. Insgesamt macht er einen stabilen Eindruck, obwohl der Kunststoff wirklich billig aussieht.

Praxis:
Beim ersten anschließen an den PC, wird automatisch die passenden Treiber von Windows heruntergeladen. Das geht in Sekuden schnelle, danach ist er bei jedem anstecken sofort einsatzbereit. Steckt man ihn ein, leuchtet auch eine kleine LED am Stick um zu signalisieren das er betriebsbereit ist. Die Speicherfähigkeit beträgt 4GB, effektiv sind bei mir aber nur 3,7GB nutzbar.
Das ist für die heutige Zeit natürlich recht wenig, die Dateien werden ja immer größer. Für ein paar MP3s oder Dokumente reicht das aber vollkommen aus.
Kommen wir zur Schreib- und Lesegeschwindigkeit, da es sich um eine USB 2.0 Stick handelt, waren meine Erwartungen nicht sonderlich hoch. Enttäuscht wurde ich aber trotzdem, als ich zum Test meine MP3 Sammlung (ca. 3,5GB) darauf spielen wollte, dauerte das ganze knapp 20 Minuten. Das ist also relativ lange.
Angegeben sind laut Hersteller beim schreiben 10 MB/s und beim lesen 15 MB/s, an diese Werte kommt er aber meines Erachtens einfach nicht ran.

Pro:
- klein und handlich
- LED

Contra:
- wenig Speicherplatz
- relativ langsam

Fazit:
Ich möchte nicht viel meckern über den Stick, da er ja wie gesagt ein Werbegeschenk war und da bekommt man meist nicht das beste. Wie gesagt für kleinere Sachen reicht er aus, ich würde ihn aber nicht kaufen. Eine Kaufempfehlung kann ich daher nur bedingt geben.

Fazit: siehe Testbericht