Allgemeines zu dooyoo.de
That's all folks! - Allgemeines zu dooyoo.de Über dooyoo & Ciao

Neuester Testbericht: ... Bezahloptionen einwandfrei. Die Ware wurde kostenfrei Versand, kam zügig und im besten Zustand bei mir an. Alles ausgepackt, die Bedienu... mehr

That's all folks!
Allgemeines zu dooyoo.de

RisingPhoenix

Name des Mitglieds: RisingPhoenix

Produkt:

Allgemeines zu dooyoo.de

Datum: 15.12.16

Bewertung:

Vorteile: Das Leben geht weiter...

Nachteile: ...mit weniger Kappus ;-)

Hallo liebe Community, Außenleser und auch Mitarbeiter von Dooyoo, falls es von ihnen jemand lesen sollte,

ich habe soeben eine eMail mit einem Amazon-Gutschein bekommen. Aber dieser Gutschein ist nicht irgendeiner, sondern mein Letzter. Wie allseits in der Community bekannt sein dürfte, schafft Dooyoo Ende des Jahres die Vergütung mit Dooyoomeilen und damit auch Amazon-Gutscheinen ab. Da ich nicht einsehe kostbare Freizeit in das Lesen und Schreiben von Berichten zu stecken, ohne das es von Dooyoo wenigstens minimal in Form von Centbeträgen/Meilen honoriert wird, werde ich meinen Account stilllegen bzw. gegeben falls zum geeigneten Zeitpunkt auch ganz kündigen. Tut mir leid, aber ich sehe es nicht ein der Dooyoo GmbH respektive LeGuide.com oder Kelkoo.com unentgeltlich Content zur Verfügung zu stellen. Zwar sind unsere Beiträge natürlich weit entfernt davon perfekt oder professionell zu sein, aber sie locken Leute auf die Seite, generieren Werbeklicks und sorgen dafür das Ref-Links genutzt werden. Also warum sollten wir die Einzigen sein, die vom Kuchen nicht einmal ein paar Krümel abbekommen?

Ich denke sehr gerne an die Zeit auf Dooyoo zurück. Es hat doch Alles in Allem eine Menge Spaß gemacht, auch wenn zuletzt die Märchenerzähler in den 600er Kategorien überhand genommen haben. Aber das führe ich mal darauf zurück, dass Dooyoo schon seit Jahren aufgegeben wurde und nicht mehr betreut wurde. Wo niemand für Ordnung sorgt, regiert eben das Chaos. Erstmals habe ich um 2000/2001 herum mich hier angemeldet. So wie bei den meisten Anderen hier eher als Zweitverwertung für Ciao.de-Berichte. Aber zwischenzeitlich war ich durchaus öfter hier als beim orangenen Schwesternportal. Ich fand immer, dass Dooyoo eine ganz eigene freundliche Atmosphäre hat. Das ist etwas komisch, so fand man hier im Großen und Ganzen ja die gleichen Mitglieder vor wie drüben. Dennoch war man hier meiner Ansicht nach nicht so überkritisch und hat nur darauf gewartet, dass jemand einen Fehler macht über den man sich dann hermachen kann. Dooyoo wird nun mehr oder weniger geschlossen und wird künftig nur noch als eine leblose Hülle bestehen, die mit ihren alternden Verbrauchererfahrungen vor sich hinsiechen wird. Das macht durchaus betroffen. Schließlich ist Dooyoo seit 17 Jahren im Geschäft und wenn man googlet stolpert man über Berichte, die von einem neuen Start-Up als "Shooting Star" berichten. Da kann man mal sehen, was daraus durch eine Übernahme der falschen Unternehmen passieren kann.

Dooyoo hat mich gute 15 Jahre - mit großen Unterbrechungen - in meinem Onlineleben begleitet und mir durchaus so manchen Kauf ermöglicht, der - gerade während meiner Studienzeit - sonst nicht drin gewesen wäre. Wenn ich da an meine PS3-Slim denke oder an Flugtickets nach London, die ich einst als Webmiles-Prämie bekommen habe. Aber auch aktuell konnte ich mir mit meinem Teufel Kopfhörer und einem Amazon Fire Tablet durchaus einige Dinge kaufen, bei denen mir normalerweise das Geld zu sehr gereut hätte, so dass sie niemals in meinen Einkaufswagen gelandet wären. Über Beides werde ich sicherlich im neuen Jahr 2017 bei ciao.de schreiben, mal sehen, evtl. kann ich mich da noch einmal dazu durchringen diese Berichte unentgeltlich als kleines Dankeschön doch noch hier zu posten. Immerhin halten die sich an ihre eigene AGBs und geben das Ende der Vergütung einen Monat im Voraus bekannt... nicht selbstverständlich. Aber zunächst war es das für mich einmal.

Ich bedanke mich bei Dooyoo für die insgesamt sehr schöne Zeit sowie auch bei der Community. Ebenso für die Vergütung, die bei mir sicherlich über die Jahre mindestens im mittleren dreistelligen Bereich anzusiedeln ist. Den Mitarbeitern und der Community alles Gute, dennoch ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins Neue. Die meisten von euch (an die Mitglieder gerichtet) werden sich ja ohnehin bei ciao.de einnisten, falls nicht schon lange geschehen. Man sieht sich also.

Schöne Feiertage und einen guten Rutsch euch Allen!



MfG, das Dooyoo-Mitglied,
RisingPhoenix

Fazit: Tja, ein Fazit... schade drum