Allgemeines zu dooyoo.de
Staubsauger mit Wasserfilter "Jet Red Basic" von Protrend GmbH - Allgemeines zu dooyoo.de Über dooyoo & Ciao

Neuester Testbericht: ... Bezahloptionen einwandfrei. Die Ware wurde kostenfrei Versand, kam zügig und im besten Zustand bei mir an. Alles ausgepackt, die Bedienu... mehr

Staubsauger mit Wasserfilter "Jet Red Basic" von Protrend GmbH
Allgemeines zu dooyoo.de

Ayandime

Name des Mitglieds: Ayandime

Produkt:

Allgemeines zu dooyoo.de

Datum: 30.04.16, geändert am 30.04.16 (25 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: Sehr gute Saugleistung

Nachteile: Motor nach knapp drei Jahren defekt, Garantie wegen angeblicher Fehlbedienung versagt.

Wegen Hausstauballergie wollte ich unbedingt einen Staubsauger mit Wasserfilter. Denn damit gab es auch keine lästigen Staubbeutel mehr und sämtlicher Staub würde durch das Wasser im Behälter aufgefangen und gefiltert.
Deshalb bestellte ich per Ebay Anfang Februar 2013 den "Jet Red Basic" von Protrend GmbH zum Preis von 230 Euros und war auch wirklich sehr zufrieden mit der guten Saugleistung.
Sehr sorgfältig wurde deshalb auch das gute Stück gewartet, nach dem Saugen von zwei Zimmern wurde stets das Wasser ausgewechselt und der Hepa-Filter auch regelmäßig kontrolliert.

Wegen der umständlichen Reinigung hinterher wurde der Stausauger aber nur alle ca. 2 Wochen - oder auch noch weniger - benützt. Denn für das Staubsaugen zwischendurch genügten der Staubsaugerroboter "Irobot Roomba", der Handstaubsauger und ein Zyklonstaubsauger.

Leider aber gab der Motor des so sehr geschätzten Wasserstaubsaugers am 18.01.16 seinen Geist auf.
Da bei dem Ebaykauf fünf Monate Garantie auf den Motor und drei Monate auf das Gerät zugesichert wurden,
rief ich bei Protrend an. Dort wurde mir gesagt, dass ich das Gerät einschicken solle, "damit man nachsehen könne, was los ist".
Nach 11 Tagen!!! kam dann endlich eine Antwort. Das Innere des Staubsaugers wäre verstaubt und zwar mit "Feinstaub" und deshalb wäre jetzt der Motor defekt. Die Ursache liege nur an irgendwelcher Fehlbedienung. So z.B. wäre eventuell das Wasser nicht rechtzeitig ausgewechselt oder nicht die richtige Wassermenge eingefüllt oder auch irgendwelche Filter falsch eingesteckt worden. Eine Garantie würde deshalb versagt und die Reparatur solle 100-110 Euros kosten.

Daraufhin bat ich mehrmals - und schließlich auch noch per Einschreiben - um Rücksendung des unreparierten Staubsaugers. Bis jetzt aber leider vergeblich. Protrend weigerte sich und teilte mir mit, dass ich diesen in 67256 Weisenheim am Sand abholen müsse. Und berief sich dabei auf irgendwelche "AGBs für Reparaturen". Diese existierten aber erstmals ab Oktober/November 2014 - also lange nach dem Kauf vom 07.02.2013.
Immerhin wurde das inzwischen von Protrend GmbH auch zugegeben. Aber in sehr dreister Weise behauptete dann die Firma, dass diese "AGBs für Reparaturen" auch schon früher in den allgemeinen AGBs mit enthalten wären. Zum Glück hatte ich diese aber abgespeichert, so dass das Gegenteil bewiesen werden kann.
Inzwischen erhielt ich die Mitteilung, das ich nun das Gerät mit DHL in Weisenheim abholen lassen solle und inzwischen auch noch Lagergebühren von über 40 Euros angefallen seien.

Es ist dehalb nur zu empfehlen, vor jedem Kauf bei Protrend GmbH die AGBs und vor allem die jetzigen "AGBs für Reparaturen" genauestens durchzulesen.
Der Staubsauger "Jet Red Basic" wird dort zwar seit längerer Zeit nicht mehr angeboten, obwohl angeblich 2500 Stück davon verkauft wurden und es bisher angeblich nur noch einen einzigen Beschwerdefall - außer dem meinen - gab. Denn - jedenfalls teilte mir Protrend GmbH das so wörtlich mit,
"ob wir ein Gerät weiter anbieten oder nicht, tut überhaupt nichts zur Sache und hat mit Ihrem Gerät nichts zu tun. Unsere Kunden haben bei uns nach noch hochwertigeren Geräten, mit mehr Funktionen nachgefragt und deshalb haben wir unser Produktangebot geändert."

Tja - ist doch ziemlich einleuchtend - oder???

Fazit: Vorsicht, AGBs abspeichen, zugesagte Garantien schriftlich bestätigen lassen.