über Sat.1
Trekkies, vereingt euch! - über Sat.1 TV Sender

Neuester Testbericht: ... Filme von Samstags sowie einige Comedyshows von Freitagnacht wiederholt. Meinen treuen Leser meiner Berichte wird schon aufgefallen sei... mehr

Trekkies, vereingt euch!
über Sat.1

Lecram1701

Name des Mitglieds: Lecram1701

Produkt:

über Sat.1

Datum: 23.11.01, geändert am 23.11.01 (44 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: Keine mehr!

Nachteile: schlechte Shows, zuviel Werbung, kein Star Trek mehr

Sat.1 will jetzt langsam aber sicher Star Trek-Serien aus dem Programm nehmen, so, dass es niemandem auffällt, das gilt aber nicht für echte Fans. Der Bezeichnung "Star Trek-Sender" wird Sat.1 lange nicht mehr gerecht, denn wer auf die Idee kommt, "Star Trek - The next Generation" abzusetzen für eine neue dämliche Richtershow hat es nicht mehr verdient, als Star Trek-Sender bezeichnet zu werden.
Die einzige Serie die sie uns (NOCH!!!) gelassen haben, ist "Star Trek - Voyager" (jeden Sonntag um 16.00 Uhr), aber auch diese Serie wird bald Schluss sein.
Aufgrund dieser Programmänderungen habe ich mich bei Sat.1 informiert. Als Antwort bekam ich nur, dass man ab Frühjahr nächsten Jahres die restlichen Folgen von "Star Trek - The next Generation" zu sehen bekommt.
Außerdem bringen sie am 24.11.01 endlich wieder einen Star Trek Tag mit drei "ST - The next Generation"- Episoden und um 20.15 Uhr die Premiere von "Star Trek - Der Aufstand"(,wahrscheinlich wieder mit viel Werbung!).
Dann ist aber erst mal lange Zeit Sendepause!
Ich bin dafür, dass man Sat.1 boykottiert:

Einfach zwischen 16 und 17 Uhr kein Sat.1 anschauen!!!

In Kürze wird man wieder Star Trek-Serien senden, aufgrund schlechter Einschaltquoten die Richtershows stattdessen absetzen.
Es ist doch wie mit dem Talkshow-Hype!
Mittlerweile hängen uns doch ehrlich gesagt die Talkshows zum Hals raus und es werden immer weniger, doch statt die aus dem Programm zu nehmen, müssen Sendungen mit Niveau Platz machen für einen solchen Unfug wie Richtershows: Frei erfundene Fälle werden geklärt vor einem falschen Gericht...So ein Schwachsinn!!!

Fazit: