Eurolines Fernbus

Eurolines Fernbus Transportmittel international

Kurzbeschreibung:Internationale Busreisen / Fernbusreisen in Deutschland

Neuester Testbericht: ... sei, wurde kurz London geknurrt. Weiter konnte man nichts fragen, da der Fahrer offensichtlich kein deutsch sprach. Also weiter warten. Um 20.30 Uhr hatte eine Mitreisende in Erfahrung bringen können, dass es noch 90 Min. dauere. Aber was sind schon 90 Min., wenn man ja bereits 120 Min an der Haltestelle steht. Also weiter warten. Aber leider kam auch um 22.00 Uhr kein Bus. Was sollte ich ... mehr

 ... tun? Genau, weiter warten. Die Hoffnung stirbt zuletzt. Sollte man etwa die Haltestelle wegen erheblicher Verspätung einfach ausgelassen haben. Man weiß es nicht. Jedenfalls war mir dann um 22.40 Uhr klar, dass kein Bus mehr kommen wird. Also nach H...mehr

Testberichte zu Eurolines Fernbus

Elke
Eurolines Fernbus: Der Bus kam er gar nicht (253 Wörter)
von Elke - geschrieben am 27.09.14
Bewertung:

Gestern wollte ich mit dem Bus um 18.45 Uhr von Aachen nach Frankfurt fahren. Hierzu hatte ich mir extra früh frei genommen, in Frankfurt wartete mein Freund. Um 19.45 Uhr kam dann ein Bus, der aber leider nicht nach Frankfurt fuhr. Der Fahrer öffnete kurz die Tür. Auf die Frage, ob das der Bus nach Frankfurt sei, wurde kurz London geknurrt. Weiter konnte man nichts fragen, da der Fahrer offensichtlich kein deutsch sprach. Also weiter warten. Um 20.30 Uhr hatte eine Mitreisende in Erfahrung bringen können, dass es noch 90 Min. dauere. Aber was sind schon 90 Min., wenn man ja bereits 120 Min an der Haltestelle steht. Also weiter warten. Aber leider kam auch um 22.00 Uhr ...

Jay+Doe
Wer am Leben bleiben will sollte dieses Unternehmen vermeide ... (461 Wörter)
von Jay Doe - geschrieben am 25.08.14
Bewertung:

Ich bin vor ein paar Tagen mit dem Bus von Frankfurt am Main nach Hamburg gefahren. Auf der Hinfahrt war soweit alles in Ordnung. Der Busfahrer konnte nur leider nicht wirklich Deutsch sondern fast nur Spanisch. Auf dem Rückweg von Hamburg nach Frankfurt am Main hatten wir wieder den Busfahrer wie auf der Hinfahrt. Wir sind sowohl auf der Hin als auch auf der Rückfahrt über Nacht gefahren. Die Busfahrt verlief bis zur Pause problemlos. In Kassel hatten wir 30 Minuten Pause. Um ca 4 Uhr ist der Busfahrer eingeschlafen und ist mit der linken Seite des Busses an eine Betonmauer auf der Autobahn gefahren. Ich bin durch den lauten Aufprall wachgeworden und im nächsten ...

Uschi
Kurzbewertung zu Eurolines Fernbus
von Uschi - geschrieben am 31.07.14
Bewertung:

Toilette durfte von Dortmund bis Spanien nicht benutzt werden, wurde abgeschlossen, war total verdreckt.
-Fahrer sprechen nur spanisch, sind sehr unfreundlich
-Gepäck muss man selber ein- und Ausladen
- bei strömenden Regen mussten alle Passagiere raus, abseits von allem, keine Möglichkeit irgendwo sich unterzustellen, damit die Fahrer Pause machen konnten
-Steckdosen im Bus aber keine Funktion
- Pausen in viel zu langen Abständen (mehrere Stunden)
Vorteile: es gab keine für das Geld hätte man auch fliegen können

Ich kann nur abraten von diesem Unternehmen

Doru
Doru (254 Wörter)
von Doru - geschrieben am 31.07.14
Bewertung:

Der Fahrt von 29 auf 30 Julie 2014 von Timisoara/Rumänien nach Nürnberg/Deutschland war KATASTROFAL...wir sind um 17,30 Uhr von Timisoara nach Arad gefahren. Angekommen etwa um 18 Uhr in Arad wir sind in der Busbahnhof von ATLAS-SIB einfach wie Vieh abgestellt worden samt Gepäck....9 Personen davon eine hochschwangere Frau in 8 Monat und ein 11 Jähriges Kind. Danach haben wir erfahren das andere 30 Personen genau so wie wir in eine Tankstelle abgestellt worden sind weil der Bus der angeblich uns weiter transportierten sollte keine funktionierende Klimaanlage hatte. Alle dieser Menschen haben von 29 Julie 2014 18 Uhr bis 30 Julie 01 Uhr also 7 Stunden ohne eine Begleitung ...

Nora
Kurzbewertung zu Eurolines Fernbus
von Nora - geschrieben am 06.05.14
Bewertung:

Die Gesellschaft Eurolines für Fernbusse ist absolut NICHT zu empfehlen! NIE WIEDER würde ich mit Eurolines fahren.
Der Bus war verdreckt, zum Beispiel Kaugummi in Sitzen und Vorhängen. Der ganze Bus stinkt schon nach kurzer Zeit nach dem vorhandenen ebenso verdreckten WC. Die Sitze sind total durchgesessen und unbequem. Es gab keine Getränke und auch keine Zeitungen. Steckdosen sind auch nicht vorhanden. Der Bus ist uralt und was noch nicht mal vor 20 Jahren moderner Standard. Zudem war der Busfahrer ignorant und unfreundlich, außerdem hat der Busfahrer so laut arabische Musik gehört, dass schlafen unmöglich war. Kaum Beinfreiheit.
NIE WIEDER EUROLINES !!