Deutsche Bahn AG (DB)
Abenteuer DB - Deutsche Bahn AG (DB) Transportmittel international

Neuester Testbericht: ... der Zug losfuhr, konnte ich einer Reisebegleiterin das Handy noch rein reichen, da schlossen sich die Türen. Als ich zur Seite sah, stand d... mehr

Abenteuer DB
Deutsche Bahn AG (DB)

Michael.R

Autor-Name: Michael.R

Produkt:

Deutsche Bahn AG (DB)

Datum: 16.07.17

Bewertung:

Vorteile: Sah ich keine

Nachteile: Muffig und unsauber

Am Freitagabend bin ich von Aschaffenburg nach Regensburg gefahren. Verspätungen sind ja mittlerweile schon als ganz normal anzusehen, aber was den Qualitsanspruch der ersten Klasse angeht, ist das Bild der Bahn sehr befremdlich.
Der Schaffner war zwar sehr bemüht, kam mit Reinigungsmittel, hat den Müll grob aufgesammelt und sich tausendmal entschuldigt, sollte dennoch nicht seine Aufgabe sein.
Weiter gab es im Abteil kein Strom auf den Steckdosen.
Auch hier hat der Schaffner mehrfach durch Neustart versucht, den Strom zu aktivieren.
" leider vergeblich".
Sonntag 18:30 Rückfahrt von Regensburg nach Aschaffenburg;
Hatte einen Platz reserviert der belegt war. Schaffner sprach mit der Dame, die aber schlichtweg sich weigerte diesen freizugeben und blieb sitzen. Ich suchte mit dann einen freien Platz und dachte mir nur, dass es wenigsten sauber ist. Umsteigen in Würzburg ; 1klasse ohne Klima und schimpfende Gäste. Ansattt mal Wasser zu verteilen, kam keine MA vorbei. Denke sie wussten was auf sie zukommt.

Fazit nach diesem Wochenende : das fahren mit der Deutschen Bahn kann lässt sehr zu wünschen übrig, MA überfordert und Züge im Investitionsstau. Der Fisch fängt am Kopf an zu ....

Traurig aber wahr ;))

Fazit: Für was zählt man in der ersten Klasse !!!