Carglass
Die goldenen Zusatzgeschäfte - Carglass Transport- & Automobildienstleister

Neuester Testbericht: ... der nette Herr am Telefon, ja sagte ich warum nicht,Termin gleich den nächsten Tag, ich dann hin und der Mitarbeiter hat die Scheibe ge... mehr

Die goldenen Zusatzgeschäfte
Carglass

Ernst

Autor-Name: Ernst

Produkt:

Carglass

Datum: 01.08.17

Bewertung:

Vorteile: Dur gezielte Werbung große Kundenrsonanz; Eigenwerbung:"Wir haben höchste Kundenzufriedenheit!"

Nachteile: Die unkritischen Kunden werden allesamt mit beworbenen Zusatzleistungen "über den Tisch gezogen"

Die Beurteilung, ob eine Frontscheibe nach einem Steinschlag repariert oder ausgewechselt werden muss, kann ein Laie kaum beurteilen. In unserem Falle war ein Austausch nötig. Und bei Carglas in Memmingen sah das so aus: Der unerfahrenen Autolenkerin wurde in diesem Zusammenhang eine "Scheibenversiegelung" vermittelt, da diese bei Starkregen "wesentlich zur Sicherheit beiträgt"! Und die Scheibenwischer sollten ebenfalls getauscht werden, da die alten die neue Scheibe verkratzen können.
Dass diese Zusatzleistungen nicht von der Versicherung übernommen werden, erfolgten keinerlei Hinweise!
Die Besitzerin gab bei der Auftragserteilung zwar an, dass das Fahrzeug erst ein halbes Jahr alt sei und die Scheibenwischer wohl noch in Ordnung sein müssten, aber der Filialleiter sagte nur eine Überprüfung der alten Wischer zu.
Bei der Rechnungslegung waren natürlich diese Zusatzleistung erbracht und extra zu bezahlen. Auf die Reklamation hin lautete die Antwort lediglich:"...wenn die Versicherung das bezahlen würde, täten wir das ja nicht explizit anbieten, sondern automatisch verrechnen!"
Die ausgewechselten Teile waren natürlich schon "im großen Container entsorgt" und somit nicht mehr verfügbar!
Interessant: Alle 3 Kunden, die vor uns behandelt wurden, bezahlten neue Scheibenwischer extra.
Es liegt also nahe, dass dies eine weit verbreitete Masche von Carglas ist und jeder Kunde sollte sich überlegen, eine solche unaufrichtige Masche zu unterstützen. Denn ein privater Tausch ist doch wesentlich preisgünstiger!

Fazit: Grundsätzlich mehr Aufmerksamkeit und Ablehnung solcher meist überflüssigen, teuren "Angebote"