Heymans Trimilin Sport
Ich springe und springe und springe.... - Heymans Trimilin Sport Trampolin

Erhältlich in: 1 Shop

Produkttyp: Heymans Trampolin

Neuester Testbericht: ... Es ist in 5 Monaten noch nicht zusammengekracht, also gehe ich davon aus, dass es richtig war. --- Aussehen und Verarbeitung des Trimilin... mehr

Ich springe und springe und springe....
Heymans Trimilin Sport

FrauSchmunzel

Name des Mitglieds: FrauSchmunzel

Produkt:

Heymans Trimilin Sport

Datum: 14.10.08

Bewertung:

Vorteile: macht Spaß, man macht ganz nebenbei Sport!, Preis-Leistungs-Verhältni s super!

Nachteile: Anleitung zum Zusammenbauen

Heute möchte ich euch meinen besten Sportsfreund vorstellen: Mein Trampolin! Ich bin mir nicht ganz sicher, ob das hier reingehört, hat dooyoo aber so gesagt :-)
Ich gehe regelmäßig ins Fitnessstudio und da habe ich vor einem halben Jahr entdeckt, dass es ein Trampolin gibt. Kindlich wie ich bin, musste ich es gleich mal ausprobieren und habe natürlich Gefallen daran gefunden. Besonders begeistert war ich ja dann auch noch, als die Trainer mir gesagt haben, dass 10 Minuten Trampolinspringen genauso effizient wie 30 Minuten Joggen sind! Als alter Jogging- und Ausdauermuffel war das für mich die Offenbarung. Bei jedem Besuch bin ich dann eben gesprungen und habe mir ein eigenes Trampolin zum Geburtstag gewünscht, dass ich euch heute vorstellen will.

--- Allgemeines ---
Name meines Trampolins: Trimilin Sport
Hersteller: Heymans, www.heymans.de
Preis: 119 Euro bei www.trampolinhaus.de
--> der Preis ist okay, es gibt wesentlich teurere, aber das Trampolin ist wirklich gut und die Firma Heymans angesehen

Fitnesstrampolin für schnelle, dynamische Übungen
straff gefedert mit 36 Stahlfedern
geeignet von 50-125kg Körpergewicht
Durchm. 102cm, Höhe 24cm, Gewicht 11kg
TÜV-/GS-geprüft
schraubbare Beine

--- Das sagt der Hersteller ---
Besonders dauerhafte Aufhängung im Rahmen. Spezielle Kunststoffösen verhindern, dass der harte Federstahl den Rahmen beschädigt.

Ermöglicht hohe Lauffrequenz und schnelle, dynamische Bewegungen. Empfohlen für Ausdauertraining und Aerobic. Die Alternative zu Lauftraining und Workouts auf hartem Boden.

1979 brachte der Firmengründer Joachim Heymans das erste Minitrampolin nach Europa.
Der Name Trimilin, wie er es taufte, ist inzwischen in Europa
und weit darüber hinaus ein Begriff für herausragende Qualität
und ein unübertroffenes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Die Vielfalt an lieferbaren Modellen ist weltweit einmalig.
Sie als Kunde profitieren von 25 Jahren Erfahrung in der Entwicklung, Produktion und Anwendung unserer Fitness- und Gesundheitsprodukte.
Ihr Vorteil: Erstklassige Qualität zu wirklich kundenfreundlichen, günstigen Preisen.




--- Warum ausgerechnet Trampolinspringen? ---
Früher als Kinder wussten wir instinktiv, was uns gut tut. Und dazu gehört auch springen auf dem Trampolin. Warum? Weil man beim Springen alle Muskeln anspannen muss, um nicht umzufallen oder sich zu verletzen. Der Vorteil ist, dass man das ganz automatisch tut und weniger Anstrengung als z.B. beim Joggen damit verbunden ist. Um sicher auf dem Trampolin zu landen, benötigt man eine hohe Koordination. Daher hilft das Training auf dem Trampolin nicht nur beim Muskelaufbau am ganzen Körper, trainiert nicht nur bei längerem springen die Ausdauer, sondern verbessert auch die Koordination. Eine gute Koordination hilft Unfälle beim Sport und im Alltag zu vermeiden, weil man sich seines Körpers besser bewusst ist. Es gibt ganze Bücher, die die Vorteile des Trampolinspringens beschreiben. Ich will hier nicht alle aufzählen, aber: Durch das auf und ab werden Blutkreislauf und Lymphsystem in Gang gebracht, was zur Entgiftung des Körpers beiträgt. Außerdem füllen sich die Banscheiben beim Springen mit Wasser. Einen Effekt, den ich beobachten konnte ist auch, dass man nach dem Springen keine verspannten Schultern mehr hat. Ich sitze viel am Computer oder einfach nur in der Vorlesung und schreibe. Das hat zur Folge, dass meine Schultern oft verspannt sind. Ein paar Minuten auf dem Trampolin helfen dann besser als eine Massage.

Auch die NASA nutzt diese Effekte für sich und schickt Astronauten zum Training auf Trampoline.

--- Was kann man auf dem Trampolin machen? ---
Viel!
Für Ängstliche oder weniger bewegliche oder ältere Leute eignet sich das Schwingen. Hierbei heben die Füße nicht von der Matte ab. Man schwingt lediglich leicht auf und ab. In der beiligenden Broschüre zum Trampolin waren ein paar Beispielfälle, darunter einige ältere Leute, die beschrieben haben, wie sie jeden Morgen auf dem Trampolin springen und so ihre Beweglichkeit extrem verbessert haben. Ob das so stimmt, weiß ich nicht, kann es mir jedoch gut vorstellen.
Dann kann man auf dem Trampolin laufen. Mir macht es nicht so besonderen Spaß, es ist jedoch durchaus möglich, darauf zu joggen.
Man kann Fitnessübungen wie Sit-Ups, Kniebeugen und was man noch so kennt auf dem Trampolin ausführen. Eignet sich für besonders fitte, weil der Schwierigkeitsgrad der Übungen ziemlich erhöht ist. Auch hierzu gibt es Bücher. Einfach mal bei amazon.de Trampolin eingeben.
Und last but not least, kann man auf dem Trampolin hüpfen und springen :-) Um eine längere Zeit (mehr als 20Minuten) durchzuhalten benötigt man viel Kondition. Ich gucke oft nebenbei Fernsehen, da schafft man es lange :-)

--- Unterschiede ---
Trimilin stellt unterschiedliche Trampoline her, die sich vor allem durch ihre Aufhängung unterscheiden. Das Sporttrampolin hat Stahlfedern. Daher ist die Matte sehr straff und das Springen ziemlich anstrengend. Physiotherapien bieten oft Trampoline mit Gummikabeln an. Hier ist die Matte nicht so straff gespannt, d.h. springen und vor allem schwingen ist wesentlich einfacher. Dieses Trampolin ist meines Wissens nach geeigneter für Leute, die Probleme mit dem Rücken haben, da sie weicher fallen.
Ich spreche diesen Unterschied an, weil er beim Kauf wirklich bedacht werden sollte. Ich bin im Fitnessstudio auf einem Trampolin mit Gummikabeln gesprungen und habe mich auf meinem mit den Stahlfedern sehr gewundert!

--- Aufbau ---
Da das Trampolin anschraubbare Beine hat, musste ich es vor der ersten Benutzung zusammenbauen. Hier muss ich leider die Anleitung kritisieren. Trimilin hat so viele Broschüren mitgeschickt, aber die Anleitung kann man vergessen. Nun denkt man vielleicht, die Beine sind anschraubbar, was kann man falsch machen? Ich habe es nicht hinbekommen und musste meinen Freund um Hilfe bitten, der sich dann auch nicht an die Anleitung gehalten hat. Aber es steht, wenn auch ein paar Teile übrig sind. Es ist in 5 Monaten noch nicht zusammengekracht, also gehe ich davon aus, dass es richtig war.

--- Aussehen und Verarbeitung des Trimilin Sports ---
Das Trimilin Sport gibt es mit verschiedenen Bezügen. Meiner ist silber und ich finde so sieht das Trampolin sehr edel aus und nicht unbedingt wie ein Kinderspielzeug.
Ich finde die Verarbeitung auch sehr gut. Ich habe mich vorher informiert und Trimilin gehört zu den angesehensten Trampolinherstellern. Ich springe so gut wie täglich ein paar Minuten und man kann nichts Negatives feststellen. Die Matte quietscht beim Springen ein bisschen, das ist aber, glaube ich normal.

--- Was macht man bei niedrigen Decken? ---
Das fragen mich alle, denen ich erzähle, dass ich ein Trampolin habe. Ich wohne im Neubau und meine Decke ist nicht sehr hoch und ich bin noch nie an die Decke gekommen. Selbst wenn ich die Arme ausstrecke und springe, komme ich nicht ran. Das liegt jetzt nicht daran, dass ich besonders klein bin. Zumindest sind für mich 1,69 nicht klein. Die Federung verhindert einfach, dass man an die Decke geschleudert wird. Die Bewegung läuft ja kontrolliert ab. Mit dem Trampolin im Fitnessstudio ist ebenfalls nichts passiert. Daher kann ich diese Fraktion beruhigen.

--- Und die Untermieter? ---
Die haben sich auch noch nicht beschwert. Ich höre sehr oft die Musik und die Waschmaschine der Mieter über uns, daher nehme ich an, dass die Decke nicht sehr dick ist. Bis jetzt hat sich aber noch niemand beschwert. Ich hoffe, das bleibt so. Hier kann ich nur den Tipp geben, dass Trampolin auf Teppich und nicht etwa auf Laminat oder Parkett zu stellen. Ich kann mir vorstellen, dass das Lärm macht.

--- Meine Meinung ---
Ich hoffe, dass ich euch von den Vorteilen des Trampolins überzeugt habe. Ich bin sehr zufriedenn mit meinem Trimilin. Es ist super verarbeitet, rutscht nicht und ich hatte auch noch keine anderen Probleme damit. Mein Trampolin steht immer draußen, doch sind die Schraubbeine schnell abmontiert,wenn weniger Platz zur Verfügung steht.

Fazit: Ich würde es immer wieder kaufen!