HP Photosmart A516
Party Direkt Drucker! - HP Photosmart A516 Tintenstrahldrucker

Produkttyp: Hewlett-Packard Tintenstrahldrucker

Neuester Testbericht: ... Sekunden, bei niedriger oder höherer Qualität des Ausdrucks, natürlich dem entsprechend kürzer oder länger. Der HP Photosmart A516 Fotod... mehr

Party Direkt Drucker!
HP Photosmart A516

DukeOnline

Name des Mitglieds: DukeOnline

Produkt:

HP Photosmart A516

Datum: 25.07.09, geändert am 11.11.10 (467 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: Für den schnellen Fotodruck bestens geeignet!

Nachteile: Keine!

<(*¿*)>¸¸.*´¯`*.¸ Hallo liebe Leserinnen und Leser! <(*¿*)>

Da ich ab und zu schnell mal die erstellten Fotos, bei Festen oder Partys ausdrucken möchte und meinen Familienmitgliedern, Freunden und Bekannten zeigen und überreichen möchte, so kaufte ich mir damals den HP Photosmart A516.


<(*¿*)>¸¸.*´¯`*.¸ 1. Der Hersteller

Hergestellt wird der kleine HP Photosmart A516 von der Firma

Hewlett-Packard GmbH
Herrenberger Str. 140
71034 Böblingen

Siehe auch im Internet unter: www.HP.com/de


<(*¿*)>¸¸.*´¯`*.¸ 2. Der Kauf

Gekauft hatte ich den HP Photosmart A516 ca. vor 15 Monaten im Mediamarkt mit Farbpatrone Nr. 110, Handbuch, USB-Kabel im Angebot für 49.- Euro.

Der HP Photosmart A516 ist heute noch vereinzelt als Neugerät, meist unter 60.- Euro zu bekommen, als Gebrauchtgerät und gut erhalten habe ich den HP Photosmart A516 im Internet bei diversen Auktionen unter 30.- Euro den Besitzer wechseln gesehen.


<(*¿*)>¸¸.*´¯`*.¸ 3. Der Lieferumfang

Beim Kauf war damals folgendes im Lieferumfang enthalten:

1 x der HP Photosmart A516 Fotodrucker
1 x eine Tintenpatrone Nr. 110 Farbe
1 x ein USB-Kabel zum Anschluss an den PC
1 x ein Netzteil 220V - 240V
1 x ein Pack mit 25 Blatt Fotopapier 10 x 15 cm
1 x eine Schnellstartanleitung
1 x ein Handbuch
2 x PC CD-Rom mit Handbuch und Treibern


<(*¿*)>¸¸.*´¯`*.¸ 4. Die Produktmerkmale

Mit dem HP Photosmart A516 Fotodrucker kann man Fotos in der Größe 10 x 15 cm auf unterschiedlichen Fotopapieren drucken, der Druck erfolgt als Tintendruck, der mit einer Tintenpatrone Nr. 110 in Farbe bestückte HP Photosmart A516 Fotodrucker schafft mit einer neuen Tintenpatrone bei mir ca. 35-40 Fotos der Größe 10 x 15 cm.

Des Weiteren kann der HP Photosmart A516 Fotodrucker nicht nur per PC Fotos ausdrucken, sondern auch über Speicherkarte, da er einen Speicherkartenleser integriert hat, hier werden folgende Speicherkarten unterstützt:

CompactFlash, SmartMedia, Memory Stick, Secure Digital, MultiMediaCard,
xD-Picture Card, Memory Stick Duo (mit Adapter), und Mini-SD (mit Adapter).

Ebenso ist ein Druck direkt durch Anschluss einer Digitalkamera am vorderen USB-Anschluss möglich, Bilder die sich auf einem USB-Stick befinden können ebenso ohne Nutzung eines PCs ausgedruckt werden, auch per Bluetooth kann z.B. direkt von einem Handy gedruckt werden, hier steckt man einen Bluetooth Stick in die vordere USB-Buchse und sendet einfach das Bild.

Der Druck eines Bildes in mittlerer und in vollkommen ausreichender Qualität dauert im Schnitt ca. 60 Sekunden, bei niedriger oder höherer Qualität des Ausdrucks, natürlich dem entsprechend kürzer oder länger.

Der HP Photosmart A516 Fotodrucker kann auch vollkommen Mobil durch einen extra käuflichen Akku betrieben werden.


<(*¿*)>¸¸.*´¯`*.¸ 5. Die Nutzung

Nach dem auspacken des kleinen Photosmart A516 Fotodruckers, schließt man diesen an das Stromnetz mit dem mitgelieferten externen Netzteil an, steckt das mitgelieferte USB-Kabel an den Photosmart A516 Fotodrucker und den PC an, nun installiert man die kleine mitgelieferte Farbpatrone Nr. 110, in dem man die vordere Klappe öffnet und auf der rechten Seite die kleine Patronenkammer öffnet, die Tintenpatrone ist schnell mit leichtem Druck installiert.

Die Vordere Klappe dient ebenfalls auch als Ablage für die gedruckten und fertigen Fotos, die hintere Klappe wird ebenfall durch ein ziehen nach hinten geöffnet, dort kommt nun das Fotopapier in der Größe von maximal 10 x 15 cm hinein, die Lade fasst mehrere Fotopapiere, ich persönlich stecke meist nur soviel hinein, wie ich auch an Fotos drucken möchte, 10 Blatt Fotopapier hatte ich schon sicher auf einmal drinnen, es sollten aber sicher, zwar nicht getestet mehr als 20 Stück hineingehen.

Auf der Oberseite des Photosmart A516 Fotodrucker befinden sich neben den Bedientasten aus Gummi, wie z.B. die Menü oder OK Taste, dass Bediendisplay in Farbe und beleuchtet, es hat eine Diagonale von ca. 5 cm, hier können Einstellungen für den Druck vorgenommen werden und hier sieht man auch eine Vorschau des oder der zu druckenden Fotos.

Die Einstellungen und Menüs sind nicht überladen und alle kann ohne Handbuch und Probleme eingestellt werden, hier sollte eigentlich jeder damit zu Recht kommen.

Der Druck über den PC gestaltet sich wie fasst bei jedem Drucker, hier wird angeschlossen und auf dem PC die Treiber installiert, dann ein Programm geöffnet und gedruckt, hier ist nur darauf zu achten das das Druckformat auf DIN A6 also 10 x 15 cm eingestellt wird, sonst gibt es vor dem Druck eine Fehlermeldung.

Das Drucken per Speicherkarte, USB-Stick oder Bluetooth Stick funktioniert genauso einfach wie beim Drucken mit einem PC, hier wird einfach die Speicherkarte, der USB-Stick oder der Bluetooth Stick eingesteckt, die Bilder auf Speicherkarte, USB- Stick ausgewählt und mit der Taste OK gedruckt.

Beim Bluetoothdrucken wird zuvor eine Partnerschaft zwischen Handy und Photosmart A516 Fotodrucker hergestellt, hierbei geht man wie folgt vor, im Handy Bluetooth aktivieren und Geräte suchen, schon wird der Photosmart A516 Fotodrucker gefunden, hier kann der Name des gefundenen Gerätes auch der PC Bluetoothname sein, sollte der Stick zuvor schon mit einem PC betrieben worden sein.

Danach sendet man einfach das zu druckende Foto per Bluetooth vom Handy an den Drucker, schon geht bei allen Arten des Anschlusses die oben genannt wurden der druck los, nach ca. 50 - 60 Sekunden liegt das erste Foto schon im vorderen Fach.

Bei allen Speicherarten oder Druckarten bis auf das Handydrucken, braucht man sich bei mehreren Bildern nicht um den Drucker zu kümmern, er druckt eben so lange bis alle Bilder die man wollte verarbeitet wurden, beim Bluetoothdrucken muss man jedes Bild nach und nach senden, sollte der Photosmart A516 Fotodrucker im druck sein, so nimmt er ein weiteres Bild vom Handy noch nicht an.

Der Photosmart A516 Fotodrucker macht im Handumdrehen sehr gute und tolle Bilder, die je nach Qualität des verwendeten Papiers, manchmal sogar besser sind als per Fotoversand im Internet, natürlich ist von den reinen Druckkosten her zu sehen, das die Bilder um ein vielfaches teurer sind, hier kann ein Bild schon mal 30 Cent kosten, je nachdem wie günstig man die Tintenpatrone Nr. 110 eingekauft hat.

Wir hatten uns beim letzten Geburtstag mal die Freude gemacht, den kleinen Photosmart A516 Fotodrucker einfach mal in den Partyraum zu stellen und da heute fasst jeder ein Handy dabei hat, konnte jeder seine gemachten Fotos als Gag gleich ausdrucken, ich kann euch sagen, dass war eine Gaudi und ist voll angekommen.


<(*¿*)>¸¸.*´¯`*.¸ 6. Das Fazit

Wer also gerne mal schnell ein Foto ausdrucken und zur Hand haben möchte, dem kann ich den kleinen Photosmart A516 Fotodrucker bestens mit 5 ***** empfehlen, hier erhält man ein kleine und leistungsstarkes Druckerchen, mit dem ich schon oft meine Freude hatte und dies schon über einem Jahr ohne Probleme.


Ich danke Euch für eure Aufmerksamkeit,
das Lesen, bewerten und evtl. kommentieren. <(*¿*)> :-)
© Duke-Online @ 07/2009 (Ciao, Dooyoo und Yopi)

Fazit: Toller und zuverlässiger Fotodrucker!

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Installation:    
Geschwindigkeit:    
Druckqualität: