Epson Stylus Color 880
Leider nur mit den richtigen Druckmedien optimal. - Epson Stylus Color 880 Tintenstrahldrucker

Erhältlich in: 5 Shops

Produkttyp: Epson Tintenstrahldrucker      Mehr Infos über Epsonepson

Neuester Testbericht: ... von 12 Mbps) Option: EPSONNet 10/100 BaseTX Ext. Print Server Eingangspuffer: 256 kB Zusammenfassung: ~~~~~~~~~~~~~~... mehr

Leider nur mit den richtigen Druckmedien optimal.
Epson Stylus Color 880

pcokay

Name des Mitglieds: pcokay

Produkt:

Epson Stylus Color 880

Datum: 16.09.01, geändert am 16.09.01 (364 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: .

Nachteile: .

Hallo



Tja nächste Woche ist mal wieder Computer und Hardware bei LIDL. Als ich das Prospekt durchstöbert habe, da hab ich doch einen Drucker entdeckt. Das ist der EPSON STYLUS COLOR 880, den kenne ich nun schon eine ganze Weile, da mein Nachbar so ein Gerät besitzt und ich sowieso bei Ihm häufiger Gast bin, um mal wieder seinen PC zu richten oder den einen oder anderen Fehler auszubügeln, da kenne ich mich mit diesem Drucker eigentlich ganz gut aus. Aus diesem Grund Heute mal ein paar Worte zu diesem Drucker. Vielleicht hilft das dem einen oder anderen bei seiner Kaufentscheidung.



*** Technische Daten ***
******************************

- Farb- Tintenstrahl Drucker
- Auflösung: max. 2880 x 720 dpi
- bis zu 11,9 Seiten die Minute in s/w
- bis zu 11,6 Seiten die Minute in Farbe
- ca. 2 Minuten pro A4 Foto
- unterstützt Win3.1/95/98/2000/NT 4.0 und MAC ab 8.1
- parallel und USB Schnittstelle
- Netzwerk über EPSONNet 10/100 BaseTX Ext. Print Server
- 256 Kb Eingangspuffer
- Papiermagazin für max. 100 Blatt
- bedruckt Papier bis 190g/m² und 0,23mm ( Spezialpapier von Epson)
- bedruckt ansonsten alle gängigen Druckmedien bis Größe A4
- Duplex Druck möglich
- Größe: 45 x 54,6 x 26,9 cm
- Gewicht ca. 6 KG
- 2 Jahr Hersteller Garantie




*** Aufbau / Inbetriebnahme ***
**********************************

So nachdem man nun den Drucker aufgebaut hat und die Patronen eingesetzt wurden, dann kann man den Drucker mittels einer USB oder parallel Kabels mit dem Computer verbinden.
Noch das Netzkabel anschließen und den Computer wieder starten. Beim hochfahren wird der Drucker vom Betriebssystem erkannt und die Treiber sowie die Druckersoftware/Tools können installiert werden, dann noch einen Neustart und es kann losgehen. In der Software kann der Drucker dann auf die gewünschten Einstellungen eingestellt werden.



***
Mein Urteil und meine Meinung ***
***************************************

Die lange, EPSON Typische, Papierzuführung ist störend, da dadurch ein großer Platzanspruch für diesen Drucker besteht. Also sollte man ein schönes Flecken haben wo man den Drucker unterkriegt.
Die Patronen für diesen Drucker sind auch nicht die billigsten, mit einem Durchschnittlichen Preis von 70 DM muss man da schon rechen. Dann lohnt es sich wirklich auf Nachgefüllte Patronen umzusteigen, diese sind im Schnitt ca. 20 – 30 DM billiger.
Was gut ist, das ist die mitgelieferte Software, Corel Custom Photo, ein Bild/Fotobearbeitung und Verwaltungs-Programm. Es ist ziemlich funktionell und einfach zu bedienen .

Die Auflösung von max. 2880 x 720 dpi ist schon berauschend, das sorgt für Ausdrucke von sehr guter Qualität.
Der s/w Druck auf normalen Papier ist sehr gut, klar und sauber. Mit den ca. 12 Seiten die Minute ist das ausdrucken schnell möglich und der schwarz / weiß Druck ist wirklich gut, nicht so gut wie der eines CANON oder HP Druckers, aber nicht wesentlich schlechter.
Der Farbdruck bringt eine gute Qualität, gute Kontraste und leuchtende Farben, das ist ja auch bei einer solchen Auflösung zu erwarten. Jedoch rate ich dazu etwas besseres Papier von Epson zu verwenden, da die Qualität dann noch wesentlich besser ist, solches Ink Jet Papier von Epson kostet aber zwischen 20 – 25 DM
Beim Foto Druck hatte mein Nachbar ne ganze Menge Probleme, wir haben 5 verschiedene Sorten von Foto Papier verwendet, aber die richtig gute Qualität haben wir wirklich nur mit Epson Foto Papier hinbekommen. Bei anderen Marken des Fotopapiers war die Qualität lausig und verpixelt. Wenn man jedoch Epson Foto Papier verwendet bekommt man eine sehr gute Qualität, super Scharfe Foto Ausdrucke, leuchtende Farben und scharfe Kontraste.
Jedoch muss man für Epson Foto Papier schon mal bis zu 25 DM und mehr bezahlen, da es da unterschiedliche Sorten gibt.

Im großen und ganzen kann man mit diesem Drucker schon zufrieden sein. Er druck ziemlich fix und gut.



*** Fazit ***
*****************

Ein guter Drucker mit sehr guten Leistungen für einen sehr guten Preis. Für 249 Dm ist er zu haben. Alle die einen neuen Drucker brauchen können den ruhig kaufen, da er sehr gute Leistung bringt. Jedoch sollte man auch beachten das die Fixkosten nicht gerade gering sind, da für Foto und Grafik Ausdrucke Epson Papier verwendet werden sollte, damit es optimale Ausdrucke werden. Aus diesem grund von mit die Note 2-.


Euer Christian


Ciao


©pcokay

Fazit: