Epson Stylus Color 1520
Epson Stylus Color 1520 - Völlige Fehlgeburt - Epson Stylus Color 1520 Tintenstrahldrucker

Erhältlich in: 5 Shops

Produkttyp: Epson Tintenstrahldrucker      Mehr Infos über Epsonepson

Neuester Testbericht: ... sein, selbst auf sehr gutem Papier. Und dann muß man auch etwas mehr Geduld mitbringen. Epson Service: da wird man kühl abgefertigt, kann ... mehr

Epson Stylus Color 1520 - Völlige Fehlgeburt
Epson Stylus Color 1520

Provis+GmbH

Name des Mitglieds: Provis GmbH

Produkt:

Epson Stylus Color 1520

Datum: 01.08.02, geändert am 01.08.02 (1835 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: A2 Druck

Nachteile: Dauernd Papierstau, langsam, Arroganter Service

Wir haben zwei 1520 gekauft für einen Haufen Geld. Wir wollten einen gute Farbdrucker für Handbücher und einen für Endlospapier zum Ausdrucken von Source-Code.

Die Dinger sind wirklich Müll.

- Fast jedes Mal wenn der Schubtraktor das Papier einführen will gibt es Papierstau.

- Im Traktor-Betrieb bleiben die Druckwalzen angepreßt und ziehen das Papier aus den Stachelwalzen. Nach max. 20-30 Seiten ist dann Schluss mit Drucken - Papierstau.

- Jeden Morgen vollführen die Dinger eine mehrminütige Reinigungsarie der Druckköpfe - nervig.

- Die angegebene Druckleistung ist ein theoretischer Wert. Man sollte sich in Geduld üben.

- Nach gerade mal eineinhalb Jahren (höchstens 10.000 Blatt) ist der Einzelblatteinzug so abgenutzt, dass man die Walzen austauschen muß. Dafür muss das Gerät eingeschickt werden.

Bei beiden Druckern treten die gleichen Probleme auf. Daher gehen wir davon aus, dass sie konstruktionsbedingt sind.

Von Photoqualität kann ebenfalls nicht die Rede sein, selbst auf sehr gutem Papier. Und dann muß man auch etwas mehr Geduld mitbringen.

Epson Service: da wird man kühl abgefertigt, kann alles nicht sein, wir sollen beide Drucker (auf unsere Kosten natürlich) einschicken.


Fazit: Finger weg!

Manfred Gahr

Provis GmbH

Fazit: