Canon BJC 7100
Gross und laut - Canon BJC 7100 Tintenstrahldrucker

Produkttyp: Canon Tintenstrahldrucker

Neuester Testbericht: ... aber das war nicht der Fall. Zum entschluß bin ich gekommen das der BJC-7100 von Canon ein TINTENFRESSER ist. So habe ich keine probleme ... mehr

Gross und laut
Canon BJC 7100

danny

Name des Mitglieds: danny

Produkt:

Canon BJC 7100

Datum: 15.12.99, geändert am 15.12.99 (45 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: Druckqualität, Ausführung

Nachteile: Laut, plump, stinkt

Bisher hatte ich immer nur HP-Tintenstrahldrucker im Einsatz. Nachdem der CANON BJC 7100 aber in sehr vielen Fachzeitschriften (CHIP, PC Prof.) sehr gut abschnitt, habe ich ihn mir vor zwei Wochen gekauft - ein bisschen voreilig, wie mir scheint. Die Installation verlief absolut unproblematisch (ist bei einem Drucker auch nicht weiter verwunderlich), die Treiber arbeiten stabil. Der Canon druckt schnell - vorausgesetzt er hängt an mindestens einem Pentium II mit 300 MHZ - und vor allem sehr laut. Die Ausführung ist massiv und robust - dementsprechend klobig wirkt auch das ganze Gerät. Die Druckqualität ist spitzenmäßig, dank einer speziellen "Grundiertechnik" auch auf Normalpapier. Der 7100 verträgt Papierstärken bis 240 g/m2 (also fast schon richtigen Karton), ohne dass das ganze Druckwerk ausleiert. Leider hat der Drucker zwei gravierende Nachteile: 1.Die Farbtintentanks sind nicht getrennt und das geht mit der Zeit wirklich in´s Geld (ich hätte den BJC 6100´er nehmen sollen).2. Tinte, die bei diversen Druckvorgängen in´s Reinigungssystem des Druckers gerät, beginnt nach einiger Zeit ziemlich arg zu stinken (Wir müssen deshalb öfters mal das Büro lüften).Also: insgesamt sicherlich ein guter Drucker; ums gleiche Geld gibt´s jedoch besseres.

Fazit: