Severin KS 9807 Gefrierschrank
(Ge)friert in der unteren Preisklasse - Severin KS 9807 Gefrierschrank Gefrierschrank & Gefriertruhe

Erhältlich in: 3 Shops

Produkttyp: Severin Gefrierschränke

(Ge)friert in der unteren Preisklasse
Severin KS 9807 Gefrierschrank

Nalaspot

Name des Mitglieds: Nalaspot

Produkt:

Severin KS 9807 Gefrierschrank

Datum: 14.01.15

Bewertung:

Vorteile: zuverlässig, günstig

Nachteile: regelmäßig abtauen, vibriert stark

In meiner kleinen Bude gibt es nur einen kleinen Kühlschrank mit einem **-Gefrierfach - also war mir klar, dass ich noch ein Extra-Gerät brauche, damit ich wenigstens ein bisschen Zeug einfrieren kann. Er durfte nicht zu groß sein, da wenig Platz, und nicht zu teuer. Also bin ich zum Media Markt gezogen und habe dort für 149 Euro diese Severin-Gefrierbox gekauft. Das ist jetzt über 3,5 Jahre her. Bei amazon kostet das Gerät derzeit 109 Euro.

1. Technische Daten und Hersteller
2. Optik, Verarbeitung und Inbetriebnahme
3. In Betrieb
4. Fazit
---------------------------------
1. Technische Daten und Hersteller

- 1 Ablagerost
- ****-Gefrierraum
- Gefriervermögen: 2,5 kg in 24 Stunden
- Kapazität: 32 Liter
- Zubehör: 1 Eiswürfeleinsatz
- 2 höhenverstellbare Füße
- Lagerzeit bei Störungen: 15 Stunden
- Klimaklasse N (16 - 32 °C)
- Gerätemaße (H x B x T): ca. 52,5 x 44 x 49 cm
- Tiefe bei geöffneter Tür: ca. 89 cm
- Gewicht: ca. 18 kg
- Geräuschentwicklung: 42 dB(A)
(Quelle: http://www.severin.de)

Hersteller ist Severin:
SEVERIN Elektrogeräte GmbH
Am Brühl 27
59846 Sundern

Tel.: +49 (0) 2933 - 98 2 - 0
Fax.: +49 (0) 2933 - 98 2 - 480
eMail: service@severin.de

2. Optik, Verarbeitung und Inbetriebnahme
Die Gefrierbox ist schlicht in weiß gehalten, oben mittig ist der Schriftzug "Severin" in silber. Die Dichtung ist aus Gummi und an der Türinnenseite angebracht. Standardmäßig ist die Tür rechts angebracht, ich meine aber gelesen zu haben, dass das gewechselt werden kann. Der Griff befindet sich als Einlassung oben, man braucht also i. d. R. beide Hände, um die Tür zu öffnen, sonst kommt die Box manchmal etwas hinterher.
An der Verarbeitung ist mir nichts Negatives aufgefallen; die Tür schließt gut und es wackelt auch nichts oder ist locker.
Die Inbetriebnahme ist ebenfalls problemlos - Stecker rein und warten ;)

3. In Betrieb
Nun zum Wichtigsten, dem Betrieb. Grundsätzlich bin ich mit der Gefrierbox zufrieden. Sie friert zuverlässig, bisher gab es keinerlei Ausfälle oder Probleme. Die Temperatur scheint mir ebenfalls konstant zu sein.
Wer dieses Gerät kauft, sollte sich im Klaren sein, dass es wirklich ein ganz einfaches Gerät ist: kein NoFrost, keine Temperaturregelung o. Ä. Bedeutet: es muss regelmäßig abgetaut werden, da es sonst zueist. Es vereist nicht übermäßig schnell, aber doch so, dass alle paar Monate ein Abtauen nötig wird. Es vereist allerdings auch nur oben, an keiner der anderen Seiten.
Ein weiterer Aspekt: die Lautstärke. An sich ist das Gerät nicht wirklich laut, wenn es allerdings anfängt zu kühlen, vibriert es. Das geht auch noch, aber die Vibrationen übertragen sich ziemlich stark auf das Innere und die Standfläche. Bedeutet: Das Geschirr, das neben dem Würfel steht, klirrt wie verrückt und ebenso einige der Gefäße, in denen ich Zeug einfriere. Das kann schon echt laut werden, sodass ich dann erstmal rumrücken muss, damit es wieder etwas ruhiger wird. Mein uralter Kühlschrank verursacht nicht solchen Lärm wie teilweise dieser Gefrierwürfel.

Das Fassungsvermögen ist soweit in Ordnung, mehr wäre immer besser, aber für einen Single-Haushalt geht es. Wer sowieso nicht oft etwas einfriert, wird damit gut zurecht kommen.

4. Fazit
Eine kleine Gefrierbox in der unteren Preisklasse, die ihren Zweck mit kleinen Abstrichen erfüllt - für die inzwischen 100 Euro und Leute mit wenig Platz spreche ich daher eine Empfehlung aus, da das Gerät wirklich zuverlässig arbeitet.

Fazit: Empfehlung

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Reinigung:    
Design:    
Laufgeräusche: