Fujitsu Siemens Scaleoview L19-2SD
Sehr guter 19" TFT-Bildschirm für alle Anwendungen - Fujitsu Siemens Scaleoview L19-2SD TFT Monitor

Produkttyp: Fujitsu Siemens TFT-Monitoren

Sehr guter 19" TFT-Bildschirm für alle Anwendungen
Fujitsu Siemens Scaleoview L19-2SD

sunflowerSB

Name des Mitglieds: sunflowerSB

Produkt:

Fujitsu Siemens Scaleoview L19-2SD

Datum: 06.11.07, geändert am 11.12.07 (1797 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: Hohe Farbtreue, Hoher Kontrast

Nachteile: kein DVI - Kabel dabei

Hallo liebe Dooyoo-Gemeinde,

hier die überarbeitete Fassung meines Testberichtes zum Fujitsu Siemens Scaleoview L19-2SD

~~~RUNDUM GUTER MONITOR für alle Anwendungsarten~~~

Im Oktober 2007 war es soweit: Mein alter 17"-Röhren-Monitor gab so langsam aber sicher seinen Geist auf. Also machte ich mich so nach und nach auf die Suche nach einem neuen Monitor. Ein flacher sollte es diesmal sein, damit ich endlich mehr Platz auf meinem Schreibtisch habe. Zudem sollte er alles können, ein brillantes Bild haben und zudem für Spiele auch noch reaktionsschnell sein.
So stieß ich u.a. auch auf das Heft Computerbild 15/2007. Dort war ein recht guter Artikel mit einem Vergleich zu 19"-TFT-Monitoren enthalten. Schon da begann mich der Scaleoview zu interessieren, denn er ging als Testzweiter und '"Preis-Leistungs-Sieger"' aus dem Gesamttest der 19"-TFTs hervor.
Das veranlasste mich dann auch schlußendlich diesem Monitor beim Neukauf den Vorzug zu geben. Im Computerbild-Test war der Scaleoview L19-2SD fast gleichauf mit dem Test-Sieger Asus MB19TU. Auch in der Bildqualität waren beide Monitore gleich gut. Der Scaleoview stellte aber Farben genauer dar und bot ein sehr kontrastreiches Bild. Auch bei der Helligkeitsverteilung schnitt er am besten ab von allen Testkandidaten.
Diese Aspekte schienen mir die für mich wichtigsten zu sein. Das wollte im Laden überprüft werden.

~~~Der Einkauf:~~~

Im Laden sahen wir uns dann alle verfügbaren 19"TFTs an und verglichen sie miteinander. Hier bestätigte sich das Computer-Bild-Urteil voll und ganz.
Ich verglich die Bildschirmanzeige mit zahlreichen andren Monitoren. Kaum zu glauben, wie unterschiedlich die Bildschirmanzeige der ständig wechselnden Fotos selbst bei technisch vermeintlich gleichen TFTs doch war. Die Farbbrillanz und Detailtiefe bei der Anzeige dieser Fotos gefiel mir und uns bei dem Scaleoview L19-2SD-Monitor am besten. Da ich u.a. alle unsere Fotos u. Filme an diesem PC verwalte kam es mir natürlich auch vor allem auf diesen Aspekt an.
Die Reaktionszeit von 5 ms ist in dieser Preisklasse recht ordentlich und auch recht ansehnlich für Spiele.
Auch für die Augen ist der Bildschirm eine Wohltat. Er bietet eine max. Auflösung von 1280 x 1024. Mit einem Gewicht von 4,5 kg gehört er auch nicht zu den Schwergewichten seines Genres. Und mit den Abmessungen von 41 cm Breite x 21.4 cm Tiefe x 37.5 cm Höhe passt er gut auf jeden Schreibtisch, sogar auf meinen.
Alles in allem schien mir/uns dieser Bildschirm der beste für unsere Anwendungen zu sein. Somit haben wir den Monitor im Pro-Markt für 199 Euro gekauft.

~~~Angaben des Herstellers:~~~

Der SCALEOVIEW L19-2SD ist ein idealer Monitor für ,alle Fälle' - ob Home-Office, Internet oder Multimedia. Er integriert neueste Displaytechnologie in ein besonders ansprechendes, schlankes und zeitloses Design. Der exzellente Kontrast, die beeindruckende Farbwiedergabe und die schnelle Reaktionszeit eröffnen anspruchsvolle Einsatzmöglichkeiten, ergänzt durch die eingebauten Lautsprecher und einen digitalen DVI-D Eingang für höchste Video-Bildqualität. Der SCALEOVIEW L19-2SD - ein perfekter und vielseitiger 19-Zoll ,Allrounder'.

Technische Spezifikationen
Hersteller-ID: S26361-K1190-V400
Produktbeschreibung
Fujitsu Siemens SCALEOVIEW L19-2SD - Flachbildschirm - TFT - 19"
Gerätetyp
Flachbildschirm / TFT-Aktivmatrix
Farbe
Silber mit schwarzem Fuß
Integrierte Peripheriegeräte
Stereo-Lautsprecher
Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe)
41 cm x 21.4 cm x 37.5 cm
Gewicht
4.5 kg
Diagonalabmessung
19"
Sichtbare Bildfläche
19"
Punktabstand / Pixelabstand
0.294 mm
Max. Auflösung
1280 x 1024
Bildschirmpostionsanpassung
Beweglichkeit
Farbunterstützung
Up to 16.2 million colors
Reaktionszeit
5 ms
Helligkeit
300 cd/m2
Kontrastverhältnis
800:1
Digital-Video-Standard
Digital Visual Interface (DVI)
Audioausgang
Lautsprecher - Stereo - integriert
Signaleingang
DVI-D, VGA
Produktzertifizierungen
Plug and Play, FCC Klasse B bescheinigt, CE, DDC-2B, EN 60950, EN 61000-3-2, EPA Energy Star, GS, ISO 13406-2, NEMKO, TCO '99, VESA FPMPMI, EN 61000-3-3, EN50082-1, EN55022 Class B, FCC Part 15
Stromversorgung
Wechselstrom 120/230 V ( 50 - 60 Hz )
Leistungsaufnahme im Betrieb
50 Watt
Herstellergarantie
3 Jahre Garantie

~~~Mein Urteil:~~~

Der Scaleoview hat sich im Alltagstest jetzt schon seit September bei uns bewiesen und wir sind rundum zufrieden.
Aufbau und Installation wurden von meinem Mann erledigt und waren recht einfach. Der Bildschirm und der Standfuß mußen ineinander gesteckt und die Kabelverbindungen eingesteckt werden.
Die Bedienung des On-Screen-Menus ist ebenfalls leicht und m.E. selbsterklärend. Ich habe jedenfalls nicht ins Handbuch schauen müssen.

Der Bildschirm passt mit seinen Maßen (s.o.) auch sehr gut auf meinen Schreibtisch und lässt mir endlich genug Platz für danebenzulegende Unterlagen oder andere Schreibarbeiten.
Das Aussehen ist auch recht ansprechend: silberner Rahmen, schwarzer Standfuß, Logo oben links, rechts unten 5 Bedienungstasten für an/aus, Auto, Menu, rechts, links.

Zuhause durfte der Bildschirm dann bei unseren Fotos und Filmen zeigen was er kann. Die Farbbrillanz und Detailtiefe der Fotos und Filme war super und so macht es mir noch mehr Spaß, diese auf diesem PC zu verwalten.
Ich finde die Anzeige recht augenfreundlich, denn obwohl ich oft Stunden vor dem PC verbringe halten meine Augen dies bei diesem Bildschirm sehr gut und ohne Brennen o.ä. aus.
Die eingebauten Lautsprecher sind allerdings etwas dürftig von der Klangqualität. Es empfiehlt sich also die zusätzliche Anwendung von Aktivboxen.

Leider konnte ich den Monitor nur analog an meinen Rechner anschließen, aber wenn's nächstes Jahr nen neuen gibt, dann werde ich diesen digital mittels einem DVI-Kabel anschließen. Dieses muß man sich allerdings für ein paar Euro noch besorgen, weil beim Bildschirm war es leider nicht dabei.
Reinigung: wie bei allen andren Bildschirmen auch feucht zu reinigen, am besten mit einem Spezialmittel.

~~~Fazit:~~~

Alles in allem kann ich den Bildschirm nur empfehlen.
Und bei diesem super Preis-/Leistungsverhältnis kann man eh nicht viel falsch machen. ;-)
Meine Kaufempfehlung mit 5 von 5 Sternen!
Vielen Dank für Eure Lesungen, Kommentare und Bewertungen.

Gruß
SunflowerSB

Fazit: empfehlenswert!

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Bildqualität: