Allgemeines zum Mobilfunk

Allgemeines zum Mobilfunk Telefondienstleister

Neuester Testbericht: ... einloggen und kann dann alle bisherigen Rechnungen und die Verbindungsnachweise ansehen. Mir gefällt die Onlinerechnung besser als eine normale Rechnung, da ich sie a) schneller erhalte und dann bezahlen kann & b) nicht so viel Papierkram bei mir zu Hause rumliegt, den ich dann wieder einsortieren muss. Außerdem finde ich auch, dass man so die Rechnungen schneller zur Hand hat, wie dass ich erst meinen Ordner nach der gesuchten Rechnung durchkramen muss. HOMEZONE Die Homezone gefällt mir wirklich sehr gut. Sie ist eine gute Alternative zu einem normalen Telefonanschluss. Man muss für die Homezone seine Adresse angeben und ka... mehr

Testberichte zu Allgemeines zum Mobilfunk

TuningKing
Allgemeines zum Mobilfunk: Ein zuverlässiges Netz (1255 Wörter)
von - geschrieben am 09.12.09 (Sehr hilfreich, 63 Lesungen)
Bewertung:

Mittlerweile bin ich schon seit 10 Jahren treue O2-Kundin. 1. MEIN TARIF Ich habe mich für das sogenannte City-Paket entschieden. Hier habe ich nämlich Homezone und Mobilphone in einem und brauche kein weiteres Telefon mehr. Während der Hauptzeit muss ich somit ins Festnetz nur 7 Cent, in der Stadt, für die mein City Paket läuft muss ich 3 Cent bezahlen (auf das Festnetz also). Zu allen O2 Handynummern muss ich in der Hauptzeit 5 Cent und in alle anderen Handy Netze muss ich während der Hauptzeit nur 29 Cent pro Minute bezahlen. Bei der Homezone gestaltet sich der Tarif folgender Maßen. Hier muss ich ins Festnetz wärhend der Hauptzeit 3 ...

Marion1961
Simply stellt Rechnungen für keine Leistung und ignoriert Kü ... (637 Wörter)
von - geschrieben am 27.06.07 (Sehr hilfreich, 1440 Lesungen)
Bewertung:

Ende 2005 habe ich einen Simply-Mobilfunkvertrag abgeschlossen. Zufrieden war ich nicht wirklich, da ich immer den Eindruck hatte, daß die Rechnungen höher waren, als ich tatsächlich telefonierte, wußte aber auch nicht, wie ich das genau nachprüfen konnte. Nachdem ich dann auch endlich einen Festnetz-Anschluß hatte, habe ich das Handy ab Juni 2006 auch kaum mehr genutzt. Der Hammer kam dieses Jahr. Anfang Januar wurde ich per sms von Simply informiert, daß meine Simkarte zwischen dem 08.01. und dem 19.01.2007 gesperrt würde und ich bis dahin eine neue kostenfreie Simkarte erhalten würde. Das passte mir überhaupt nicht, da ich mich in Italien aufhielt und meine Familie ...

RiderM
Allgemeines zum Mobilfunk: ICQ auf dem Handy (1102 Wörter)
von - geschrieben am 30.07.03, geändert am  30.07.03 (Sehr hilfreich, 447 Lesungen)
Bewertung:

Im folgenden Testbericht will ich Euch von meinen Erfahrungen mit dem neuen Dienst von o2, ICQ Instant Messaging fürs Handy, erzählen. Welchen Nutzen ich daraus bisher gezogen habe, was ich klasse finde und wo ich bis jetzt auf Schwierigkeiten oder Lücken gestoßen bin..... Ich bin seit mittlerweile vier Monaten o2 Kunde und im allgemeinen bisher super zufrieden. Ich hab den Power SMS Tarif gewählt, weil ich vorher bei T-Mobile war und immer ?30 oder noch mehr nur an SMS zu zahlen hatte, was mich ziemlich genervt hat und ich auf Grund dessen meinen SMS Konsum schon sehr eingeschränkt hatte, was mich auch nicht wirklich glücklich stimmte. Außerdem war die ...

sizztah
dauerauftrag bei prepaid-karten (122 Wörter)
von - geschrieben am 21.07.02, geändert am  21.07.02 (Hilfreich, 79 Lesungen)
Bewertung:

bei d2 gibt es ein neues angebot, das ich sehr empfehlen kann: man sagt der bank per dauerauftrag bescheid, dass man gern jeden monat einen bestimmten betrag auf die prepaidkarte überwiesen hätte (infos bei www.d2.de). auch für eltern ist dieses angbot praktisch. sie können somit ihrem kind jeden maonat geld fürs handy zukommen lassen, damit ihr kind sie immer erreichen kann. kinder lernen so gut mit geld umzugehen. der dauerauftrag ist völlig kostenlos, es entstehen auch keine weiteren kosten. leider gibt es dieses angebot nur bei d2. den genauen termin der jeweiligen aufladung können sie auch vorher bestimmen! es ist ebenfalls kein vertrag und sie können den ...

jobroe
Allgemeines zum Mobilfunk: Call-by Call senkt auch Handykosten (297 Wörter)
von - geschrieben am 13.01.02, geändert am  13.01.02 (Sehr hilfreich, 47 Lesungen)
Bewertung:

Das vom Festnetzanschluß schon bekannte Call-by-call gibt es jetzt auch im Mobilfunkbereich. Bei econo.de kann man so - je nachdem ob man mit Vertrag oder Guthabenkarte telefoniert - zwischen 25% bis zu 77% billiger telefonieren. Der Tarif ist sehr einfach gestaltet; er beträgt an allen Tagen rund um die Uhr EUR 0,38 für Gespräche ins Festnetz und EUR 0,58 für Gespräche ins Mobilfunknetz. Dieser Tarif wird - im Gegensatz zu den meisten anderen Tarifen - sekundengenau abgerechnet. Dadurch kann man bei kurzer Gesprächsdauer noch mehr sparen. Das Ganze funktionert sehr einfach. Nach einer einmaligen Anmeldung bei econo wählt ...

Ähnliche Produkte wie Allgemeines zum Mobilfunk

MoNet

One - Österreich - eigntlich konkurenzlos, sehr gut ausgebautes Netz (inkl. U-Bahn!) Meistens lange Wartezeiten in ONE Shops

max.mobil - gutes Netz, super Hotline nervige Bauernfängerei

Meocom - Preis, Service, Erreichbarkeit Innowationstraegheit

MoviStar - Einfach und günstig Einige Spanischkenntnisse sind erforderlich

Rapid Link - sekundengenaue Abrechnung für Pre-Selection Kunden

Mehr Produkte aus der Kategorie Telefondienstleister
Alle diese Vorteile und Nachteile stammen aus Testberichten der dooyoo Mitglieder.
OneTel
günstig, kompetent, übersichtlich
ab und an Störungen
TeleSon
Persönliche Beratung und persönlicher Service auch nach dem Abschluß, ruft Eure Berater an!
Vertrag ist Vertrag, daran müssen sich beide Seiten halten, Billiganbieter
WorldCom
günstig
taub bei Kundenbeschwerden
PennyPhone