Thermaltake Highest Xaser III Lanfire
Mein 2. Computer - Thermaltake Highest Xaser III Lanfire PC Gehäuse

Produkttyp: Thermaltake PC-Gehäuse

Neuester Testbericht: ... und Gehäuse hergestellt. Auch Netzwerke werden hergestellt. So hat sich Thermaltake nicht lumpen lassen und ein Gehäuse der Extra Kl... mehr

Mein 2. Computer
Thermaltake Highest Xaser III Lanfire

Schlawendeler

Name des Mitglieds: Schlawendeler

Produkt:

Thermaltake Highest Xaser III Lanfire

Datum: 28.12.16

Bewertung:

Vorteile: Sehr gute Qualität

Nachteile: Nix

In diesem Test und Erfahrungs Bericht möchte ich gerne allen interessierten Lesern hier bei Dooyoo, sowie auch allen externen Lesern einen meiner Computer Tower vorstellen. Es handelt sich um den Xaser III Von Thermaltake.

Die Marke Thermaltake sollte den meisten Computer Besitzern ein Begriff sein, werden doch von dieser Marke hauptsächlich Lüfter und Kühler für Computer, Prozessoren und Gehäuse hergestellt. Auch Netzwerke werden hergestellt. So hat sich Thermaltake nicht lumpen lassen und ein Gehäuse der Extra Klasse angeboten.

Dieses Gehäuse ist aus gebürstetem Alu hergestellt und sieht optisch natürlich Hammer aus. Durch die ausgeschnittene Seitenabdeckung, die mit einer Plexiglas Platte versehen ist, hat man perfekten Einblick in das Gehäuse.

Im Gehäuse verbaut ist ein 400 Watt Netzteil, welches ruhig hätte größer ausfallen können. An Steckplätzen hat man 8 interne Kleine zur Verfügung, während man an 2 Groß und 2 Kleine zur eine zu öffnende Frontklappe gelangt. Diese kann man auch verschließen. Das Gute an allen Steckplätzen ist, dass sie über ein Schnellentnahmesystem verfügen, wodurch lästige Schraubarbeiten wegfallen.

Insgesamt wird das Gehäuse durch 12 Lüfter sehr gut durchgelüftet. Diese werden elektronisch über eine Frontblende gesteuert und mittels Dreh Rad stufenlos eingestellt.

Bei dem Gehäuse ist das Thermaltake Loge auf der Frontseite beleuchtet, was alles noch hochwertiger macht.
Leider hat ein solches Teil auch seinen Preis. Ich habe für den Tower mit Netzteil knapp unter 200 Euro bezahlt.


Fünf Sterne von mir!

Fazit: Kaufen!

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Installation:    
Design: