Progress PC 4410
Spidersauger - Progress PC 4410 Staubsauger

Erhältlich in: 1 Shop

Produkttyp: Progress Staubsauger

Spidersauger
Progress PC 4410

+verensche

Autor-Name: verensche

Produkt:

Progress PC 4410

Datum: 29.02.08

Bewertung:

Vorteile: Funktionsvielfältigkeit , Zuverlässigkeit , erreichen jede Stelle , optik

Nachteile: evtl laufgeäusche für mich fast unrealevant

Hallo ihr Lieben,
dass was ich am meisten bei mir zu Hause hasse sind Spinnen , leider sind die auch meistens in den höchsten Ecken und ich bekomm sie da auch nicht ohne Hilfe weg. Da ich sie so oder so wahrschienlich nicht anlangen würde hab ich da eine ganz sichere Methode gefunden. In meinem folgenden Erfahrungsbericht geht es um .. ja einen Staubsauger ;) :
Progress PC 4410
~~~~~~~~~

Allgemeines :
°°°°°°°°°°°°°
Dieser Staubsauger hat eine maxiamle Leistung von 1800 Watt,
ein 5 Filter System und max Volumen des Staubbehälters von ca 4l

Die Optik :
°°°°°°°°°°
Das Äußere ist relativ schlicht und stilvoll, in schwarz gehalten. Wichtige Aufschriften und Kennzeichnung für die einzelnen Funktionstasten sind in silber aufgedruckt. Von der Größe ist er relativ platzsparend und 60 cm hoch , sowie 30 cm breit. Der Schlauch kommt in der Mitte des oberen Teils aus dem Staubsauger und ist somit relativ auffallend - wenn dieser steht.

Zum praktischen Anwenden besitzt dieses Gerät 2 Rollen , die es möglich machen den Staubsauger bis in die letzte Ecke des Zimmers zu befördern. Diese sind ebenso wie das meiste andere schwarz. An der Vorderseite sind zudem noch die Luftabzugsschlitze vorhanden. Insgesamt hat dieses Gerät eine sehr schöne Optik , die ihn in der Wohnung nicht weiter auffallen lässt.

Das Staubsaugen :
°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Diese Tätigkeit dürfte wohl jeder von uns schoneinmal vollbracht haben. Wie bei den meisten anderen Staubsaugern , schließt man ihn mit Hilfe eines Kabels an der Steckdose an. An der Vorderseite lässt sich die Stärke des einsaugens regeln.

Außerdem ist eine Anzeige vorhanden , die anzeigt wie voll der Staubbeutel bereits ist. Um dieses Gerät in Gang zu bringen betätigt man den Anknopf ( gekennzeichnet durch einen Kreis mit strich hindurch ) . Sobald das laute geräusch ertönt kann es auch schon losgehen und man hat die Wahl zwischen einen breiten Aufsatz - zum draufstecken und dem ganz normalen runden zu wählen bzw dieser ist schon vorhanden.
Um große Flächen zu saugen würde ich demnach den viereckigen , breiten Aufsatz empfehlen - bei kleinen engen Flächen den runden Standartaufsatz.

Was sollte ich beachten :
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
In erster Linie was man einsaugt. Da ich einen Hamster besitzte und der für gewöhnlich viel Dreck mit Hamsterstreu verursacht , dacht eich mir das einfach einzusaugen. - Würde ich niemanden empfehlen , nach ca einem halben Jahr war der Staubsauger komplett verstopft und ich musste den ganzen Dreck wieder aus dem Schlauch puhlen.


Zu den Müllbeuteln :
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Sobald ein Müllbeutel vollständig gefüllt ist , wird dies an einer Anzeige auf der Vorderseite des Staubsaugers angezeigt. Man muss nun den Staubsauger öffnen und den alten , vollen Staubbeutel durch einen neuen , leeren ersetzen. Als ich meinen gekauft habe , war noch ein Ersatzbeutel mit im Paket erhalten, alle weiteren musste ich mir selber kaufen.

Nach dem Staubsaugen :
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Nach dem staubsaugen einfach das Kabel wieder aus der Steckdose ziehen , überprüfen ob der Beutel nun voll ist . Wenn nicht nur auf die Taste mit dem Kabelzeichen drücken und das Kabel wird automatisch eingezogen.

Fazit / Eigene Erfahrungen / Meinungen :
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°-
Ich hab mir diesen Staubsauger ca im Jahr 2004 gekauft und hatte bis jetzt noch keinerlei großartige Mängel. Er war bis jetzt weder in der Reparatur oder wurde eingeschickt. Dass einzige Problem hatte ich , als der Schlauch verstopft war , was meine Schuld war und was ich auch selber beheben konnte. Es war zwar eine sehr eklige und mühseehlige Arbeit , aber was macht man nicht alles.

Insgesamt hat dieser Staubsauger immer seinen Dienst erfüllt , war sehr handlich und man konnte ohne Probleme in jede Ecke gelangen. Das Kabel ist sehr lang und ermöglicht so eine optimale Reichweite des Staubsaugers.


Ich war bisher sehr zufieden damit und kann ihn demnach nur weiterempfehlen
Viele Liebe Grüße und Danke für die Aufmerksamkeit
verena (o:
~~~~~~~~~~

Fazit: s.o.^^

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Laufgeräusche: