Miele 5000 Parkett & Co
Leise, super verarbeitet - macht wieder Spaß zu saugen! - Miele 5000 Parkett & Co Staubsauger

Erhältlich in: 1 Shop

Produkttyp: Miele Staubsauger

Leise, super verarbeitet - macht wieder Spaß zu saugen!
Miele 5000 Parkett & Co

Locutus21

Name des Mitglieds: Locutus21

Produkt:

Miele 5000 Parkett & Co

Datum: 12.01.11, geändert am 01.02.11 (718 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: Leise, leicht, sehr saugstark

Nachteile: Hoher Preis

Nachdem unser bisheriger (Siemens-)Staubsauger nach knapp 10 Jahren nicht mehr wollte, mußten wir uns nach einem neuen Gerät umschauen.
Nach intensivem Internet-googeln (u. a. auch hier) sind wir auf den Parkett & Co. 5000 von Miele gekommen.
Auffällig war hierbei, daß ich nahezu keinerlei negative Stimmen gefunden habe, was mich - als alten Skeptiker - doch schon fast merkwürdig gestimmt hat.

Dennoch: Auch die technischen und Ausstattungs-Parameter haben mir zugesagt:

Leistungsdaten: Max. 2.200 Watt

Filtersystem:
- Active Air Clean-Filter
- Nutzbares Staubbeutelvolumen 4,5 l
- Staubbeutel HyClean(Typ G/N) mit Protector-Netting und 9 Filterlagen
- Mit automatischem Staubbeutelverschluss und Hygienedichtung

Mobilität:
-3-Punkt-Lenkung
-Kabellänge: 10,0 m
-Fußbodenschonende Laufrollen auf Stahlachse

Ausstattung:
- Edelstahl-Teleskoprohr
- Umschaltbare Leichtlauf-Bodendüse SBD 285-3
- Bodenbürste SBB Parquet Twister
- Fugendüse
- Polsterdüse
- Saugpinsel mit Naturborsten
- Beidseitig integrierter Saugrohrhalter zur Platz sparenden Aufbewahrung und zum komfortablen
Transport

Bedienkomfort:
- Automatische Kabelaufwicklung
- Automatische Staubbeutelpositionierung
- Ergonomischer Handgriff
- Edelstahl-Teleskoprohr
- Parksystem für Saugpausen
- Integriertes Zubehör

Sicherheit:
- Staubbeutelwechsel-Anzeige
- Rundum Möbelschutzleiste
- Verriegelungssystem für Bodendüse und Handgriff

Eine Zeitlang haderte ich noch mit dem Modell S5 Ecoline vom gleichen Hersteller, jedoch hätte ich (da wir viel Parkett und Granitböden haben) die Bodenbürste SBB Parquet Twister für rund 32 Euro noch hinzu kaufen müssen, was den Preisvorteil gegenüber dem 5000er von knapp 40 Euro auf 8 Euro geschmälert hätte. Da der S5 Ecoline aber deutlich weniger Watt hat (1.300 gegenüber 2.200) entschied ich mich für den Parkett & Co. 5000. (Auch weil der Eco in einem quietsch-grün geliefert wird, das mir persönlich deutlich weniger zusagt, als das blau des 5000er)

Doch genug der Vergleiche - günstig über amazon.de gekauft, war er nach 2 Tagen auch da.

Das "Testergebnis" anderer User hier kann ich nur vollständig bestätigen: Super verarbeitet, sehr leise und dennoch kraftvoll und eine super Saugleistung.
Vom Gewicht her mit knapp 9 Kilo auch gut zu tragen.
Was auch positiv ist: Der Luftaustritt ist nach oben hin, so wird der Staub, der hinter dem Gerät ggf. auf dem Boden liegt, nicht durch die Gegend geblasen.

Der erste Saugvorgang:
Angenehm leise, leicht rollt das blaue Teil hinter mir her - hier ein paar Krümel, da ein paar Fussel, Staub - weg. (Ok - das erwarte ich eigentlich auch von einem Staubsauger - aber bei allem reicht ein einmaliges leichtes "Drüberstreichen" und weg isses...)

Was mich begeistert ist die Haptik - oder auf gut Deutsch: Das Teil fühlt sich richtig gut und hochwertig an und man kann damit richtig entspannt saugen.
Im Gehäuseinnern gut verstaut, das Zubehör (s. o.) - hier aber mit langen Nägeln aufpassen: Die Taste dafür kann für einen überraschenden Besuch im Nagelstudio sorgen!

Teppichboden - dann rüber auf´s Parkett - die Düse mit einem Druck auf den Saugkopf umschalten und weiter gehts.
Als ich nach gut 10 Minuten fertig bin, kommt der ultimative Staubsaugertest: Rollt sich das Kabel wirklich automatisch auf, wenn ich die Kabelaufwicklung betätige? Ich hasse es einfach, wenn das Kabel so 1-2 Meter eingezogen wird und es dann stockt und man mühsam per Hand "nachstopfen" muß...
Klick - mit sanftem Surren läuft das Kabel in das Gehäuse.
Das Staubsaugerrohr wird seitlich ins Gehäuse gesteckt und so steht er nun in der Abstellkammer.

Und irgendwie ist Staubsaugen auch wieder einen Tick leichter geworden!

Alles in Allem:
Auch wenn vom Preis her etwas "teurer", macht er einen super Eindruck und ich denke - wenn die Langlebigkeit ebenso positiv ist - ist es das Geld alle mal wert!
Somit - wenn man einen gut verarbeiteten, leisen und gut zu tragenden wie zu verstauenden Staubsauger sucht, findet man hier das absolut Richtige!

Fazit: Für einen angemessenen Preis ein super Gerät

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Laufgeräusche: