iRobot Scooba 385
nimmt mir fast alles ab :-) - iRobot Scooba 385 Staubsauger

Erhältlich in: 2 Shops

Produkttyp: IRobot Staubsauger

nimmt mir fast alles ab :-)
iRobot Scooba 385

Suse61

Name des Mitglieds: Suse61

Produkt:

iRobot Scooba 385

Datum: 16.07.10

Bewertung:

Vorteile: nimmt mir die Bodenwisch- und Saugarbeiten ab

Nachteile: doch sehr teuer

Nach langem hin und her überlegen und einer Produktvorführung, hab ich mich nun vor einiger Zeit doch dazu entschlossen den iRobot Scooba 385 zu erwerben und muss sagen, dass ich diesen Schritt keinesfalls bereue. Der von der Firma iRobot stammende Bodenwischroboter erleichtert mir die täglichen Haushaltsarbeiten ungemein und ich bin glücklich dieses kleine Haushaltswunder an meiner Seite zu haben. Deswegen mein weiterer Erfahrungsbericht zu einem Gerät, dass mir viel Arbeit abnimmt:

Der iRobot Scooba 385 ist ein automatischer Bodenwischroboter mit nettem runden Design, von der Größe her ähnlich wie eine Personenwaage. Speziell zur feuchten Reinigung für Hartböden entwickelt, arbeitet der Scooba 385 mit einem 4-Phasen Reinigungssystem. Während er mit seiner Saugkraft den Boden zuerst von Schmutz und Staub befreit, wird im Anschluß daran jede glatte Oberfläche feucht gewischt und mit einer leistungsstarken Bürste selbst der ein oder andere hartnäckige Flecken zuverlässig entfernt. Für überschüssiges Wasser hat der iRobot Scooba 385 die passende Lösung. Mit einem Gummiwischer entfernt und sammelt er in der 4ten Reinigungsphase das Wasser vom Untergrund auf, bis der Boden zur Gänze trocken ist. Große Flächen bis zu einer Größe von 40m² sind für das kleine aber feine Haushaltswunder kein Problem. Die Zeit, die ich mir durch seine Hilfe erspare, verbringe ich nun gemütlich bei meinem Lieblingsbuch im Garten oder leg mich mal auf ein Stündchen hin um neue Kraft zu tanken. Total einfach zu bedienen, ist der Scooba ein richtiges Haushaltswunder, das sogar an Kanten und Bodenleistung entlang fährt und keinen cm der Raumfläche auslässt. Um Hindernisse fährt er geschickt herum (hatte zuerst Angst gehabt, dass er doch die eine oder andere Delle hinterlassen würde) und bleibt erst ruhig stehen, wenn seine Arbeit zur Gänze verrichtet ist und der feuchte Boden getrocknet wurde :-). Das heisst von Beginn weg seiner Arbeit bis zum Ende, musste ich den Raum kein einziges mal betreten um Einstellungen am Scooba 385 vorzunehmen oder Nacharbeiten zu verrichten. Das alles erledigt dieser Wischroboter ganz alleine, lediglich die Reinigung ist durch Menschenhand durch zu führen.

Zur Reinigung kann der Scooba aufgeklappt werden, beziehungsweise ist der obere Teil auch gänzlich zu entfernen, was das Entleeren des Schmutzwassers wesentlich vereinfacht. Es sind zwei Tanks vorhanden, in denen einmal das Reinigungsmittel das Wasser hinein gefüllt wird und den zweiten verwendet der iRobot Scooba 385 zum Aufsaugen des Schmutzwassers. Letztendlich muss noch der Filter und die Reinigungsbürste vom Schmutz befreit werden und der Scooba 385 ist schon wieder für den nächsten Arbeitsbereich einsatzbereit. Achja wichtig ist auch noch zu erwähnen, dass der Scooba 385 natürlich kabellos seine Arbeit verrichtet, sonst gäbe es ja auch aufgrund seiner Wege um Tischbeine herum ein totales Kabelwirrwarr. Und ist die Akkulaufzeit, die in etwa für 2x 40m² ausreicht, einmal aufgebraucht, häng ich den Wischroboter einfach an die Ladestation und schon kanns weitergehen. 

Herstellerangabe: iRobot

Mein Fazit: Also ich persönlich kann mich in keinster Weise negativ zu dem Scooba 385 äußern, denn ich bin mit seiner innovativen Technik vollauf zufrieden und wurde bis jetzt auch nicht enttäuscht. Vielleicht ist er mit einem Preis von über 400Euro etwas teuer, auf der anderen Seite würd ich sagen, ist der iRobot Scooba 385 jeden Euro wert, wenn ich an die Zeitersparnis denke, was meine täglichen Arbeiten im Haushalt betreffen. Wer sich aber dennoch unsicher ist, so wie ich es anfangs war, sollte auf jeden Fall die Möglichkeit nutzen und sich den Wischroboter in den eigenen vier Wänden vorführen lassen. Ich wüsste zwar bis jetzt nichts was gegen einen Kauf entsprechen würde, aber ich kann halt auch nur für mich persönlich und meiner Erfahrung sprechen. Ob der Scooba 385 in jeden Haushalt passt, muss dann doch jeder letztendlich für sich selber entscheiden.

Fazit: tolles Gerät, welches mir viel Zeit erspart

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Laufgeräusche: