Dyson DC 08T Animal Pro
er saugt und saugt und saugt und saugt - Dyson DC 08T Animal Pro Staubsauger

Erhältlich in: 1 Shop

Produkttyp: Dyson Staubsauger

er saugt und saugt und saugt und saugt
Dyson DC 08T Animal Pro

betzal

Name des Mitglieds: betzal

Produkt:

Dyson DC 08T Animal Pro

Datum: 23.04.08

Bewertung:

Vorteile: wirklich kein Saugkraftverlust, Teleskoprohr praktisch wenn wenig Platz, Teppichfunktion der Wahnsin

Nachteile: sehr laut

Hallo zusammen.
Heute etwas zu dem Staubsauger den ich nun etwa seit eineinhalb Jahren benutze.
Vorher hatte ich einige Staubsauger, auch ohne Beutel, da ich diese überteuert finde.

Zuerst etwas Abkopiertes:
* Turbinendüse
* Mini Turbinendüse
* Lebenslanger HEPA- Filter
* DC08 Telescope System
* Root12Cylone Technologie
* Grobschmutzkanal
* Ausgezeichnete Filtration
* B.A.F Gütesiegel
* Auszeichnung durch SLG
* Teleskoprohr
* einfach zu verstauen
* komfortable Handhabung
* abnehmbare Zubehörhalterung
* Saugkraftregulierung
* Auto-und Polsterpflege
* geringer Kraftaufwand
* sitzt auf Treppen
* durchsichtiger Behälter
* schützende Gummiräder
* besonders robust
Technische Details:
* Größe:43/29,2/34,4cm
* Gewicht:8,22 kg
* Saugleistung(Watt):300(konstant)
* Motorleistung(Watt):Die Leistung eines Staubsaugers wird am besten mit der Saugleistung an der Bodendüse gemessen. Die Motorleistung gibt lediglich den Stromverbrauch des Staubsaugers an.
* Behältervolumen:2 Liter
* Kabellänge:6,5m
* Maximale Reichweite:11m

Bei meinen alten Staubsaugern war zwar der Hepa Filter (nennt man ihn glaub ich) auch waschbar, aber der Saugkraftverlust ließ sich auch durch viel waschen nicht mehr beheben.

Aus der Werbung des Dyson geht hervor, dass dieser ohne Saugkraftverlust arbeitet und keine Beute benötigt. So habe ich mich auf die Homepage begeben, wo mir eine geniale Suchsoftware (bei dem man die Kriterien die man will eingibt) bei der Auswahl hilft.
So wurde mir dort der Dyson Animalpro empfohlen.

Ich habe zwei Kurzhaarkatzen, die zwar nicht wahnsinnig viele Haare verlieren, aber bei den vielen Teppichen die ich habe, waren die Haare schon zu erkennen.

Zum Praxistest:
Ich hatte noch niiiieee so saubere Teppiche.
Beim Saugteil vorne kann man die Teppichfunktion einstellen, bei der sich dann ein Bürstenrad sehr schnell mitdreht. An dem bleiben wirklich alle Haare hängen, ich war vom ersten Saugen weg begeistert.
Will man Hartböden saugen, schaltet man diese Bürste einfach wieder ab. Auch hier hat mich der animalpro mit seiner Saugkraft umgehauen.

Zum Gerät:
Das Teleskoprohr ist sehr praktisch, wenn man nicht allzu viel platz zum Verstauen für das Gerät hat. Die mitgelieferten Aufsätze habe ich bis heute nicht gebraucht (wären aber bestimmt praktisch, wenn man z.B. das Auto saugen möchte)
Der Staubbehälter ist leicht zu entleeren und ich hab ihn auch noch kein einziges Mal waschen müssen (obwohl die möglich ist) weil er immer noch saugt wie am ersten Tag.

Fazit: Nie mehr eine andere Marke

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Laufgeräusche: