Braun MR 430 HC
Langlebiger guter Pürier- und Mixstab! - Braun MR 430 HC Stabmixer

Produkttyp: Braun Stabmixer

Langlebiger guter Pürier- und Mixstab!
Braun MR 430 HC

Talulah

Name des Mitglieds: Talulah

Produkt:

Braun MR 430 HC

Datum: 01.09.09, geändert am 12.11.16 (387 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: reinigungsfreundlich, langlebig, spülmaschinenfest

Nachteile: keinen festgestellt

Hier mein Bericht über meinen guten alten "BRAUN", der mir seit ewigen Zeiten gute Dienste erweist. Bei Mixstäben sind für mich BRAUN wirklich die Besten, obwohl ich sonst nichts je von dieser Marke kaufte, glaub ich...

Zu diesem Modell gibts inzwischen ein Nachfolgermodell und auch "ähnliche" Modelle von BRAUN, der grösste Unterschied ist, dass die Teile, die mit den Lebensmitteln beim Pürieren/Mixen in Kontakt kommen, also das lange Teil, wo auch das Schneidmesser drin montiert ist, mittlerweile nicht mehr aus weissem Plastik bestehen, wie bei meinem, sondern meist ganz aus METALL/Edelstahl gefertigt sind.

Ich will ihn trotzdem kurz vorstellen, denn auf EBAY etc. gibts öfters noch wirklich extrem preiswerte NEUWERTIGE oder gar neue Exemplare dieses Mixstabs zu kaufen/ersteigern...von dort hab ich meinen übrigens auch damals geholt! :-)
Derzeit, hab grad nochmal nachgeguckt und ergänze es daher hier, gibts 1 Festpreisangebot dafür auf Ebay zu 37,99 plus Porto..*G*

Technisches:
=========

Karton hab ich leider natürlich keinen mehr und was ich noch rausfinden konnte ist etwas mager: Leistung: 300 Watt, er ist spülmaschinenfest (ein wichtiges Kriterium für mich,da man nur im Geschirrspüler bei 65 Grad oder noch heisser wirklich ALLE in den Schneidmesserlücken, wo sie montiert sind, etc. rauskriegt), ansonsten besteht der Stabmixer fast komplett aus hartem Kunststoff.
Mitgelieferte Teile waren auch noch ein Aufsatzteil mit einem Schneebesen/Quirl dran (vermutliuch um Rühreier etc. zu "schlagen", habs nie verwendet,da ich einen Handmixer auch besitze), ein Plastikbecher mit Deckel (besitze ich nicht mehr, glaube mioch zu erinnern, den konnte man auch als Messbecher verwenden) und ein geschlossener Sicherheitsbehälter. Ausser dem Quirlaufsatzteil hab ich das andere Zeug nämlich alles irgendwohin entsorgt mittlerweile weil ichs nie brauchte und der Platz in meinem Küchenschrank knapp ist...*G*

Preis:
____

War relativ preiswert beim Kauf, genau weiss ichs nicht mehr, meine so um die knapp 40 Euro.


Meine Erfahrung mit / Meinung zu diesem Stabmixer:
=====================================

Verarbeitung und Materialqualität:

Einwandfrei! Auch nach Jahren sind keinerlei grossartige Abnutzungsspuren zu sehen, ausser dass im Laufe der Zeit das Weiss unten in der Gegend, wo die Messer angebracht sind, merklich sich in Richtung gelbbeige bzw. überhaupt sich verfärbt hat. Das koennte aber auch daran liegen, dass ich den Stab am häufigsten immer dazu benutze farbintensive Süppchen wie Kürbiscreme, Steckrübenkarotten-Suppe (Rezepte schon auf Dooyoo von mir!*G*) und anderes "farbabgebende" wie auch Erdbeeren und Himbeeren zur Eiszubereitung etc. damit zu pürieren.
Diese Verfärbungen stören mich aber nicht,wichtiger ist mir bei Küchengeräten, dass man sie hygienisch sauber hinterher kriegt und das geht bei der Konstruktionsweise dieses Braun-Stabmixers!

Zum Design:

Naja, ich bin keine Design-Freak, mir ist Funktion immer wichtiger als Design! Wenn ich s aber optisch nach meinem Geschmack beurteilen sollte, wäre dieser Mixer für mich kein Augenschmaus.. Aber seht selbst im Foto....*G*
Da ich keine Geräte offen in der Küche rumstehen lasse, um Leute zu "beeindrucken", ist dieser Punkt komplett unwichtig, erwähne ihn nur, weil man unten auch das "Design" bepunkten soll, und da muss ich eindeutig ein paar Pünktchen abziehen....

Zur Funktion(alität):

Sehr gut. Ich muss zugeben, dass ich diese ganzen Zusatzteile, die mit im Karton waren, noch nie benutzt habe, denn ich pürier damit nur Suppen im Kochtopf und Eismassen.
Dafür ist er hervorragend geeignet. Wegen dem Plastik hatt ich anfangs etwas Bedenken, bei fast kochend heisser Suppe, aber er verträgt die Hitze tadellos. aber wie gesagt, heisse Karotte oder Hokkaidokürbis führt zu Verfärbungen auf Dauer am Stab...
Er püriert sehr fein, wenn man lange genug den Stab reinhält und solange man den Knopf dafür drück. Sobald man den loslässt stoppt auch das Pürier-Schlagmesser.
Zum Reinigen nimmt entnimmt man einfach mit einem Fingerdruck auf die entsprechenden Stellen, den unteren Teil, der auch das Messer enthält und legt es in den Geschirrkorb der Spülmaschine (oder Handspülen eben). Ich hab es bei maximal 65 Grad immer gespült, obs noch höhere Temperaturen aushaöten würde, kann ich nicht beurteilen, MEIN Geschirrspüler gibt nicht mehr her.... :-)

Reinigungsfreundlichkeit ist mir immer sehr wichtig, denn nichts NERVT mehr finde ich, und führt dazu, dass man Küchengeräte NIE benutzt und um Schrank vergammeln lässt, wenn man jedesmal nach dem Benutzen erst mühsam rumkratzen und bürsten oder auseinanderbauen muss, um ein Gerät wieder sauber zu kriegen (daher hab ich auch keine Zwiebelhacker, grosse Küchenmaschinen und ähnliches in meiner Küche, da ist der Zeitaufwand fürs Reinigen mir einfach zu gross! :--)

Was ich damit auch einige Male im Jahr immer mache, ist, bei der Weihnachtsbäckerei, wenn mir die GEMAHLENEN Nüsse/Mandeln mal ausgehen zu Hause bzw. grad noch 50 g "fehlen", damit die Teigkonsistenz stimmt, dass ich damit aus GANZEN Nüssen "gemahlene" Nüsse produziert habe. Auch das klappt mit diesem Stabmixer wirklich problemlos und die Mahlung wird sehr fein. Allerdings erhitzt sich gerade beim Nüsse zerkleinern der Mixstab doch merklich, so dass ich da immer wieder sicherheitshalber ein kleines Mahl-Päuschen dann einlege... :-)


Zum Kundendienst:

Musste ich bisher nie in Anspruch nehmen, daher keine Aussage möglich.

Zum Schluss:

Wie ALLE Mixer (fast all meine Freundinnen, also zumindest die die ÜBERHAUPT sowas besitzen, haben nur BRAUNS auf meine Empfehlung hin...*G*) von BRAUN, kann ich auch diesem die volle Punktezahl geben. Falls ihr also ihn oder ein Nachfolgemodell bei EBAY oder sonstwo preiswert seht, zugreifen! :-)

Fazit: Bei Stabmixern für mich nur BRAUN!

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Bedienkomfort:    
Reinigung:    
Design: