X-Bionic Spyker
Spyker Biker - X-Bionic Spyker Sportbekleidung

Erhältlich in: 2 Shops

Produkttyp: X-Bionic Sportbekleidung

Neuester Testbericht: ... die Angabe für links und rechts und den Namen des Herstellers X- Bionics. Der Spyker ist unisex und in verschiedenen Größen erhältlich. D... mehr

Spyker Biker
X-Bionic Spyker

iceman1005

Name des Mitglieds: iceman1005

Produkt:

X-Bionic Spyker

Datum: 02.11.15, geändert am 27.07.16 (109 Lesungen)

Bewertung:

Vorteile: Hightech

Nachteile: nichts

Für meine sportlichen Aktivitäten habe ich mich auf Sportklamotten von X Bionic aus der Schweiz eingeschossen. Diese Sachen tragen sich sehr gut und sind funktional. Ich habe nun etwas zum Biken gefunden und zugeschlagen.

==Kauf/Bezahlung/Lieferung==

Die Wadenkompressoren für Biker Spyker BQ1 wurde bei Amazon für 27,39 Euro gekauft. Der Anbieter war SPOWA Activ. Für den Versand habe ich nichts bezahlt und er erfolgte innerhalb von drei Tagen. Alles war gut verpackt. Die Bezahlung erfolgte über das Amazon Bezahlsystem.


==Verpackungsinhalt==

Im Paket befanden sich gut geschützt in einem Pappkarton die Wadenkompressoren. Dieser war sehr gut aufgemacht. Schöne Farben und viele Erklärungen.


==Aussehen==

Die speziell für das Biken konzipierten Kompressoren kommen in den Farben schwarz/ orange. An den entscheidenden Stellen werden spezielle Verarbeitungsmuster verwendet. Diese deinen zur Kompression an den Waden. Es wird die Nährstoffversorgung der Muskeln mobilisiert und aktiviert die Temperaturregulierung bei 37°C. Es wurden mehrere Patente und Technologien verarbeitet. Der Bund ist gut Verarbeitet und hält alles dort, wo es sein soll. Am unteren Ende findet man die Angabe für links und rechts und den Namen des Herstellers X- Bionics. Der Spyker ist unisex und in verschiedenen Größen erhältlich. Das Material besteht aus 93 Plyamide und 7% Elastan. Die technische Komposition besteht aus 5 % Robur, 39% Nylon, 48% Skin NODOR, 39% Polyamide und 7% Elastan.


==Nutzung==

Die Kompressoren lassen sich sehr gut anziehen und sind sehr weich. Sie besitzen einen anatomisch geformten Schnitt. Der Aktivbund passt sich ohne Einschnürungen und Rutschen an jedem Wadenumfang an. Die trifft für oben und unten zu. Die effektive Kühlung durch die spezielle 3D Struktur und das patentierte 3D BionicSphere System sorgen für eine Verdunstungskälte und machen so aus Schweiß Energie. Die 6 dimensionale Elastizität der Hightech Strukturen sorgen für den perfekten Halt und Passform. Die Wade wird umschmeichelt und perfekt versorgt. Durch die partiale Kompression zwischen den Blutzirkulation unterstützenden Stegen wird das Blut, die eigentliche Kühlflüssigkeit des Körpers, optimal temperiert. So bleibt der Muskel lange leistungsfähig und man kann länger am Limit fahren. Durch die angemessene Kompression werden die Muskelvibrationen gedämpft. So ermüdet der Muskel später. Die Blutgefäße in der Wade werden stärker stabilisiert. Das Herz- und Kreislaufsystem wird dabei entlastet und die Sauerstoff- und Nährstoffzufuhr wird verbessert. Das verwendete speziell entwickelte Hightechgarn hält die Wade trocken und reduzieren wirksam das Bakterienwachstum. Die von Skin Nodor abgegebenen hautneutralen Ionen sind wirkaktiv auf Bakterien und vermindern so die Geruchsbildung. Robur ist eine multifunktionale Hohlkammerfaser die vor allem atmungsaktiv, elastisch und druckdämpfend ist. Die aufwändige dreifädige Verarbeitung macht sie sehr widerstandsfähig und abriebfest. Alles in allem ein Hightech Utensil der sehr gut an der Wade liegt. Alles in allem ein Hightech Ding, das sehr gut das Biken unterstützt.


==Fazit==

Ein schönes und vor allem sehr nützliches Sportutensil. Der Schweiß wird gut aufgenommen. Eine Kühlung ist spürbar. Eine Leistungssteigerung und vor allem eine gutes Bikegefühl in der Wade werden erreicht. Eine leichte Kompression wird erreicht.

Ich vergebe 5 von 5 Sternen.

Fazit: kaufen