Revoltec Portable Line EX204
Externe Festplatte, selbstgemacht ;=) - Revoltec Portable Line EX204 Speichergehäuse und -kabel

Produkttyp: Revoltec Speichergehäuse

Neuester Testbericht: ... zudem auch noch eine kleine Tragetasche, in Form eines Sleeves mit der Festplatte kommt. Also da hat Revoltec wirklich an alles gedacht.... mehr

Externe Festplatte, selbstgemacht ;=)
Revoltec Portable Line EX204

constantnation

Name des Mitglieds: constantnation

Produkt:

Revoltec Portable Line EX204

Datum: 30.09.10

Bewertung:

Vorteile: Preis/Leistung, USB Stecker horizontal gewinkelt, Verarbeitung, Handhabung

Nachteile: nichts!

Revoltec Portable Line EX204

+++KAUFGRUND+++

Ich habe mir für meinen Laptop eine externe Festplatte kaufen wollen. Das war die Grundidee. Nun habe ich mal geschaut, ob eine 2,5" externe Festplatte teurer ist als eine interne 2,5" und ein Gehäuse. Und ich sah, dass dies so ist. Und deswegen habe ich mir eine 2,5" Festplatte gekauft und dazu dann ein Gehäuse. So habe ich gut 12-15% gespart und konnte so auch noch aussuchen, welche Kombo von Gehäuse und Festplatte ich habe.

So habe ich mich für das Revoltec Line EX204 Gehäuse entschieden.
Gekostet hat mich das gerade einmal 13,90Euro. Ein sehr günstiger und guter Preis, wie ich finde.

+++OPTIK UND VERARBEITUNG+++

Optisch ist dieses Gehäuse wirklich super. Das Grundgehäuse ist aus gebürstetem Aluminium. Dieses sieht sehr schön edel aus, aber dennoch modern, wegen dem gebürsteten Alu eben. Die Ränder des Gehäuses sind aus Kunststoff und leicht geschwungen, dem Gehäuse angepasst, damit es etwas mehr Schwung erhält.

Zudem ist ein 1,8m langes USB Kabel im Lieferumfang enthalten, welches einen abgewinkelten Stecker hat. Dieser ist jedoch horizontal und nicht vertikal gewinkelt, was sich besonders gut für Notebooks eignet.

Verarbeitungstechnisch ist das Gehäuse wirklich allererste Sahne. Es wirkt nicht nur sauber verarbeitet, sondern es ist auch sauber verarbeitet. Alles wirkt wie aus einem Guss und gut überdacht. Vielmehr kann man nicht erwarten.

+++EINBAU UND INBETRIEBNAHME+++

Der Einbau gestaltet sich nicht besonders schwer. 2 Schrauben müssen an einer Seite weggemacht werden, dann kann man eine 2,5" Platte herausziehen auf die man die Festplatte schrauben kann. Dann nur noch den internen SATA Stecker anschließen und schon kann man die Platte reinschieben und das eine Ende wieder anschrauben. Die Festplatte ist einsatzbereit. Was ich noch dazusagen will ist, dass die Festplatte direkt schon mit einem passenden Kreuzschbenzieher geliefert wird und zudem auch noch eine kleine Tragetasche, in Form eines Sleeves mit der Festplatte kommt. Also da hat Revoltec wirklich an alles gedacht.

Wenn man sie dann anschließt, kommt sofort dank Plug and Play die Festplatte die im Gehäuse eingebaut ist. Das funktioniert super. Der bequeme Stecker ist besonders gut für Laptops geeignet und das Plug and Play funktioniert sehr schnell und sicher. Alles ist in bester Ordnung.

+++PRAXIS+++

In der Praxis ist die Nutzung super einfach. Das USB 2.0 Kabel sorgt für ordentlich Datengeschwindigkeit und das SATA 150, mit welchem das Gehäuse arbeitet, bietet auch eine schnelle Übertragungsrate. Eine gute Kombination. Es kommt natürlich auch noch darauf an, wie schnell die Festplatte im inneren ist. Ob es eine mit 5400 rpm, 7200 oder gar eine 10.000rpm Festplatte ist. Doch generell gesagt, ist das Gehäuse für alle Typen von Festplatten bestens geeignet. Sie müssen nur einen SATA Anschluss haben und 2,5" groß sein.

+++MEIN FAZIT+++

Das Revoltec Line EX204 Gehäuse ist absolut empfehlenswert. Es ist sehr günstig (hätte auch locker 20Euro kosten können und wäre immer noch okay). Und sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch wirklich sauber verarbeitet. Der Einbau ist einfach und schnell gemacht und die Handhabung sowie die Inbetriebnahme der Festplatte im Gehäuse ist Idiotensicher und wirklich angenehm, wenn man täglich damit arbeitet.
Von mir gibt es deswegen die vollen 5 Sterne und ein:

SEHR EMPFEHLENSWERT!!!

Fazit: siehe Bericht...

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    

Weitere Testberichte: im Bereich Speichergehäuse und -kabel