Ultron Ultra Sound 5.1
Ja, sehr lange ist es her ! - Ultron Ultra Sound 5.1 Soundkarte

Produkttyp: Ultron Soundkarten

Neuester Testbericht: ... bekam ich beim zweitmaligen Austausch des Lüfters empfohlen. Die Videos habe ich dann im AVI Format speichern können. Ich habe dann von... mehr

Ja, sehr lange ist es her !
Ultron Ultra Sound 5.1

celles

Name des Mitglieds: celles

Produkt:

Ultron Ultra Sound 5.1

Datum: 17.12.16

Bewertung:

Vorteile: funktionierte

Nachteile: schwerer zu finden

Grüß Gott aus Wien !

Die Karte habe ich selbst eingesetzt, obwohl ich schon beim Entstauben des PCs of Bedenken hatte. Ich musste bei W 98 erst mal den Treiber installieren. Dann ging es mit der entsprechenden Software ziemlich gut.

Beim Encodieren von Serienausschnitten fror mir der PC aber manchmal ordentlich ein. Bei 520 MB RAM (oder so) - ich glaube 2x 256 RAM - kann man das wohl erwarten. Den 2.RAM Baustein bekam ich beim zweitmaligen Austausch des Lüfters empfohlen.

Die Videos habe ich dann im AVI Format speichern können. Ich habe dann von meinem Philips Stereo VCR, den ich heuer nach 15 Jahren noch um 10 Euro verkaufen, ein Antennen Kabel gespannt und mir Sequenzen auf den PC gespeichert. Das hat ganz schön an Festplatte gefressen und mehr als 20 kurze Videos waren meist nicht mehr speicherbar.

Eigentlich ist die Karte mehr fürs Fernsehen gedacht gewesen. Das habe ich auch vom TV am PC laufen lassen können - über Antennenkabel und nicht wie heutzutage schon mit einem Stick. Radioprogramme habe ich nie ausprobiert. Wo die im analogen Kabel zu finden waren, weiß ich nicht mehr.

Eine Teletextfunktion war auch vorhanden. Die ging glaube ich nicht, weil ich die TV-Kanäle nur über Kabel am Monitor eingeschlauft habe. Mit einem Sendersuchlauf sollte man eigentlich alle Kanäle finden.

Fazit: Ich habe die Karte im Grunde nur fürs encodieren von Videoausschnitten haben wollen. Das klappte fast immer reibungslos. Die Karte lieferte eine ausgezeichnete Bildqualität und das Bild auf meinem Röhrenmonitor war flickerärmer und schärfer, als am Fernseher. Durch die Farbregelung konnte ich auch leicht die gewünschte Sättigung und den Kontrast erreichen.

Die Tonqualität war sehr gut. Nochdazu war auch mein Philips ein Stereo VCR, wo ich 3 manuelle Regler dran hatte. Da war alles perfekt. Außer, wenn der Ursprungston schon verrauscht war...

Danke für Lesen

Celles

Fazit: s.o.

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Installation:    
Ausstattung:    
Klangqualität: