Abit AU 10
Staub in den Boxen? Nu nich mehr - Abit AU 10 Soundkarte

Produkttyp: Abit Soundkarten

Neuester Testbericht: ... Einstellungen etc. bietet, der sollte den Treiber ruhig installieren, aber auch ohne, gibt es keinerlei Probleme. Die Soundkarte ist ein... mehr

Staub in den Boxen? Nu nich mehr
Abit AU 10

Nummerngirl

Name des Mitglieds: Nummerngirl

Produkt:

Abit AU 10

Datum: 29.08.10

Bewertung:

Vorteile: Preiswert und eine gute Qualität

Nachteile: Mhm Anleitung in Englisch für Laien etwas negativ . . . .

Hallo alle. In den ganzen Jahren wo ich nun schon Internet besitze, habe ich verschiedene Tower gehabt und auch mit verschiedenen Komponenten, angefangen mit einem Kleinen Gerät mit wenig Ausstattung, über hin zum Megagerät mit voller Ausstattung.

In der heutigen Zeit ist das, was man sich heute kauft, morgen schon wieder alt, so schnell baut und entwirft man neues. Genau so ist es bei meinen Soundkarten gewesen, ich bin begeisterter Musikhörer und meine Boxen "spucken" immer Töne aus, wenn ich Online bin, aus diesem Grund habe ich auch schon sehr viele verschiedene Soundkarten getestet und gekauft, meine derzeitige ist eine Trust, hier geht es um den Vorgänger, der "Abit".

Lieferung - Installation:
°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°
Zur Lieferung gehörten folgendes Zubehör:

* Soundkarte verschweißt
* Adapterkabel
* Treiber CD
* Handbuch

Die Installation war sehr einfach, denn die Soundkarte ist Plug&Play Fähig, aber wer alle Features nutzen will, welche die Soundkarte in den Einstellungen etc. bietet, der sollte den Treiber ruhig installieren, aber auch ohne, gibt es keinerlei Probleme. Die Soundkarte ist eine PCI Soundkarte, funktioniert nur auf PCI Steckplätzen.

Anpassen - Anstecken und Geniessen:
°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°
Um die Soundkarte Optimal nutzen zu können, braucht man natürlich auch ein passendes System dazu. Meines ist ein 5.1 Sourround System, welches ich auch Optimal anschließen und nutzen kann. Steckt die Soundkarte im Rechner, muss man nun noch die Kabel verbinden/anstecken und schon kann's los gehen, die Einstellungen im Menü der Soundkarte sind leicht verständlich und die verschiednen Tests bringen einen den Soundvergleich und die Abstimmung, wie man gern den Sound haben will, ich muss zum Beispiel mein System erst einmal richtig einstellen, dann kann ich im Menü der Soundkarte die Restlichen Einstellungen nutzen und einstellen um so den Optimalen Klang zu erzielen.

Der Klang mit dieser Soundkarte und einem 5.1 System ist Sehr gut, ich habe nun zu Hause verschiedene Mittel um den Sound zu testen, sei es Musiktests, Soundtests oder Spiele, bisher wurde die Karte von jedem Spiel u.o.ä. anerkannt und es gab keine Probleme.

Man hat hier die Möglichkeit noch andere Geräte anzuschließen, was bei mir jedoch nicht der Fall ist, da ich sie Extern oder Intern Extra betreibe, so hat man zum Beispiel Steckplätze für CD / Video / Aux oder TAD. Wir haben hier 6 Kanäle und den bekannten Gameport an der Karte, benötige ich nicht, ich habe meine Gamepads etc. über USB laufen.

Preis - Daten:
°*°*°*°*°*°*°*°*°
5.1 Dolby Digital PCI Soundkarte ~~ Wiedergabe und Aufnahme mit max. 16Bit / 48 kHz ~~ Eingänge (Mic / Line / TAD / Aux) ~~ Treiber CD

Der Preis betrug vor 4-5 Jahren als ich sie kaufte etwa 40,- Euro, heute kann man sie im Internet ab 1,- Euro erwerben. (Auktionshaus)

Meine Meinung:
°*°*°*°*°*°*°°*
Zuerst einmal, leider ist das mitgelieferte Handbuch unnütz, da es nur in Englisch war und für einen User, der nicht perfekt Englisch kann, ist es sinnlos, jedoch benötigt man keine große Erfahrung um eine Soundkarte anzuschließen.

Die Technik erweitert sich und wo ich "damals" 40 Euro zahlte, bekommt man diese derzeit hinterher geschmissen, so wie man es immer so schön sagt, für knappe 10 Euro oder via Auktionshaus noch billiger, aber selbst das ist Geschenkt für eine 5.1 Soundkarte, vor allem wenn sie eine gute Qualität hat und wieder gibt und man alles sehr deutlich hört und man auch keinerlei Probleme mit dem Erkennen etc. hat. Ich war mit dieser sehr zufrieden und wer eine Preiswerte Alternative sucht - dem kann ich diese empfehlen.

Danke fürs Lesen.

Fazit: Empfehlenswert

Verarbeitung:    
Zuverlässigkeit:    
Installation:    
Ausstattung:    
Klangqualität: