Wobenzym P Tabletten 100 St
So verschwinden die fiesen Entzündungen! - Wobenzym P Tabletten 100 St Sonstige Störungen des Muskel- und Skelettsystems

Produkttyp: Mucos Medikamente

Neuester Testbericht: ... oberflächliche Venenentzündungen, Entzündungen des Harn- und Geschlechtstrakts, schmerzhafte und aktivierte Athrosen und Weichteilrheumatis... mehr

So verschwinden die fiesen Entzündungen!
Wobenzym P Tabletten 100 St

Skywalkeratwork

Name des Mitglieds: Skywalkeratwork

Produkt:

Wobenzym P Tabletten 100 St

Datum: 01.01.16

Bewertung:

Vorteile: Wirkung/Pflanzlich/Auch Vorbeugend/Aufmachung/Per fekter Tipp vom Arzt

Nachteile: Recht teuer, aber sie lohnen sich

Vorwort
---------------

Vor 3 Jahren hatte ich ja einen Kreuzbandriss im linken Knie und diverse andere Sachen wie Meniskus waren natürlich dabei auch mit beschädigt. 2 Jahre ist nun meine Operation her und bislang konnte ich alles wieder machen. Doch als ich diesen Sommer mit dem Tennis wieder anfing, wurde mein Knie durch die Belastung doch wieder etwas dick, vor allem an einer Stelle. Daher mal meinen Arzt des Vertrauens aufgesucht und schon habe ich neben einer Bandage, auch die Wobenzym Tabletten verschrieben bekommen, da sie entzündungshemmend wirken sollen. Und so kann ich euch auch dieses Arzneimittel vorstellen und wünsche viel Spaß dabei!

Kurze Infos zum Hersteller
-------------------------------------------

MUCOS Phama GmbH & Co. KG
Miraustrasse 17

13509 Berlin

Kurze Infos zum Produkt
---------------------------------------

Preis ca. 36 Euro mit Rezept in der Apotheke (für 100 Tabletten)
Entzündungshemmendes Arzneimittel (Antiphlogistikum)
Verwendbar bis April 2017
Zulassungs-Nummer: 6846234.00.00
100 magensaftresistente Tabletten
Apothekenpflichtig

Die Dosis
--------------------

Die empfohlene Tagesdosis beträgt 6 Tabletten (z. B. 2x3).

Einnahme 30 bis 60 Minuten vor oder 90 Minuten nach einer Mahlzeit.

Weitere Produktinfos
----------------------------------

Zur Anwendung bei Erwachsenen.

Bromelain, Trypsin, Rutosid-Trihydrat.

Packungsbeilage beachten.

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Nicht über 25 ° C und in der Originalverpackung aufbewahren, um den Inhalt vor Licht zu schützen.

Die Inhaltsstoffe
=================

1 magensaftresistente Tablette enthält:
------------------------------------------------- --------

Wirkstoffe: 67,5 - 76,5 mg Bromelain (entspricht 450 F.I.P.-Einheiten)
32-48 mg Trypsin (entspricht 24 ukat)
100 mg Rutosid-Trihydrat (entspricht 1.440 F.I.P. - Einheiten)

Enthält Lactose!

Die Aufmachung
----------------------------

Natürlich habe ich die Tabletten deshalb geholt, weil mein Arzt sie mir verschrieben und empfohlen hat. Trotzdem ist die Packung recht schick in Rot gehalten, mit ein wenig Weiß mit dabei. Die Tabletten sind weiß und pro Packung sind insgesamt 20 Tabletten enthalten, also in meinem Fall 5x20 Tabletten. Sie lassen sich kinderleicht herausdrücken und auch gut runterschlucken mit einem Schluck Wasser. Und sie schmecken nicht eklig wie andere Schmerzmittel, die nur ganz kurz im Mund sind und schon eklig schmecken. Von daher angenehm und deshalb kann ich es auch locker ertragen, 6 insgesamt am Tag davon zu schlucken. Im Innern dann noch die Packungsbeilage und ich finde sie fallen auf, das man auch die richtigen Tabletten nimmt :-)

Die Wirkung
----------------------

Ich nehme die Tabletten jetzt schon seit 2 Wochen wegen meinem entzündeten oder überstrapazierten Knie und es hilft auf jeden Fall. Sicherlich auch zum Einen das ich jetzt eine Bandage trage und zum anderen das ich ein wenig weniger Tennis gespielt habe, aber auch dank der Tabletten. Denn sie sorgen wirklich dafür, das die Schwellung weg geht im Knie und das sollte damit ja erreicht werden. Gerne werde ich aber wieder über diese Tabletten berichten, wenn ich sie noch länger eingenommen habe und auch wieder viel Tennis gespielt habe. Aber der erste Eindruck stimmt und passt wie mein Arzt es mir empfohlen hat, dank Wobenzym ist die Schwellung zurückgegangen und dadurch ist das Knie auch wieder viel beweglicher und belastbarer!

Ich nehme sie gar nicht mehr so regelmäßig jetzt, denn das Knie ist nicht mehr dick und hat sich auch mehr und mehr an die Belastungen vom Tennis dran gewöhnt. Von daher nehme ich es höchstens mal vorsorglich wenn ich wieder extrem viel spiele und womöglich auch im Sommer. Im Winter spielt man etwas weniger und das Knie ist seltener angeschwollen, doch auch hier wirkt es bzw. bewirken die Wobenzym P, das das Knie nicht anschwillt!

Meine Meinung
--------------------------

Alles in allem also eine prima Sache, die ich ab jetzt immer im Hause habe und mir deshalb direkt mal eine Großpackung davon bestellt habe. Also kann im Grunde nichts mehr passieren, es sei denn ich verdrehe mir das Knie oder es passiert etwas Schlimmeres. Doch davon gehen wir nicht aus und dafür das die Durchblutung besser ist und die Entzündung rausgeht oder bei starker Belastung, sind die Tabletten wirklich ideal für geeignet, daher eine klare Weiterempfehlung von mir!

Ich bewerte die Wobenzym-P-Tabletten also mit einem ganz klaren "Sehr gut" und habe wie schon erwähnt jetzt immer welche zu Hause, auf der Arbeit und in meiner Sport-Tasche. Wenn man sich ne große Packung kauft, sind sie zwar teuer, aber halten auch eine richtig lange Zeit, da man sie ja nicht immer nehmen muss, sondern ich nehme sie nur bei Bedarf, also wenn mein Knie dick ist und entzündet. Dann helfen sie sehr und das ist doch die Hauptsache und sie sind auch wohl pflanzlich, also nicht so ungesund wie z. B. Voltaren etc.!

Wer also Probleme mit Entzündungen hat, kann hier ohne schlechtes Gewissen zugreifen, euer Sky!

Fazit: Klasse

Weitere Angebote

http://www.feelgood-people.comBei feelgood-people.com finden Sie Diätprodukte (Fatburner, Fatblocker, uvm.), Vitamine (Multivitamine, Einzelvitamine), Sportnahrung (für Sport & Fitness) sowie Anti-Aging Produkte.Testberichtehttp://www.feelgood-people.com