Wobenzym N Dragees magensaftres. 100 St
Wobenzym hält Beschwerdefrei - Wobenzym N Dragees magensaftres. 100 St Sonstige Störungen des Muskel- und Skelettsystems

Produkttyp: Mucos Medikamente

Neuester Testbericht: ... dann aber auch nicht mehr zurück.Insgesamt gesehen bin ich recht froh, das ich nicht nur die meist unbekannten Medizin meines Hausarztes... mehr

Wobenzym hält Beschwerdefrei
Wobenzym N Dragees magensaftres. 100 St

Indian

Autor-Name: Indian

Produkt:

Wobenzym N Dragees magensaftres. 100 St

Datum: 05.09.09

Bewertung:

Vorteile: Großpackungen von 800 er zu haben

Nachteile: Zu Teuer

Ohne Wobenzym ist mein Leben unangenehmer, bei mir enstehen in unregelmäßigen Abständen Entzündungen im Bein, anscheinend hervorgerufen durch kleinste Verletzungen am Fuß und das Eindringen von Bakterien. Hautärtzte sagen dazu Hautiresipel (oder so ähnl.) Phlebologen sagen obere Venenentzündung dazu. Ich sage AUA dazu, ganz schön heißes Bein. Muß mit Antibiotika behandelt werden. Meine Erfahrung mit Wobenzym im diesem Fall, Wobenzym verstärkt die Antibiotische Wirkung so sehr das aus einer 6 Wochen Krankheit nur noch 10 Tage wurden.
Darauf hin habe ich Wobenzym 1 Jahr (800er) lang genommen, auch in Zeiten wo ich gesund war, jeden Tag die gleiche Dosis.
Erkältungen waren in dieser Zeit ein Klaks, Die Entzündungen hörten so almälich auf und im drauffolgenden Jahr hatte ich das ganze Jahr keine einzige Entzündung im Jahr. Leider mußte ich mit der Einnahme anfang des betreffenden Jahres wegen Geldmangel aufhören. Nach diesem beschwerde und Wobenzym freien Jahr, dachte ich schon ich bekäme nie wieder eine Entzündung im Bein. Pustekuchen. Dieses Jahr im Mai fingen die Entzündungen im Bein wieder an. Die ersten Entzündungen habe ich nur mit Antibiotika behandelt, die jetzige kurz nacheinander gefolgte behandele ich wieder zusätzlich mit Wobenzym und werde mir eine Großpackung holen für die regelmäßige Einnahme auch im Gesundheitszustand. Denn meine Theorie lautet: der Körper braucht eine gewisse Menge an Enzymen um die gesunderhaltenen Mechanissmen zu unterstützen. Wenn ein gewisser Pegel ereicht ist brauch der Körper nur die alltägliche Zuführung einer kleinen Menge um den Verbrauch im Speicher wieder auf zu füllen. Der volle Speicher haut einige Krankheitsbilder völlig hinweg. Mir fällt ein, in der Zeit der Einnahme war eine Entzündung im Kieferbereich für die eine Operation anstand nach einiger Zeit ohne OP wieder verschwunden.
Entzündungen jedweder Art werden mit Wobenzym weitgehend entfernt, Nicht von Heute auf Morgen, aber in ein paar Monaten mit regelmäßiger Einnahme durchaus schon.
Ich verwende Wobenzym sehr sparsam 4 - 8 Stück pro Tag. Eher 4 statt 8. Diese Berichte von Leuten, die 20 bis 30 Wobenzym pro Tag zu sich nehmen halte ich doch für übertrieben

Fazit: Wenn Wobenzym tatsächlich vom Markt verschwinden würde wäre das eine Katastrophe für mich.

Weitere Angebote

http://www.feelgood-people.comBei feelgood-people.com finden Sie Diätprodukte (Fatburner, Fatblocker, uvm.), Vitamine (Multivitamine, Einzelvitamine), Sportnahrung (für Sport & Fitness) sowie Anti-Aging Produkte.Testberichtehttp://www.feelgood-people.com