TCM Taschen-Heizkissen
* Heizung für die Jackentasche * - TCM Taschen-Heizkissen Sonstige nichttherapeutische Mittel

Produkttyp: TCM nichttherapeutische Heilmittel

Neuester Testbericht: ... aber nicht so angenehm in der Tasche anfühlt, liegen noch zwei Säckchen aus Fließ bei, in die man die Taschenwärmer verpacken kann. Die D... mehr

* Heizung für die Jackentasche *
TCM Taschen-Heizkissen

Michelle975

Name des Mitglieds: Michelle975

Produkt:

TCM Taschen-Heizkissen

Datum: 08.10.11

Bewertung:

Vorteile: sind schön warm und halten lange

Nachteile: sehr teuer

Hallo, liebe Leser..!!


Heute schreibe ich einen Bericht über die Taschen-Heizkissen von Tchibo, welche ich vor ca. zwei Jahren gekauft habe.


Kaufgrund
---------------------

Wir haben einige dieser Heizkissen zu Hause, da ich es im Winter sehr praktisch finde, so ein Kissen in der Jackentasche zu haben und es ggf. dazu zu benutzen, die Hände ein wenig zu wärmen. Irgendwann sah ich diese Kissen bei Tchibo und kaufte sie, da ich dachte, es würde sich bei diesem Produkt um eine etwas bessere Qualität handeln, da der Preis etwas höher ist.


Die Kissen
----------------------

Die Kissen sind recht klein und passen somit in jede Tasche. Wir haben die Kissen in blau und das war, sofern ich mich erinnere damals auch die einzige Farbe, in der die Kissen angeboten wurden. Sie sind quadratisch, relativ dünn haben in der Mitte ein kleines Metallplättchen, welches man durch die klare Flüssigkeit sehr gut sehen kann.
In einer Packung befanden sich zwei Kissen.
Hersteller ist:
Tchibo
www.tchibo.de


Der Preis
-------------------

Ich meine, ich habe damals etwas weniger als 6 euro für zwei Kissen bezahlt. Die Kissen gibt es zur Winterzeit immer mal wieder in den aktuellen Angeboten, wobei Form und Farbe immer variieren. Es lohnt sich also, die Augen offen zu halten.


Meine Meinung
----------------------------

Um so ein Kissen erstmalig zu aktivieren, bzw. um die Wärme freizusetzen, muss man das Metallplättchen in der Mitte knicken. So wird das Kissen schön warm, fast schon heiss- und die Flüssigkeit, die vorher noch klar war wird trüb und fest. So heizt das Kissen dann eine ganze Weile, ich würde mal sagen, je nachdem, wie kalt es draußen ist, zwischen 15 Minuten und einer halben Stunde. Danach wird es dann nach und nach immer kühler.
Um das Kissen wieder "aufzuladen" legt man es in kochendes Wasser. So wird die nun feste Masse wieder klar und flüssig und man kann das Kissen erneut benutzen und als Taschenwärmer in die Jackentaschen stecken.

Ich bin zwar sehr zufrieden mit diesen Kissen, muss aber leider sagen, dass die Wärmewirkung nicht wesentlich besser ist als bei den Billigprodukten, die man in irgendwelchen Sonderpostenläden für 1 Euro oder sogar 50 Cent kaufen kann. Vielleicht wärmt das kissen ein wenig länger aber dafür gleich 5 Euro mehr auszugeben ist natürlich so eine Sache.
Die Haltbarkeit des Kissens ist sehr gut, denn ich habe meine Wärmekissen schon viele Male verwendet und wieder "aufgeladen", was dem Material nicht geschadet hat. Sie funktionieren immer noch tadellos und werden mich auch über den nächsten Winter bringen.


Fazit
--------------

Ich vergebe 4 von 5 möglichen Sternchen und eine Empfehlung für diese Kissen, wobei man sich wirklich überlegen sollte, ob man 6 Euro dafür ausgibt, wenn man eine ganz ähnliche Qualität bereits für 1 Euro bekommt.

Viel Spaß mit den Taschenwärmern!

Viele Grüße,

michelle975:o)

Fazit: 4 Sterne und eine Empfehlung

Weitere Angebote

http://www.feelgood-people.comBei feelgood-people.com finden Sie Diätprodukte (Fatburner, Fatblocker, uvm.), Vitamine (Multivitamine, Einzelvitamine), Sportnahrung (für Sport & Fitness) sowie Anti-Aging Produkte.Testberichtehttp://www.feelgood-people.com